Warenkorb

Kuss um Mitternacht 03

Kuss um Mitternacht Band 3

Als Hinana eine Lieferung an ein Studio übernimmt, sieht sie dort ausgerechnet eine Kussszene von Kaede! Doch entgegen seinen Befürchtungen ist Hinana hin und weg von dem Kuss. Außerdem ist sie sich bewusst, dass in der Schauspielbranche Liebesszenen unumgänglich sind. Trotzdem besteht sie darauf, dass nur Kaede ihren ersten Kuss bekommt …
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Altersempfehlung 15 - 17
Erscheinungsdatum 17.05.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8420-4094-6
Verlag Tokyopop
Maße (L/B/H) 18,8/12,3/2 cm
Gewicht 167 g
Übersetzer Hana Rude
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
6,95
6,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Kuss um Mitternacht

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Es geht nicht sehr rasant weiter.

Ingbert Edenhofer, Thalia-Buchhandlung Essen

Vorzeigeschülerin Hinana und Ex-Boygroup-Star Kaede gehen miteinander. Allerdings hat er wenig Zeit für sie, und sie ist sehr unerfahren, sodass sie bisher noch nicht mal einen Kuss einrichten konnten. Also macht sich Mitsuki, der selbstverliebte Lead Sänger von Funny Bone, Kaedes ehemaliger Boygroup, zum Projekt, Kaede zuvorzukommen, wenn es darum geht, Hinanas ersten Kuss zu ergattern. Viel mehr passiert eigentlich nicht. Nach drei Kapiteln gibt es am Ende noch eine Bonusgeschichte zum Manga "Kinkyori Renai" - da ich damit allerdings nicht vertraut bin, sparte ich mir die erstmal. Weiterhin ist die Beziehung zwischen den beiden recht nett, und ich mag Shige, Kaedes Manager, und Akira, Hinanas besten Freund, auch wenn sie beide mehr Profil vertragen könnten. Ich bleibe erstmal am Ball, aber es wäre schon ganz schön, wenn sich alles ein bisschen vom Status Quo entfernen würde.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

Es wird turbulent.
von frau.meln aus Erfurt am 16.12.2019

Aufmachung Ehrlich gesagt, hätte ich die Reihe wahrscheinlich nicht gekauft, bei Betrachtung des Covers und des Klappentextes. Tatsächlich gefallen mir die S/W Illustrationen im Innern wesentlich besser. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass er dort die Liebe zum Detail für die Charaktere so richtig hervorsticht. Auch die Ch... Aufmachung Ehrlich gesagt, hätte ich die Reihe wahrscheinlich nicht gekauft, bei Betrachtung des Covers und des Klappentextes. Tatsächlich gefallen mir die S/W Illustrationen im Innern wesentlich besser. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass er dort die Liebe zum Detail für die Charaktere so richtig hervorsticht. Auch die Chibi Zeichnungen sind unfassbar toll. Protagonisten Anfangs dachte ich wirklich, die beiden könnten nicht gegensätzlicher sein. Aber dieses anfängliche Bild macht es umso spannender. Hinana ist sehr fleißig, lernt gern und ist unfassbar strukturiert. Jeder Tag beginnt exakt gleich. Sie ist klug und sieht sich in ihrer Freizeit gern allein Liebesfilme in einem kleinen Kino an. Ayase hingegen ist ein gut aussehender Superstar, der in der Öffentlichkeit Inkognito bleiben muss. Er ist sehr selbstsicher, hat einen Hinterfetisch, doch scheint er Gentlemen zu sein. Fazit Schade, dass dieser Band 1 Kapitel weniger umfasst. Ich schnuppere zwar gern woanders rein, aber irgendwie war es mir diesmal viel zu schnell vorbei. Die Geschichte scheint jedoch immer turbulenter zu werden. Ich bin so gespannt, welcher Geheimnisse noch ans Licht kommen werden.