Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

King - Er wird dich besitzen

(51)
Sie braucht einen Beschützer. Er wird ihre Liebe, ihre ganze Welt, ihr King.

Kein Geld, kein Handy, und absolut keine Erinnerung daran, wer sie ist: Die junge Doe weiß, dass sie einen Beschützer braucht, wenn sie überleben will. Und als sie auf einer Party des führenden Motorcycle-Clubs der Gegend dem berühmt-berüchtigten King in die Arme läuft, spürt Doe sofort, dass sie keinen Besseren hätte finden können. King wird ihr Beschützer, ihr Geliebter, ihr Freund und ihre ganze Welt - aber auf der Suche nach ihrer Vergangenheit auch ihr größter Feind. Denn jeder weiß, dass King nichts mehr hergibt, was ihm gehört -

"Superheiß und so bad!" Kylie Scott
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 338
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 14.02.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7363-0893-0
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 18,3/12,9/2,7 cm
Gewicht 357 g
Auflage 1. Auflage 2018
Übersetzer Anja Mehrmann
Verkaufsrang 15.302
Buch (Taschenbuch)
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Auf der Suche “

Manja Berg, Thalia-Buchhandlung Wildau

Als "doe" erwacht weiss sie nicht wo sie ist und wer sie ist. Da keine vermisstenanzeige vorliegt wird sie in ein betreutes wohnen gesteckt. Schnell haut sie da ab um auf der Strasse zu Leben. Denn alles ist besser als da zu sein. Nach Tagen des hungern und frieren fasst sie den Schluss sich an einen bikeclub zu hängen. Dort traf sie auf King und die Probleme fingen an.
Gelingender Auftakt
Als "doe" erwacht weiss sie nicht wo sie ist und wer sie ist. Da keine vermisstenanzeige vorliegt wird sie in ein betreutes wohnen gesteckt. Schnell haut sie da ab um auf der Strasse zu Leben. Denn alles ist besser als da zu sein. Nach Tagen des hungern und frieren fasst sie den Schluss sich an einen bikeclub zu hängen. Dort traf sie auf King und die Probleme fingen an.
Gelingender Auftakt

Kundenbewertungen

Durchschnitt
51 Bewertungen
Übersicht
28
13
8
1
1

von einer Kundin/einem Kunden aus Gotha am 24.09.2018
Bewertet: anderes Format

Eigentlich gar nicht mein Genre und die Liebesgeschichte ist so lala, aber die Krimihandlung ist spannend und sorgt dafür, dass man auf jeden Fall weiterlesen möchte.

King geht unter die Haut!
von einer Kundin/einem Kunden aus Österreich am 07.08.2018

Die eine junge Frau hat absolut keine Erinnerung. Sie braucht Hilfe und Schutz sofort, da ist King zur Stelle. Auf der Party des mächtigsten Motorcycle- Club der Gegend stolpert sie dem berüchtigten King in die Arme. Oh ja, heiß mehr als das und gefährlich! King wird nicht nur ihr Beschützer sondern... Die eine junge Frau hat absolut keine Erinnerung. Sie braucht Hilfe und Schutz sofort, da ist King zur Stelle. Auf der Party des mächtigsten Motorcycle- Club der Gegend stolpert sie dem berüchtigten King in die Arme. Oh ja, heiß mehr als das und gefährlich! King wird nicht nur ihr Beschützer sondern ihr Leben! King behält was ihm gehört! Tolle spannende und heiße Lesestunden verspricht der 1. TEIL!

ein mustread!
von xxxSunniyxxx am 07.02.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Dieses ist der erste Band der Reihe und vorneweg er endet mit einem echt miesen Cliffhanger, das man da steht und einfach nur weiter lesen will bzw weiter lesen muss. Die Geschichte dreht sich um Doe (das Reh), die nicht mehr weiß wer sie ist, sie hat keine Erinnerung, keine... Dieses ist der erste Band der Reihe und vorneweg er endet mit einem echt miesen Cliffhanger, das man da steht und einfach nur weiter lesen will bzw weiter lesen muss. Die Geschichte dreht sich um Doe (das Reh), die nicht mehr weiß wer sie ist, sie hat keine Erinnerung, keine Papiere, kein Geld einfach nichts und sucht Schutz. Brantley King ist ein gewalttätiger, dominanter tattowierter Kerl, der erst kürzlich aus dem Gefängnis kam,wo er für 3 Jahre saß. Er hat sich mit seinem besten Freund Samuel Clearwater, auch genannt Preppy, ein Leben auf Respekt und Angst aufgebaut. Wer seinen Namen hört nimmt reißaus. Dann trifft King auf Doe und in ihm entfacht eine Lust aber auch ein Beschützerinstinkt, dies entwickelt sich zur einer ganz speziellen Beziehung. Doe will herausfinden wer sie ist aber auch King möchte verränderungen.Werden sie es zusammen schaffen? Welche auswirkungen haben die Vergangenheit auf die Zukunft? Ich fand alle Protagonisten wirklich gut durchdacht und habe mich sehr schnell mit ihnen angefreundet. Besonders toll fand ich auch das es kurze einblicke in Kings und Preppys gemeinsame Vergangenheit gab, wie sie sich angefreudet haben. Auch wie Doe sich momentan durch ihr leben kämpft ohne zu wissen wer sie ist und was sie alles zu tun bereit ist um zu überleben. King ist schon ein Charakter mit widersprüchen, mal ist er so mal so aber man merkt schnell das er das Herz am richtigen Fleck hat und es da nicht nur Gewalt und Hass gibt. Gut fand ich auch das sich die Charaktere nicht im Laufe der Handlung verändern,wie es meist der Fall ist,sie bleiben sich treu. Doe bietet King die Stirn und er versucht alles um seinen willen zu bekommen. Herzhaft. Ich möchte auch nicht zuviel verraten,da richtung soviel passiert das es einem teilweise die Sprache verschlägt und mit tränen und offnen Mund da sitzt.Die die es schon gelesen haben wissen bestimmt welche Szene ich meine :'( Alles in Allem ein spannender und fesselnder Roman, der auch teilweise recht derb geschrieben ist,wer damit umgehen kann für den lohnt es sich 100%