Gefühl und Urteilskraft

Ein Plädoyer für die emotionale Vernunft

Beck'sche Reihe Band 1229

Carola Meier-Seethaler

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
16,50
16,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 1 - 2 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung


Dieses thesenreiche und provozierende Buch bietet eine Auseinandersetzung mit den herrschenden Traditionen in Philosophie und Naturwissenschaften und darüber hinaus den Entwurf einer neuen Gesellschaft. Die zentrale Forderung lautet, sich nicht länger auf eine nur vermeintlich objektive Ratio zu stützen, wenn es gilt, folgenreiche Entscheidungen zu treffen, sondern verantwortungsvoll die eigenen Gefühle und subjektiven Wertmaßstäbe in Rechnung zu stellen. Mit der Frage nach der Allgemeinverbindlichkeit einer emotionalen Vernunft verbindet sich die Suche nach weltumspannenden ethischen Übereinkünften.

Carola Meier-Seethaler, geboren 1927, studierte Philosophie und Psychologie. Seit 1978 eigene Praxis für Psychotherapie in Bern. Zahlreiche Veröffentlichungen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 455
Erscheinungsdatum 22.05.2001
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-45979-5
Verlag C.H.Beck
Maße (L/B/H) 19,4/12,4/3,2 cm
Gewicht 446 g
Auflage 3. durchges. Auflage

Weitere Bände von Beck'sche Reihe

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0