Warenkorb
 

Wallace & Gromit auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen

(1)
Der verrückte Erfinder Wallace und sein vierbeiniger Freund Gromit jagen ein furchtbares Ungeheuer! Monatelang haben alle ihr schönstes Riesengemüse gezüchtet um beim alljährlichen Gemüsewettbewerb den Hauptpreis abzustauben, doch Nacht für Nacht verschwinden die atemberaubenden Gewächse aus den Gemüsebeeten der Stadt. Ein Riesenkaninchen treibt sein Unwesen. Die Jagd nach dem Gemüse-Räuber beginnt – und keiner kann sich verstecken vor Wallace & Gromit!
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 01.03.2018
Regisseur Nick Park, Steve Box
Sprache Deutsch, Englisch, Türkisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch)
EAN 5053083147105
Genre Animation
Studio DreamWorks
Originaltitel Wallace & Gromit - The Curse of the Were-Rabbit
Spieldauer 81 Minuten
Bildformat 16:9 (1,85:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1, Türkisch: DD 5.1
Verkaufsrang 2.879
Produktionsjahr 2005
Film (DVD)
5,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

Dieser Artikel ist Teil der 3-für-2-Aktion



Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein furioses Spektakel wie immer von Aarman Animation
von tancarino aus Düsseldorf am 10.05.2007
Bewertet: DVD

Wallace und Gromit, die ungleichen Freunde: der bräsige Wallace, käsevernarrter Erfindertyp in Hauspantoffeln und grünem Strickpullunder (geht es noch spießiger?) und Gromit, der hochintelligente niemals sprechende Hund, der seinem Herrn und Meister in brenzligen Situationen stets den rechten Weg weist - diskret natürlich, damit sich Wallace immer als Herr... Wallace und Gromit, die ungleichen Freunde: der bräsige Wallace, käsevernarrter Erfindertyp in Hauspantoffeln und grünem Strickpullunder (geht es noch spießiger?) und Gromit, der hochintelligente niemals sprechende Hund, der seinem Herrn und Meister in brenzligen Situationen stets den rechten Weg weist - diskret natürlich, damit sich Wallace immer als Herr der Lange fühlt. Ein neues Abenteuer, nach Chicken Run, Schafen, Roboterhosen und Weltraumreisen - ganz irdisch bzw. unterirdisch. Die vornehme Gräfin Tottington richtet traditionsbewußt den alljährlichen Gemüsewettbwerb aus - es gewinnt, wer die dickste Möhre, die größte Gurke usw. gezüchtet hat. Da heißt es: wachsam sein und vor allem - Kampf den gemüseliebenden Kaninchen! Das Ungeziefer wird von einem ausgeklügelten System von Alarmanlagen gemeldet, wenn es nachts sein Unwesen treibt und Firma "Anti-Pesto" rückt aus zum Fang - bislang erfolgreich. Bis das Riesenkaninchen auftaucht, ein Monstrum bislang ungekannter Grausamkeit. Nacht für Nacht treibt es sein Zerstörungswerk in den Gemüsegärten, kein Gewächshaus ist vor ihm sicher. Für Anti-Pesto erscheint diese Nummer zu groß, und Lady Tottingtons Verehrer, ein blasierter toupettragender Schnösel, bläst zur Jagd auf das Untier. Was das Geheimnis des Riesenkaninchens ist, darf natürlich nicht verraten werden. Aber wieder einmal ist es natürlich Gromit, dessen scharfer Verstand das Rätsel lüftet. Rasante Verfolgungsjagden, irrwitzige technische Apparaturen und wundervolle Stimmen (bitte, bitte - auf englisch gucken, die deutsche Übersetzung beinhaltet nichts vom british understatement) ergeben ein Feuerwerk kurzweiliger Unterhaltung. Mehrmals gucken, denn die Szenen enthalten so viele Details, daß man immer wieder neue entdeckt, und zotige Anspielungen natürlich auch. Typisch britisch eben!