Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

111 Gründe, Neuseeland zu lieben

Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt

Ein Land zum Verlieben ist Neuseeland auf jeden Fall: Wer einmal da ist, will nicht mehr weg; und wer von dort zurückkommt, hat für immer diese Sehnsucht im Blick …

Neuseeland ist als Reiseziel nicht gerade naheliegend; es liegt am anderen Ende der Welt, und günstig ist das Reisen im Land der langen weißen Wolke auch nicht gerade.

Aber es lohnt sich! Sagt jeder, der die weite Anreise einmal auf sich genommen hat. Neuseeland verzaubert unweigerlich, und das nicht nur mit seinen grandiosen, nicht mehr nur Fantasy-Fans bekannten Landschaften. Wer einmal dort gewesen ist, will immer wieder zurück.

Jenny Menzel ist mit und ohne Mann und Kinder mehrere Monate lang im Wohnmobil über beide Inseln gereist. Neben den bekannten Sehenswürdigkeiten wie dem Milford Sound, dem Abel Tasman Nationalpark oder dem malerischen Queenstown am Fuße der Remarkables hat sie sich Zeit genommen für Entdeckungen »off the beaten track« und Begegnungen mit den Menschen Neuseelands. Dabei hat sie sich unsterblich in das Land verliebt.

EINIGE GRÜNDE
Weil man nicht weiter weg reisen kann. Weil man erst hier versteht, was Grün ist. Weil zu Weihnachten die Pohutukawa-Bäume blühen. Weil es vier Jahreszeiten an einem Tag gibt. Weil die Highways eingebautes Kino haben. Weil hier der Sternenhimmel unter der Erde wartet. Weil jeder ein Kiwi ist. Weil Gummistiefelweitwurf eine sportliche Disziplin ist. Weil sogar die Verkehrsschilder freundlich sind. Weil man unmöglich »Marmite« lieben kann. Weil in Oamaru eine Zeitmaschine steht. Weil es so viele Hauptstädte gibt. Weil 290 Regentage im Jahr trotzdem schön sind. Weil man in Rotorua auf heißem Fuß lebt. Weil man White Island beim Wachsen zusehen kann. Weil jeder Kiwi den »haka« tanzt. Weil Tattoos hier kein Modetrend sind. Weil das neue Jahr in Neuseeland gleich zweimal beginnt. Weil der Gott der hässlichen Dinge ganz klein ist. Weil der Kakapo der traurigste Papagei der Welt ist. Weil Neuseeland Schaf-Land ist.
Portrait
JENNY MENZEL, geboren 1978 in Dresden, verlor ihr Herz im letzten Studiensemester ganz ungeplant an Neuseeland – eigentlich sollte es nach Bali gehen. Ihre Reisen mit einem, zwei und inzwischen drei Kindern führten die freie Lektorin, Redakteurin und Familien-Reisebloggerin rund um die Welt, aber immer wieder zieht es sie zurück nach Neuseeland.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 01.06.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-942665-46-9
Verlag Schwarzkopf & Schwarzkopf
Maße (L/B/H) 20/13,1/3,5 cm
Gewicht 489 g
Verkaufsrang 66.288
Buch (Paperback)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.