Romeo und Julia

Ein Trauerspiel in fünf Akten. Übertr. v. August Wilhelm von Schlegel. Bearb. v. Gerhard Schack

(30)
Als Quelle diente Shakespeare das epische Gedicht "Romeo und Juliet", das 1562 erschien. Shakespeare schuf daraus das unsterbliche Liebespaar, dessen Liebe die verfeindeten Elternhäuser Montagnes und Capulets entgegenstanden. Noch heute zieht es Liebespaare aus aller Welt zum Schauplatz der Handlung nach Verona, wo die Szenen spielen, deren Liebesgespräche als die schönsten der Weltliteratur gelten. Eine Einführung in das Drama enthält das Nachwort. Ausführliche Anmerkungen erleichtern das Verständnis der Dichtung.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 95
Erscheinungsdatum 2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-87291-127-8
Verlag Hamburger Lesehefte
Maße (L/B/H) 20/12,7/0,5 cm
Gewicht 80 g
Unterrichtsfächer Englisch, Spiel
Schulbuch (Taschenbuch)
1,60
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

PAYBACK Punkte

Schulbuch-Service

+49 251 / 5 30 93 88



Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Romeo und Julia

Romeo und Julia

von William Shakespeare
(30)
Schulbuch (Taschenbuch)
1,60
+
=
Nathan der Weise

Nathan der Weise

von Gotthold E. Lessing
(21)
Schulbuch (Taschenbuch)
1,90
+
=

für

3,50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Romeo und Julia“

Jasmin Stenger, Thalia-Buchhandlung Offenbach

Romeo und Julia ist wohl die berühmteste und zugleich tragischste Liebesgeschichte der Literaturgeschichte. Ein Klassiker, den man einfach gelesen haben muss! Romeo und Julia ist wohl die berühmteste und zugleich tragischste Liebesgeschichte der Literaturgeschichte. Ein Klassiker, den man einfach gelesen haben muss!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Eine der berühmtesten Liebesgeschichten aller Zeiten von einem der größten Schriftsteller aller Zeiten. Ein Klassiker, ein Muss! Eine der berühmtesten Liebesgeschichten aller Zeiten von einem der größten Schriftsteller aller Zeiten. Ein Klassiker, ein Muss!

Stefanie Kellmann, Thalia-Buchhandlung Chemnitz-Röhrsdorf

Ein Klassiker, der die Grundlage für zahlreiche Filme und Bücher darstellt. Die Liebesgeschichte schlechthin. Ein Klassiker, der die Grundlage für zahlreiche Filme und Bücher darstellt. Die Liebesgeschichte schlechthin.

Daniel Derpmann, Thalia-Buchhandlung Münster

Die vielleicht bekannteste Liebesgeschichte der Weltliteratur (Wenn man von Adam und Eva einmal absieht) und sie bleibt immer aktuell. Ob auf deutsch, englisch, als Buch oder Film. Die vielleicht bekannteste Liebesgeschichte der Weltliteratur (Wenn man von Adam und Eva einmal absieht) und sie bleibt immer aktuell. Ob auf deutsch, englisch, als Buch oder Film.

Nina Aselmann, Thalia-Buchhandlung Hagen

Der Liebesklassiker! Für was musste er schon alles herhalten - dabei lohnt es sich, den auch wirklich einmal zu lesen. Denn er ist GUT. Sehr gut! Der Liebesklassiker! Für was musste er schon alles herhalten - dabei lohnt es sich, den auch wirklich einmal zu lesen. Denn er ist GUT. Sehr gut!

Svenja Lockenvitz, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Der Klassiker. Der Klassiker.

„Liebesklassiker“

Virginia Seeck, Thalia-Buchhandlung Jena

Das mit Abstand bekannteste Liebesdrama, welches je auf Papier verewigt wurde. Die Dramatik, mit der Shakespeare die Liebe zwischen Romeo und Julia beschreibt, die aus verfeindeten Familien stammen, berührt heute noch genauso, wie damals. Jung wie alt.
Im Moment der letzten Spannung, dem retardierenden Moment, liegt so viel Hoffnung für den Leser zu Grunde, dass man wirklich glaubt, ihre Liebe würde sich gegen alle Widrigkeiten durchsetzten können. Jedoch endet dieses Werk, wie die meisten Dramen, in einer ausufernden Katastrophe.
Ein unvergessliches Werk, welches auch heute noch vielen als Grundsubstanz für einen Abend voller Gefühle dient.
Das mit Abstand bekannteste Liebesdrama, welches je auf Papier verewigt wurde. Die Dramatik, mit der Shakespeare die Liebe zwischen Romeo und Julia beschreibt, die aus verfeindeten Familien stammen, berührt heute noch genauso, wie damals. Jung wie alt.
Im Moment der letzten Spannung, dem retardierenden Moment, liegt so viel Hoffnung für den Leser zu Grunde, dass man wirklich glaubt, ihre Liebe würde sich gegen alle Widrigkeiten durchsetzten können. Jedoch endet dieses Werk, wie die meisten Dramen, in einer ausufernden Katastrophe.
Ein unvergessliches Werk, welches auch heute noch vielen als Grundsubstanz für einen Abend voller Gefühle dient.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
30 Bewertungen
Übersicht
18
11
0
1
0

von Julia Dyroff aus Augsburg am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Eine der schönsten Liebesgeschichten die jemals geschrieben wurde. Ein Klassiker den man auf jeden Fall einmal in die Hand nehmen sollte.

Genau das, was ich mir vorgestellt habe!
von einer Kundin/einem Kunden aus Pocking am 26.08.2014
Bewertet: Taschenbuch

Das Buch ist genau das, was ich mir für meine Seminararbeit vorgestellt habe. Da ich diese auf Englisch verfassen muss, war dieses Buch genau das Richtige: denn die Orginale englische Fassung von Shakespeare ist anfangs sehr schwer zu verstehen. Deshalb ist die deutsche Übersetzung dazu sehr hilfreich! Die Lieferung... Das Buch ist genau das, was ich mir für meine Seminararbeit vorgestellt habe. Da ich diese auf Englisch verfassen muss, war dieses Buch genau das Richtige: denn die Orginale englische Fassung von Shakespeare ist anfangs sehr schwer zu verstehen. Deshalb ist die deutsche Übersetzung dazu sehr hilfreich! Die Lieferung ging sehr schnell!

zum Träumen
von BrightStar am 02.09.2012
Bewertet: Buch (gebunden)

Nicht nur der Einband ist sehr schön bedruckt, sondern auch der Inhalt ist einfach zum Träumen. William weiß einfach, wie man Frauen zum Weinen bringt....Wer Romeo und Julia nicht gelesen hat ist ein Tor. Ein Stück Weltliteratur vereint in 112 Seiten purer Romantik, wahrer Liebe und edlem Tod.