Warenkorb

The Cruel Prince

the Folk of the Air

The Folk of the Air Band 1

'Holly Black spins a thrilling tale of intrigue and magic in her newest novel... Unmissable for fans of Sarah J. Mass and the Grisha trilogy' - Buzzfeed UK

Of course I want to be like them. They're beautiful as blades forged in some divine fire. They will live forever . . . And Cardan is even more beautiful than the rest. I hate him more than all the others. I hate him so much that sometimes when I look at him, I can hardly breathe.

One terrible morning, Jude and her sisters see their parents murdered in front of them. The terrifying assassin abducts all three girls to the world of Faerie, where Jude is installed in the royal court but mocked and tormented by the Faerie royalty for being mortal. As Jude grows older, she realises that she will need to take part in the dangerous deceptions of the fey to ever truly belong. But the stairway to power is fraught with shadows and betrayal. And looming over all is the infuriating, arrogant and charismatic Prince Cardan . . .
Rezension
Lush, dangerous, a dark jewel of a book. Black's world is intoxicating, imbued with a relentless sense of peril that kept me riveted through every chapter of Jude's journey. And Jude! She is a heroine to love--brave but pragmatic, utterly human. This delicious story will seduce you and leave you desperate for just one more page Leigh Bardugo, #1 New York Times bestselling author of Six of Crows and Crooked Kingdom
Portrait
Holly Black is the author of bestselling contemporary fantasy books for kids and teens. Her titles include the Spiderwick Chronicles
(with Tony DiTerlizzi),
The Coldest Girl in Coldtown, the Magisterium series (with Cassandra Clare) and the Folk of the Air series, which begins with
The Cruel Prince in 2018, nominated for the CILIP CARNEGIE MEDAL 2019, and winner of the Silver
Inky for best International YA book. She has been a a finalist for an Eisner Award, and the recipient of the Andre Norton Award, the Mythopoeic Award and a Newbery Honor. She lives in New England with her husband and son in a house with a secret door. Follow Holly at blackholly.com or @HollyBlack
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Altersempfehlung 12 - 17
Erscheinungsdatum 26.07.2018
Sprache Englisch
ISBN 978-1-4714-0727-7
Verlag Hot Key Books
Maße (L/B/H) 19,8/12,8/3,8 cm
Gewicht 343 g
Verkaufsrang 168
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
8,49
8,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von The Folk of the Air

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Für jeden Badboy-Romance-Fan ein wahrer Genuss

Lesley-Ann Selz, Thalia-Buchhandlung

Jude wächst, wie ihre Schwester bei den Feen auf. Diese allerdings halten nicht viel von den Menschen. Sie verachten sie sogar, auch Jude und ihre Schwester Taryn, die von dem Militärskommandant aufgezogen worden, nachdem er sie aus der Menschenwelt mit in seine eigene gebracht hat. Doch Jude ist nicht auf den Kopf gefallen und obwohl sie der Feenwelt schutzlos ausgesetzt ist und sich den Verführungen immer wieder hingibt, ist es doch sie, die am Feenhof die Intrigen mitbekommt und ihre eigenen Pläne schmiedet, auch, wenn ihr größter Feind - Prinz Cardan das nicht gerade gut heißt. ***kleiner Spoiler am Ende*** Der Schreibstil ist leicht, angenehm und flüssig. Es bestand keine große Schwierigkeit das Buch auf englisch zu lesen. Viele Kapitel zogen sich leider wirklich sehr und andere vergingen etwas zu schnell. Mir persönlich haben weder Jude noch Cardan oder irgendein andere Charakter wirklich zugesagt. Ich fand sie alle oberflächlich und wechselhaft, aber nicht rund eine Entwicklung konnte ich nur schwer beobachten. Die größten Probleme hatte ich mit dem offensichtlichen Hass, der schon sehr in die Richtung Rassismus ging, auch wenn es sich hier um Fantasywesen handelt. Ich hatte absolut keinen Gefallen daran, wie sich Jude hat behandeln lassen und trotzdem in ihrem Angreifer etwas wie "Zuneigung" gefunden hat. Für mich ein absolutes No-Go.

For all fans of the "A Court of Thorns and Roses" series from Sarah J. Maas!

R. Hußmann, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach

Jude and her sisters Vivi an Taryn were kidnapped by the fae lord Madoc when they where children and taken into faerieland. She, a mortal, grew up between faeries who despised her and made fun of her because to them, she wasn't worth their spit. Especially Cardan, one of the faerie princes, turns her life into a hellhole on a regular basis. So when Jude is offered the opportunity to earn her place in the world of faeries and maybe one day even be able to stand against Cardan on her own, she doesn't hesitate. But her choice drags her into the dark intrigues and games of power the faeries love to play... "I am going to keep on defying you. I am going to shame you with my defiance. You remind me that I am a mere mortal and you are a prince of Faerie. Well, let me remind you that means you have much to lose and I have nothing. You may win in the end, you may ensorcell me and hurt me and humiliate me, but I will make sure you lose everything I can take from you on the way down. I promise you this is the least of what I can do." A beautifully written story with a protagonist that is constantly reminded of her flaws and inabilities, but nontheless manages to find (and fight) her own way through, even though it takes it's toll on her. Especially the finale surprised and astonished me. Now I can't wait for part two to be released!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
3
3
0
1
2

Geniales Buch, nur kleiner als der dritte und vierte Band
von Elena am 02.12.2019

Ich habe das Buch bereits auf Deutsch gelesen und The Wicked King und Queen of Nothing und fande sie absolut fantastisch, als ich es jetzt auf Englisch nachbestellen wollte, habe ich extra darauf geachtet, dass es genauso wie die anderen beiden vom Hot Keys Verlag ist. Dementsprechend habe ich mich gewundert, als es angekommen i... Ich habe das Buch bereits auf Deutsch gelesen und The Wicked King und Queen of Nothing und fande sie absolut fantastisch, als ich es jetzt auf Englisch nachbestellen wollte, habe ich extra darauf geachtet, dass es genauso wie die anderen beiden vom Hot Keys Verlag ist. Dementsprechend habe ich mich gewundert, als es angekommen ist und ein gutes Stückchen kleiner als die anderen Bände ist. Was soll das??

Meisterwerk
von einer Kundin/einem Kunden am 09.10.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Endlich mal eine Geschichte, deren Verlauf und Charaktere einzigartig sind und für die man gerne seine Nächte und Ferientage opfert, denn das Buch kann man - wenn man mal mit Lesen gestartet hat - nicht mehr weglegen.

Etwas andere Beziehung zwischen den Hauptcharakteren
von Maike am 12.09.2019

Am Anfang brauchte ich leider einige Zeit, um in diese Geschichte und diese Welt ganz einzutauchen. Es konnte mich zunächst nicht wirklich fesseln und ich musste erst einmal die Elfenwelt kennen lernen. Dafür konnte ich das Buch dann auf den letzten 100 Seiten nicht mehr aus der Hand legen und ich freue mich auf den zweiten Ban... Am Anfang brauchte ich leider einige Zeit, um in diese Geschichte und diese Welt ganz einzutauchen. Es konnte mich zunächst nicht wirklich fesseln und ich musste erst einmal die Elfenwelt kennen lernen. Dafür konnte ich das Buch dann auf den letzten 100 Seiten nicht mehr aus der Hand legen und ich freue mich auf den zweiten Band. Zunächst war ich auch vom männlichen Hauptcharaktere Cardan nicht überzeugt, aber im Laufe der Buches wurde ich immer neugieriger auf ihn und seine Geschichte. Außerdem haben er und Protagonistin Jude eine ganz eigene Chemie, bestehend aus einer großen Hassliebe. Ich bin gespannt, wie sich ihr Verhältnis weiter entwickeln wird. . Fazit: 3,5/5 Sternen Nach anfänglichen Startschwierigkeiten fand ich es richtig spannend mit besonderen Hauptcharakteren