Warenkorb

Jetzt Thalia Classic-Mitglied werden und das Lesen fördern

Raumrevolution

Das Kapital und Flüchtlingskrise

Deutschland oder Europa zeigen sich unfähig, Afrika oder den Nahen und Mittleren Osten zu Frieden und Wohlstand zu bringen. Umgekehrt wird Zentraleuropa durch die millionenfache Massenflucht in den Strudel von Armut, Streit und Unruhen gerissen. Den fremden Einwanderern fehlt vielfach Wissen, Bildung, Arbeitseifer und die Ethik einer Kultur, um anschließen zu können an die europäische Produktivkraft von Arbeit und Beruf.
Dieser »Widerspruch« kann nicht in Europa gelöst werden. Deshalb sind hier Metapolitiker und Realpolitiker gefragt, die heutige Herausforderungen in den Ursprungsgesellschaften lösen können und die den Mut aufbringen, die Machenschaften imperialistischer und finanzkapitalistischer Mächte offenzulegen. Das Gebot der Stunde: Kapitalismuskritik von rechts.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 92
Erscheinungsdatum 22.01.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-944422-54-1
Reihe Kaplaken
Verlag Antaios Verlag
Maße (L/B/H) 15,5/10,8/1,5 cm
Gewicht 113 g
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
8,50
8,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.