Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Planen mit Kindern

Planen mit Kindern – das mache ich doch, meinen viele Eltern und Pädagogen. Beim zweiten Blick stellen sie jedoch fest, dass sie nicht mit, sondern für die Kinder planen. Dabei ist es für jeden wichtig, sein Leben selbst planen und strukturieren zu können. Denn in der Kindheit werden die wichtigsten Weichen für das spätere Leben gestellt. Nicht umsonst betonen Hirnforscher immer wieder, wie wichtig es für das spätere Erwachsenenleben ist, dass Kinder möglichst frühzeitig Lernen, bestimmte Dinge zu planen.

Der Grundstein der sprachlichen Fähigkeiten und des vernetzten Denkens wird im Vorschulalter im Selbstbildungsprozess und somit vorwiegend über den Weg der Partizipation gelegt. Kindereinrichtungen können hier einen großen Anteil beitragen, sollten jedoch im Sinne einer guten Erziehungspartnerschaft nicht vergessen, die Lebensbegleiter der Kinder, die Familien, mit einzubeziehen. Darum wendet sich das Buch an alle Personengruppen, die Kinder in ihrer Entwicklung begleiten, und gewährt Einblicke in das Planen mit Kindern, insbesondere am Beispiel der Mind-Map-Methode.
Portrait
Ulrike Leubner, 1955 in Olbersdorf bei Zittau geboren, ist Pädagogin und seit 2000 Fachberaterin für DRK-Kindergärten. In ihrer dreißigjährigen Tätigkeit als Erzieherin in Kindertagesstätten erzählte sie oft selbsterdachte Geschichten, die ihren kleinen Zuhörern wichtige Hilfestellungen beim Heranwachsen geben sollten. Dass selbst die Kleinsten unter uns schon Probleme haben und diese sich selten mit dem Zeigefinger lösen lassen, ist auch heute, beim Schreiben ihrer Kinderbücher das Hauptaugenmerk. Die Autorin, stolze Mutter zweier Kinder und zweier Enkelinnen, lebt mit Mann und Kater Willi in ihrem Geburtsort im Zittauer Gebirge.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • 1. Bildung heute
    Bildung wird in allen Bildungsplänen des Landes als ein ganzheitlicher, umfassender Prozess aufgefasst. Mit Blick auf die Gesamtentwicklung der Person in ihren unterschiedlichen Wahrnehmungs-, Denk- und Handlungsweisen wird deutlich, dass Bildung mehr als Lernen bedeutet. Bildung ist im Selbstbildungsprozess einerseits auf die Entwicklungspotentiale und die eigenen Ziele des einzelnen Kindes angewiesen, sie passiert andererseits in Verknüpfung mit gesellschaftlichen Anforderungen und Erwartungen.
    Bildung kann nicht vermittelt werden, sie findet im Selbstbildungsprozess im sozialen Kontext
    statt. Erwachsene können dabei als Begleiter eine wichtige Rolle einnehmen.
    1.1. Lernen mit und von den Kindern
    Kinder sind unvorbelastet in ihren Gedanken und in allem Tun, sie fragen, probieren und scheitern ohne Ängste. Diesen beinahe schwerelosen Zustand haben sie der Tatsache zu verdanken, dass sie in der Gegenwart leben. Kinder besitzen noch keine oder je nach Alter wenig bewusst aufgenommene Vergangenheit, aus der sie Schlussfolgerungen ziehen können. Ihnen fehlen aus diesem Grunde die Erfahrungswerte und ein Fundus an Wissen, die sie zur Vorstellung einer Zukunft benötigen.
    Wie notwendig es gerade heute ist, das eigene Leben schon zeitig zu strukturieren und zu planen, wissen wir alle. Doch können Kinder das? Nein. Planen ist keine angeborene Fähigkeit, Planen muss gelernt werden. Da sich der natürliche Lernprozess, der - wie schon angesprochen - auf Erfahrungen aufbaut, für die heutigen Ansprüche zu lange hinzieht, bedürfen die Kinder Unterstützung von uns Erwachsenen. Wir vermitteln die Abläufe und Methoden der Strukturierung von Gedanken und Inhalten, und wir fungieren als Impulsgeber und Gesprächsleiter.
    Es geht also beim Planen mit Kindern nicht nur um den Inhalt, sondern auch um den Vorgang des Planens.
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 44
Erscheinungsdatum 21.02.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-9818883-1-7
Verlag Edition Claus
Maße (L/B/H) 29,7/21,3/0,7 cm
Gewicht 323 g
Abbildungen mit zahlreichen Abbildungen
Auflage 2. überarbeitete Auflage
Verkaufsrang 54415
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,95
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.