Meine Filiale

Die Habsburger

Dynastie und Kaiserreiche

Beck Reihe Band 2154

Heinz-Dieter Heimann

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,95
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

8,95 €

Accordion öffnen
  • Die Habsburger

    C.H.Beck

    Sofort lieferbar

    8,95 €

    C.H.Beck

eBook (ePUB)

7,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Die Anfänge der Habsburger-Familie reichen ein Jahrtausend zurück. Doch im 11. Jahrhundert hätten es sich wohl auch die kühnsten Mitglieder dieses Grafengeschlechts nicht träumen lassen, daß dereinst ihre Nachfahren ein Weltreich beherrschen würden. Wie sich der einzigartige Aufstieg dieser Familie vollzog, deren Erfolge nicht zuletzt auf einer geschickten Haus- und Heiratspolitik gründeten, wird in dem vorliegenden Band informativ und allgemeinverständlich erzählt. Dabei werden höchst unterschiedliche Herrscherpersönlichkeiten wie Kaiser Friedrich III. und Karl V. ebenso vorgestellt wie Maria Theresia und die legendäre Sisi. Mit der Geschichte der Dynastie verbunden, werden zugleich Hauptereignisse der Europäischen Geschichte während der langen Herrschaftsperiode der Habsburger wie etwa die Reformation, der Wiener Kongreß und der Untergang der Österreichisch-Ungarischen Doppelmonarchie in ihren Grundzügen vermittelt.

Heinz-Dieter Heimann lehrt als Professor f¿r Mittelalterliche Geschichte an der Universit¿Potsdam.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 15.11.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-44754-9
Verlag C.H.Beck
Maße (L/B/H) 18,3/11,9/1,6 cm
Gewicht 130 g
Abbildungen mit 8 Abbildungen 18 cm
Auflage 5. aktualisierte Auflage

Weitere Bände von Beck Reihe

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Anfang und Ende
von einer Kundin/einem Kunden am 10.12.2016

"Die Habsburger- Ihr Name wurde zum Programm." Dieser Band bietet eine kompakte Darstellung der Geschichte der Habsburger von den Ursprüngen der Familie im Hochmittelalter, weiter über ihren Aufstieg zur bedeutendsten europäischen Dynastie des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit bis hin zum Untergang des Alten Reiches ... "Die Habsburger- Ihr Name wurde zum Programm." Dieser Band bietet eine kompakte Darstellung der Geschichte der Habsburger von den Ursprüngen der Familie im Hochmittelalter, weiter über ihren Aufstieg zur bedeutendsten europäischen Dynastie des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit bis hin zum Untergang des Alten Reiches und schließlich zum Ende der Donaumonarchie. In desem Rahmen werden Ereignis- und Kulturgeschichte ebenso vorgestellt wie die Familienpolitik und zentrale Persönlichkeiten des Hauses Habsburg. Für mich war es das erste richtige Werk zu dem Thema Habsburger und es war sehr interessant. Jedoch waren es einfach zu viele Informationen auf einmal. Irgendwann kommt man nicht mehr nach mit dem Merken. Ich würde es für Leute empfehlen, die ein Projekt ausarbeiten und eine kurze Übersicht über das Geschehen der Dynastie brauchen. (das Buch hat nur 110 Seiten Text und 5 Seiten Stammbaum) Für Leser, die zwischendurch etwas darüber lesen wollen, ist dies zuviel des Guten an Infos.


  • Artikelbild-0