Warenkorb
 

Leviathan erwacht

Roman (ungekürzte Lesung)

The Expanse 1

(8)
Die internationale Bestsellerserie – endlich im Hörbuch

Die Menschheit hat das Sonnensystem kolonisiert. Auf dem Mond, dem Mars, im Asteroidengürtel – überall gibt es Kolonien und werden Rohstoffe abgebaut. Doch noch ist das Sonnensystem die Grenze. Als der Kapitän eines kleinen Minenschiffs einen havarierten Frachter aufbringt, ahnt er nicht, welch gefährliches Geheimnis er in Händen hält – ein Geheimnis, das die Zukunft der ganzen menschlichen Zivilisation für immer verändern wird.

(Laufzeit: 21h 50)

Leviathan Wakes © 2011 by Daniel Abraham and Ty Franck; published in agreement with the author, c/o BAROR INTERNATIONAL, INC., Armonk, New York, U.S.A
… weiterlesen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Matthias Lühn
Erscheinungsdatum 12.04.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783844529937
Verlag Der Hörverlag
Spieldauer 1309 Minuten
Format & Qualität MP3, 1309 Minuten, 912.55 MB
Übersetzer Jürgen Langowski
Verkaufsrang 2.952
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
29,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von The Expanse

  • Band 1

    97666573
    Leviathan erwacht
    von James Corey
    (8)
    Hörbuch-Download
    29,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    115313143
    Calibans Krieg
    von James Corey
    Hörbuch-Download
    29,95
  • Band 3

    120445097
    Abaddons Tor
    von James Corey
    (4)
    Hörbuch-Download
    29,95
  • Band 6

    45394930
    Babylons Asche
    von James Corey
    eBook
    11,99
  • Band 7

    115537938
    Persepolis erhebt sich
    von James Corey
    eBook
    11,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Der Anfang einer gelungen Reihe“

Julia Dyroff, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Als ihr Frachtschiff explodiert, können die vier Besatzungsmitglieder in ihrem Rettungsschiff nur noch hilflos zusehen. Alles was danach passiert hängt unweigerlich mit dieser Explosion zusammen. Nur kann im Moment noch niemand das Rätsel lösen. Nur eine Sache ist sicher: Es gibt außerirdisches Leben im All.
Der Auftakt dieser wunderbaren Reihe ist durch und durch gelungen. Die wechselnde Erzählperspektive macht das ganze sehr spannend und lässt keine Langeweile aufkommen.
Die gut durchdachten Charaktere machen das Lesen zu einem wahren Vergnügen.
Für alle Fans von guter Science Fiction und denen die es noch werden wollen.

Als ihr Frachtschiff explodiert, können die vier Besatzungsmitglieder in ihrem Rettungsschiff nur noch hilflos zusehen. Alles was danach passiert hängt unweigerlich mit dieser Explosion zusammen. Nur kann im Moment noch niemand das Rätsel lösen. Nur eine Sache ist sicher: Es gibt außerirdisches Leben im All.
Der Auftakt dieser wunderbaren Reihe ist durch und durch gelungen. Die wechselnde Erzählperspektive macht das ganze sehr spannend und lässt keine Langeweile aufkommen.
Die gut durchdachten Charaktere machen das Lesen zu einem wahren Vergnügen.
Für alle Fans von guter Science Fiction und denen die es noch werden wollen.

„The Expanse“

Thomas Coenen, Thalia-Buchhandlung Mülheim an der Ruhr

Start von Coreys Trilogie der in der Verfilmung als "The Expanse" eine gute Umsetzung findet. Drei Fraktionen teilen sich das Sonnensystem: die Erde unter UN Regierung, der Mars und der Gürtel. Beim Empfang eines Notrufes werden Ereignisse in Gang gesetzt, die alle Parteien betreffen und einen Krieg heraufbeschwören. Wieder einmal lohnenswerte Science-Fiction. Start von Coreys Trilogie der in der Verfilmung als "The Expanse" eine gute Umsetzung findet. Drei Fraktionen teilen sich das Sonnensystem: die Erde unter UN Regierung, der Mars und der Gürtel. Beim Empfang eines Notrufes werden Ereignisse in Gang gesetzt, die alle Parteien betreffen und einen Krieg heraufbeschwören. Wieder einmal lohnenswerte Science-Fiction.

Valentina Reubold, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

''Leviathan erwacht'' ist ein wunderbar spannender Auftakt der Buchreihe, bei dem man kaum erwarten kann, wie es weitergeht. Definitiv empfehlenswert! ''Leviathan erwacht'' ist ein wunderbar spannender Auftakt der Buchreihe, bei dem man kaum erwarten kann, wie es weitergeht. Definitiv empfehlenswert!

Alexander Voß, Thalia-Buchhandlung Coburg

Fantastischer Auftakt der "Expanse" Space Opera, ein muss für alle Science Fiction Liebhaber. Fantastischer Auftakt der "Expanse" Space Opera, ein muss für alle Science Fiction Liebhaber.

„Packend von Anfang an“

Hoffstaetter Nicole, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Absolut glaubhafte Science Fiction. Diese Reihe hat mich sofort gefesselt und immer wieder mit Genuss nach dem nächsten Band greifen lassen. Einfach lesen! Absolut glaubhafte Science Fiction. Diese Reihe hat mich sofort gefesselt und immer wieder mit Genuss nach dem nächsten Band greifen lassen. Einfach lesen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
6
2
0
0
0

keine bewertung in diesem sinne
von einer Kundin/einem Kunden aus Bernau am 10.02.2018

auch wenn es die gleichnamige Serie auf netflix gibt, mit 1:1 Charakteren namen und allem, weicht (hör)buch von der Serie ab band/folge 2 sehr weit ab, als könnte es rein zufällig parallel gemacht worden sein mit den selben darstellern, aber sonst sind die Meinungen seht weit auseinander, der eine... auch wenn es die gleichnamige Serie auf netflix gibt, mit 1:1 Charakteren namen und allem, weicht (hör)buch von der Serie ab band/folge 2 sehr weit ab, als könnte es rein zufällig parallel gemacht worden sein mit den selben darstellern, aber sonst sind die Meinungen seht weit auseinander, der eine mag es der andere find es zu verschachtelt oder langweilig ... jeden das seine halt :-)

Der Anfang von etwas großem!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 03.09.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

6 Teile und alle innerhalb von 1 Monat durchgelesen. Der 7te Teil ist am Weg zur Übersetzung! Alles beginnt mit diesem Meisterstück. Mit der Serie The Expanse ist dieses Universum nach Star Wars das beste was Sci Fi zu bieten hat!

Als sähe man Star Wars zum ersten Mal
von MR.Devilappe aus Minden am 02.01.2015
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dank des Epstein-Antriebs hat es die Menschheit zwar nicht bis zu den Sternen geschafft, aber das Sonnensystem ist erobert, Mars und einige der größeren Asteroiden des Gürtels besiedelt. Die Kolonien werden politisch erwachsen und wollen die Vorherrschaft von Mutter Erde nicht mehr dulden, verschiedene Fraktionen lassen die Muskeln spielen,... Dank des Epstein-Antriebs hat es die Menschheit zwar nicht bis zu den Sternen geschafft, aber das Sonnensystem ist erobert, Mars und einige der größeren Asteroiden des Gürtels besiedelt. Die Kolonien werden politisch erwachsen und wollen die Vorherrschaft von Mutter Erde nicht mehr dulden, verschiedene Fraktionen lassen die Muskeln spielen, und ein einziger Funke genügt, das explosive Gemisch zu entzünden. Captain James Holden liefert diesen Funken – nicht ahnend, dass der vermeintlich politische Skandal nur der Deckmantel für ein weitaus größeres Geheimnis ist. Holden gegenüber steht Detective Miller, der auf der Suche nach einem vermissten reichen Mädchen ist. Als sich herausstellt, dass die Gesuchte Teil des Skandals zu sein scheint, wendet sich der zynische Detective an Holden, der bis ins Mark davon überzeugt ist, dass die Menschen alles richtig machen werden, wenn nur jeder alles weiß. Die Dynamik zwischen den beiden ist ein großer Pluspunkt für „Leviathan erwacht“, doch wer denkt, man hätte es mit „Good Guy, Bad Cop“-Stereotypen zu tun, wird enttäuscht: Sowohl der strahlende Ritter Holden als auch der abgehalfterte Detective sind zu wesentlich mehr in der Lage als dem Absondern von Plattitüden. Die Handlung entfaltet sich vor einer sehr detaillierten Welt, und gerade der „Fluff“ ist das Besondere an „Leviathan erwacht“. Auf allen Ebenen können Abraham und Franck überzeugen: Raumschiffe, die nicht aerodynamisch sind, ausgehöhlte Asteroiden mit ganz eigenen sozialen Strukturen und eine Fülle von Kleinigkeiten, die man den Autoren sofort glaubt, machen „Leviathan erwacht“ zu einer Space Opera, die nicht abgeklärt sein will, sondern eine actionreiche Geschichte vor einem Hard-SF-Hintergrund erzählt. „Leviathan erwacht“ will vor allem eins: Unterhalten. Und zeigt uns dabei eine Zukunft in HD, die absolut glaubwürdig ist – und der es dennoch nicht an „sense of wonder“ mangelt.