Meine Filiale

Totenlust

Thriller

Edward Lee

(2)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
13,99
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

13,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Zuerst verschwindet ein Sarg samt Leiche, dann ein Mädchen, das im Rollstuhl sitzt … Und das ist erst der Anfang des Grauens.
Welcher Teufel sucht die kleine Stadt Tylersville in Maryland heim?

Edward Lees erster Roman von 1988: GHOULS. Ein nahezu klassischer Mystery-Thriller.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 576
Erscheinungsdatum 23.02.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86552-635-9
Verlag Festa Verlag
Maße (L/B/H) 20,3/12,9/4,3 cm
Gewicht 595 g
Verkaufsrang 150082

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0

Schräges Lesevergnügen
von einer Kundin/einem Kunden aus Bern am 31.03.2018

Für mich sind Lee's Romane gepfefferte Satiren, er nimmt kein Blatt vor den Mund. Auch dieser frühe Thriller spielt in einem abseitigen Bezirk und führt uns ein anderes Amerika vor, wo man bald begreift, warum es dort so viele Waffennarren gibt, warum sich dort Frauen derart gegängelt fühlen usw. Machos und Antihelden, Faustrech... Für mich sind Lee's Romane gepfefferte Satiren, er nimmt kein Blatt vor den Mund. Auch dieser frühe Thriller spielt in einem abseitigen Bezirk und führt uns ein anderes Amerika vor, wo man bald begreift, warum es dort so viele Waffennarren gibt, warum sich dort Frauen derart gegängelt fühlen usw. Machos und Antihelden, Faustrecht, Psychopathen, Macht, Gier, die ganze Palette. Nicht ganz so gruselig, wie in einigen seiner späteren Werke, aber es gibt genug schräge Situationen, die Handlungen nehmen unerwartete Wendungen, selbst Ghoule tauchen auf. Rabenschwarzer Humor begleitet den Leser und man erfreut sich der sprudelnden Fantasie des Autors. Einfach krude entrückt, wie er dieser Gesellschaft einen Spiegel vorhält.


  • Artikelbild-0