Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Sand in der Kimme

Ostfriesland-Krimi

(3)
Inselpolizist Onno Federsen ist ratlos. Auf dem ansonsten so beschaulichen Eiland Langeoog treibt ein Fallensteller sein Unwesen. Zweimal hat die Falle schon zugeschnappt. Wer wird das nächste Opfer sein? Und was hat es mit dem menschlichen Schädel auf sich, den Urlauber am Flinthörn gefunden haben und der aus dem Polizeigewahrsam verschwindet? Die Verwirrung ist komplett, als angeblich auch noch der vor zwölf Jahren ertrunkene Mann von Annemarie Hansen gesehen wird.
Portrait
„Mit Micha Krämer hat ein neues Talent die Szene betreten. Ich mag seine Schreibe. Er kann etwas, das langsam aus der Mode kommt: eine Geschichte erzählen und uns fesseln“, schrieb Bestsellerautor Klaus-Peter Wolf einst über Micha Krämer.
Dieses Talent demonstriert der Kultautor und Musiker aus dem Westerwald nicht nur in seinen zahlreichen Romanen und Jugendbüchern, sondern auch bei seinen Lesungen, die mittlerweile ganze Hallen füllen. Wer einmal mit dem Mythos Nina Moretti angefixt ist, den lassen die Geschichten rund um die junge Kommissarin nicht mehr los.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum 23.02.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8271-9530-2
Verlag Niemeyer C.W. Buchverlage
Maße (L/B/H) 19/12,6/2,7 cm
Gewicht 262 g
Auflage 2
Verkaufsrang 112.997
Buch (Klappenbroschur)
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Sand in der Kimme von Micha Krämer
von einer Kundin/einem Kunden aus Neuwied am 26.06.2018

Dieser dritte Ostfriesenkrimi von Micha Krämer begeistert genau wie seine Vorgänger. Absolut lesenswert. Er reiht sich nahtlos in seine bisher veröffentlichten guten Krimis ein.

Tolles Buch mit Urlaubsflair
von Oliver R. aus Hamburg am 03.05.2018

Super Geschichte mit tollen Charakteren, die sich locker liest. Einfach eine sehr gute Mischung aus Krimi und Humor, nicht nur als Urlaubseinstieg geeignet sondern auch als kurze Ablenkung im Alltag. Ähnelt ein wenig den Büchern von Nane Lenard und Krischan Koch. Von mir gibts eine klare Empfehlung. Viel Spaß... Super Geschichte mit tollen Charakteren, die sich locker liest. Einfach eine sehr gute Mischung aus Krimi und Humor, nicht nur als Urlaubseinstieg geeignet sondern auch als kurze Ablenkung im Alltag. Ähnelt ein wenig den Büchern von Nane Lenard und Krischan Koch. Von mir gibts eine klare Empfehlung. Viel Spaß beim Schmökern.

Sand in der Kimme
von einer Kundin/einem Kunden aus Ochtendung am 22.03.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Wieder einmal ein sehr gelungener Nordsee Krimi. Das Buch fesselt einen ,wie alle Micha Krämer Bücher ,von Anfang an. Es ist spannend und amüsant. Eine perfekte Mischung. Freue mich schon auf das nächste Buch!!!