Warenkorb
 

Die Haferhorde – Teil 10: Für kein Heu der Welt

(gekürzte Lesung)

(5)
Aufregung auf dem Blümchenhof: Ein Pferdeliebhaber ist an Fohlen Finchen interessiert und bietet viel Geld für sie. So viel, dass sogar die Chefin ins Grübeln kommt und mit dem Gedanken spielt, das heißbegehrte Fohlen zu verkaufen. Doch das lassen sich die Bewohner des Blümchenhofs nicht gefallen. Mit vereinten Kräften versuchen sie, den Verkauf von Finchen zu verhindern. Einer für alle, alle für einen! Ungekürzte Lesung mit Bürger Lars Dietrich
… weiterlesen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Bürger Lars Dietrich
Altersempfehlung ab 8
Erscheinungsdatum 12.01.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783742406194
Verlag Der Audio Verlag
Spieldauer 127 Minuten
Format & Qualität MP3, 127 Minuten, 100.38 MB
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

super, mit viel Witz- einfach toll
von Miss Lila am 18.03.2018
Bewertet: Medium: H?rbuch (CD)

Meine Meinung Wir kannten die Haferhorde bislang nicht. Es war unser erstes Hörbuch dieser Reihe aber es wird sicher nicht das letzte sein. "Die Haferhorde - Für kein Heu der Welt" ist der zehnte Teil dieser lustigen Reihe und es dreht sich alles um Schoko-Super-Pony und seine Freunde ? gesprochen von... Meine Meinung Wir kannten die Haferhorde bislang nicht. Es war unser erstes Hörbuch dieser Reihe aber es wird sicher nicht das letzte sein. "Die Haferhorde - Für kein Heu der Welt" ist der zehnte Teil dieser lustigen Reihe und es dreht sich alles um Schoko-Super-Pony und seine Freunde ? gesprochen von Bürger Lars Dietrich. Kindgerecht und mit viel Witz ist die Geschichte von ihm erzählt. Er gibt jedem der einzelnen Charaktere seine eigene spezielle Stimme. Besonders Fienchen hat eine echt tolle niedliche Stimme von ihm erhalten. Aber auch Toni kommt sehr lustig dabei weg. Bürger Lars Dietrich schafft es auf geniale Art jedem Charakter eine besondere Stimme einzuhauchen und als Zuhörer spürt man förmlich, das er selber großen Spaß dabei hat und mit voller Überzeugung bei der Sache ist. Wir haben das kleine Fienchen richtig ins Herz geschlossen. Alle halten fest zusammen und überlegen sich viele lustige Streiche. Auch Schoko ist einer unserer Lieblinge geworden. Fazit "Die Haferhorde - Für kein Heu der Welt? ist eine Geschichte bei der wir viel gelacht haben. Sie ist witzig und gut unterhaltsam für Groß und Klein. Gerne sind wir bei weiteren Folgen wieder mit dabei!!

Große Aufregung auf dem Blümchenhof
von YaBiaLina aus Berlin am 01.03.2018
Bewertet: Medium: H?rbuch (CD)

Bislang kannten wir "Die Haferhorde" noch nicht,umso mehr haben wir uns auf das Hörbuch den 10. Teils - "Für kein Heu der Welt" gefreut und waren gespannt,was uns erwartet. Auf dem Blümchenhof ist ganz schön was los.Das kleine Fohlen Finchen soll verkauft werden und das wollen die Pferde und die... Bislang kannten wir "Die Haferhorde" noch nicht,umso mehr haben wir uns auf das Hörbuch den 10. Teils - "Für kein Heu der Welt" gefreut und waren gespannt,was uns erwartet. Auf dem Blümchenhof ist ganz schön was los.Das kleine Fohlen Finchen soll verkauft werden und das wollen die Pferde und die anderen Tiere des Hofes natürlich nicht.Leider weiß die Chefin aber nicht genau,wie sie sonst die Kosten für Heu und andere Dinge begleichen soll,deswegen denkt sie darüber nach,Finchen wirklich zu verkaufen.Aber da hat sie wohl nicht mit dem Kampfgeist der Tiere und der Kinder gerechnet. Erzählt wird die Geschichte von "Bürger Lars Dietrich". Ich mag ihn als Person sehr gerne und er hat eine angenehme,freundliche und fröhliche Stimme.Es macht Spaß im zuzuhören und auch die verschiedenen Tonlagen der einzelnen Charaktere meistert er mit bravour. Die erste CD besteht aus 24 Kapitel und die zweite CD aus 23 Kapitel.Es sind recht kurze Kapitel - es geht keines länger als 4 Minuten - so kann man zwischendurch auch einfach mal auf Pause drücken. Da es unser erstes Hörbuch der Haferhorde war und wir zuvor auch noch kein Buch davon gelesen haben,fiel es uns zu Beginn etwas schwer,die Charaktere zuzuordnen,daher würde ich empfehlen,die anderen Teile auf jeden Fall davor zu hören oder zu lesen,so macht es bestimmt gleich mehr Vergnügen.

Super witzig, herzallerliebst mit Happy End
von einer Kundin/einem Kunden aus Suhl am 15.02.2018
Bewertet: Medium: H?rbuch (CD)

Die Haferhorde Teil 10 Für kein Heu der Welt von Suza Kolb 2CDs (2 h 7 Min.) ungekürzt gelesen von Bürger Lars Dietrich Produktion Der Audioverlag Das Leben auf dem Blümchenhof mit all seinen Bewohnern geht weiter und startet mit viel Hufgetrappel in ein neues Abenteuer. Mit dabei sind die... Die Haferhorde Teil 10 Für kein Heu der Welt von Suza Kolb 2CDs (2 h 7 Min.) ungekürzt gelesen von Bürger Lars Dietrich Produktion Der Audioverlag Das Leben auf dem Blümchenhof mit all seinen Bewohnern geht weiter und startet mit viel Hufgetrappel in ein neues Abenteuer. Mit dabei sind die beiden Shetlandponys Schoko und Keks, das Bergpony Toni, Herdenchef Ole, die Gräfin mit ihrem Fohlen Finchen, Frau Blau, Frau Gelb, Frau Grün, Hofkatze Amalie, Hofhund Benno, Lieblingsmenschen Lotte und Greta sowie die Chefin...und,und und. Eine bunte lustige Familie, die es zu beschützen gilt. Da ist voller Einsatz gefragt, denn Finchen hat die Aufmerksamkeit eines zahlungswilligen Käufers auf sich gezogen. Durch ihren glanzvollen Auftritt bei einer Fohlenschau auf dem Donnerheini-Hof fällt das Angebot des Herren recht üppig aus. Die Chefin und der Blümchenhof könnten den Erlös gut gebrauchen. Nun sollte fix eine zündende Idee her, Not macht erfinderisch und jeder überlegt mit. Denn alle sind sich einig, Finchen muss bleiben! Im angenehmen Erzähltempo und Stimmlagen, die jeden Charakter unverwechselbar machen, nimmt die Geschichte ihren Lauf, bis auch der letzte kleine und große Zuhörer dem Charme der Super-Pony-Bande verfällt. Sprecher Bürger Lars Dietrich sorgt für die passende Stimmung und lässt bunte Blümchenhof-Bilder im Kopf entstehen. Der Gute-Laune-Blubber macht sich in allen Bäuchen breit und zaubert ein breites Lachen in jedes Gesicht. Finaler Matsch-Vergnügen-Spaß, Zusammenhalt sowie kreative Ideen retten die Blümchenhof-Familie mit viel Pups, Wieher und Hüha. Ein Hörgenuss für jeden, der gern lacht und Freude an sprechenden möhrchenliebenden Gute-Laune-Schoko-Ponys hat. Klare Hör-und Kaufempfehlung! Wir sind gespannt und hoffen schon bald auf neue lustige Pony-Abenteuer-Zeilen von Suza Kolb. Vielleicht wird aus dem verfressenen dialekttreuen Haflinger-Bergpony doch noch a Sportpferderl der Extraklasse...?