Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Unfuck your Feet

Das Comeback eines vernachlässigten Körperteils

(3)
Der Fuß, von den einen geliebt, von den anderen gehasst, aber meistens sträflich vernachlässigt. Damit ist jetzt Schluss! Unfuck your Feet lenkt die Aufmerksamkeit auf unsere Füße und den großen Zeh und führt Sie auf eine unterhaltsame und bilderreiche Reise von der Evolution des zweibeinigen Fußgängers bis zum modernen Turnschuh und den Irrungen und Wirrungen der modernen Orthopädie und ihren Einlagen. Marco Montanez Fußfitness-Konzept Toebility stärkt Ihre Füße und bietet Hilfe bei gängigen Fußproblemen wie Hallux valgus oder Fersensporn. Mit den zahlreichen Übungen in diesem Ratgeber machen Sie Ihre Füße endlich fit und holen sie aus ihrem Schattendasein heraus.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 224 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.02.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783840336577
Verlag Meyer & Meyer
Dateigröße 5101 KB
eBook
15,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Problemzone Fuss
von Honigmond am 24.07.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Zum Klappentext: Der Fuß, von den einen geliebt, von den anderen gehasst, aber meistens sträflich vernachlässigt. Damit ist jetzt Schluss! Unfuck your Feet lenkt die Aufmerksamkeit auf unsere Füße und den großen Zeh und führt Sie auf eine unterhaltsame und bilderreiche Reise von der Evolution des zweibeinigen Fußgängers bis zum... Zum Klappentext: Der Fuß, von den einen geliebt, von den anderen gehasst, aber meistens sträflich vernachlässigt. Damit ist jetzt Schluss! Unfuck your Feet lenkt die Aufmerksamkeit auf unsere Füße und den großen Zeh und führt Sie auf eine unterhaltsame und bilderreiche Reise von der Evolution des zweibeinigen Fußgängers bis zum modernen Turnschuh und den Irrungen und Wirrungen der modernen Orthopädie und ihren Einlagen. Marco Montanez Fußfitness-Konzept Toebility stärkt Ihre Füße und bietet Hilfe bei gängigen Fußproblemen wie Hallux valgus oder Fersensporn. Mit den zahlreichen Übungen in diesem Ratgeber machen Sie Ihre Füße endlich fit und holen sie aus ihrem Schattendasein heraus. Mein Leseeindruck: Ein tolles Buch mit vielen wissenswerten Infos zum wirklich oftmals zu sehr vernachlässigtem Körperteil, den Fuss. Hier wird genau erklärt, wo die Fehler bei der Schuhwerkwahl liegen und was es alles für Fehlstellungen und Probleme bei Füssen geben kann. Dazu gibt es noch einige wunderbare Übungen, die leicht durchführbar sind, wenn auch das empfohlene Zubehör hierfür recht teuer ist, aber mit viel Phantasie auch durch andere Dinge ersetzt werden kann. Mein Fazit: Ein gutes Buch, um sich über das Thema Fuss und seine Problemzonen zu informieren und diesen den Kampf anzusagen. Von mir gibts einen Lesetipp hierfür und 5 Sterne.

Spannend und sehr aufschlussreich
von Streiflicht am 27.05.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dieses Buch hat mich auf den ersten Blick schon angelacht, weil ich immer schon gerne barfuß gegangen bin. Ich mag keine Schuhe, die mir bzw. meinen Füßen wehtun und uns beide quälen. Ich trage daher kaum Pumps oder ähnliches, sondern am liebsten Sneakers oder Turnschuhe und zu Hause nur... Dieses Buch hat mich auf den ersten Blick schon angelacht, weil ich immer schon gerne barfuß gegangen bin. Ich mag keine Schuhe, die mir bzw. meinen Füßen wehtun und uns beide quälen. Ich trage daher kaum Pumps oder ähnliches, sondern am liebsten Sneakers oder Turnschuhe und zu Hause nur Socken oder gar nichts. Ich war daher wirklich neugierig auf dieses Buch. Und es hat mich nicht enttäuscht. Ich habe einiges erfahren, was ich vorher nicht wusste und was mir so nicht klar war. Ich zweifle ein bisschen, ob der Hallux Valgus nicht vielleicht doch zumindest ein bisschen vererbbar ist, aber das ist auch mein einziges Problemchen mit diesem Buch. Ich denke auch, dass wir unseren Körpern viel zu viel zumuten und nicht darauf achten, was er der Biologie nach bräuchte. Unsere vielen Zivilisationskrankheiten, die in den letzten Jahren ja immer schlimmer werden, sind ein guter Indikator dafür, dass einiges nicht stimmt. Der Autor Marco Montanez erklärt sehr gut, welche Probleme woraus resultieren, was man dagegen tun kann und wie die verschiedenen Kräfte im Körper zusammenwirken. Ich finde das Buch beinhaltet viele Fachbegriffe, aber wenn man sich ein bisschen für Biologie oder Medizin interes-siert, ist das kein Problem. Ich fand es sehr aufschlussreich und toll zu lesen. Gut gefallen haben mir auch die Übungen, die am Ende des Buches vorgestellt werden. Sie sollen die Füße und vor allem auch die Zehen kräftigen und wieder fit machen. Ich habe beim Lesen jede Übung gleich kurz ausprobiert und war erstaunt, wie gut mir das meiste gelungen ist. Ich freue mich auf weitere Übungen und werde das Buch sicherlich dem Einen oder Anderen empfehlen!

Nicht nur für Laien, sondern auch für Physiotherapeuten sehr spannend!
von Book-addicted am 11.03.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Marco Montanez bietet mit diesem Ratgeber nicht nur ein tolles Werk für neugierige Laien, sondern verändert auch meinen therapeutischen Blickwinkel. Natürlich lernen wir in der Physiotherapie auch einiges über unser ungeliebtes Körperteil "Fuß", doch Montanez kann hier noch einiges hinzufügen, was uns (dem Mensch, nicht dem Therapeuten) im Alltag... Marco Montanez bietet mit diesem Ratgeber nicht nur ein tolles Werk für neugierige Laien, sondern verändert auch meinen therapeutischen Blickwinkel. Natürlich lernen wir in der Physiotherapie auch einiges über unser ungeliebtes Körperteil "Fuß", doch Montanez kann hier noch einiges hinzufügen, was uns (dem Mensch, nicht dem Therapeuten) im Alltag nützt. Ich, die sehr viel mit Kindern arbeitet, die unter Fußfehlstellungen leiden, konnte nicht nur einige hilfreiche Anregungen für meine Therapie hinzugewinnen, sondern bin auch in meiner Ansicht bestärkt worden, dass Einlagen keine Probleme lösen. Der Ratgeber startet mit einigen Grundlagen zum Thema Fuß, bietet allerhand Informationen zur Entwicklung und erklärt nicht nur, wieso Barfuß gehen viel gesünder ist, als Schuhe zu tragen, sondern auch, wie Hallux valugs und Fersensporn zustande kommen. Auch wenn eines der Zitate oben ein wenig komplex wirkt, so zieht sich dies keinesfalls durchs ganze Buch, sondern soll verdeutlichen, dass es sich durchaus um ein Werk handelt, das nicht nur Tipps gibt, sondern auch eine wissenschaftliche Grundlage bildet. Auch die Übungen, die Montanez anhand mehrerer Fotos sehr gut demonstriert machen Sinn, sind diese gut verständlich und leicht durchführbar. Wertung: 5 von 5 Sterne!