Warenkorb

Die drei ??? Und der schwarze Tag (Sechs Kurzgeschichten)

Wenn die drei ??? ermitteln, ist immer ein schwarzer Tag für Verbrecher. Sechs Kurzgeschichten von sechs Autoren und alle handeln sie von der Farbe, die seit jeher für die drei ??? steht: Schwarz! Sei es in einem Dunkelrestaurant, auf der Jagd nach einem schwarzen Phantom oder in einem stockfinsteren Verlies – Justus, Peter und Bob lösen jeden Fall.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Die drei ??? Und der schwarze Tag (Sechs Kurzgeschichten)

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • 01 - Das schwarze Verlies - 1. Unverschämter Kerl
    1. 01 - Das schwarze Verlies - 1. Unverschämter Kerl
    2. 01 - Das schwarze Verlies - 2. Dunkelrestaurant
    3. 01 - Das schwarze Verlies - 3. Kontaktschranke
    4. 02 - Schwarze Seelen - 1. Albtraum?
    5. 02 - Schwarze Seelen - 2. Das Herz von Afrika
    6. 02 - Schwarze Seelen - 3. Lasso-Künste
  • Die drei ??? Und der schwarze Tag (Sechs Kurzgeschichten)

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • 03 - Ein schwarzer Tag für Mr. Kingstone - 1. Ohne Gewissen
    1. 03 - Ein schwarzer Tag für Mr. Kingstone - 1. Ohne Gewissen
    2. 03 - Ein schwarzer Tag für Mr. Kingstone - 2. Ohne Rücksicht
    3. 03 - Ein schwarzer Tag für Mr. Kingstone - 3. Ohne Reue
    4. 04 - Wer hat Angst vorm schwarzen Mann - 1. Wasserdichte Alibis
    5. 04 - Wer hat Angst vorm schwarzen Mann - 2. Kriminelle Abwege
    6. 04 - Wer hat Angst vorm schwarzen Mann - 3. Tägliches Training
  • Die drei ??? Und der schwarze Tag (Sechs Kurzgeschichten)

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • 05 - Die schwarze PhantOma - 1. Gefesselt
    1. 05 - Die schwarze PhantOma - 1. Gefesselt
    2. 05 - Die schwarze PhantOma - 2. Betäubt
    3. 05 - Die schwarze PhantOma - 3. Verrostet
    4. 06 - Das schwarze Nest - 1. Grabesstille
    5. 06 - Das schwarze Nest - 2. Demokratische Abstimmung
    6. 06 - Das schwarze Nest - 3. Fall gelöst
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Anzahl 3
Altersempfehlung 9 - 11
Erscheinungsdatum 26.10.2018
Sprache Deutsch
EAN 0889854671525
Genre Kinderhörbuch
Reihe Europa Logo
Verlag Sony Music Entertainment Germany
Verkaufsrang 1488
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
12,59
bisher 14,99
Sie sparen : 16  %
12,59
bisher 14,99

Sie sparen : 16 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
0
1
0
0

Nicht alle sechs Geschichten haben mir gefallen, aber die bunte Mischung ist kurzweilig, interessant, sehr experimentell und ironisch.
von Fernweh_nach_Zamonien am 04.01.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Inhalt Sechs Kurzgeschichten zum Thema "schwarz" - Ein schwarzer Tag für Mr. Kingstone Der Besitzer eines Dunkel-Restaurants wird erpresst und bittet die drei Detektive um Hilfe. - Wer hat Angst vorm schwarzen Mann? Die Kinder der Eichhörnchen-Gruppe haben plötzlich Angst vor einem mysteriösen schwarzen Mann. Ob d... Inhalt Sechs Kurzgeschichten zum Thema "schwarz" - Ein schwarzer Tag für Mr. Kingstone Der Besitzer eines Dunkel-Restaurants wird erpresst und bittet die drei Detektive um Hilfe. - Wer hat Angst vorm schwarzen Mann? Die Kinder der Eichhörnchen-Gruppe haben plötzlich Angst vor einem mysteriösen schwarzen Mann. Ob die Murmeln hierbei eine Rolle spielen? Peters Freundin Kelly ist auch wieder mit von der Partie. - Schwarze Seelen Zwei Erbschleicherinnen spielen ein gefährliches Psychospiel mit den drei Detektiven. Behält Justus hierbei den Durchblick? - Die schwarze PhantOma Dieser Fall ist die Fortführung einer Nebenhandlung aus „Der Hexengarten". - Das schwarze Verlies Eingesperrt in einem dunklen Verlies. Wie sind die drei Detektive dort nun wieder hereingeraten?! Kann Kelly sie retten? - Das schwarze Nest Ein Fall, der so ganz anders läuft als alle bisherigen! Mynah Blacky rebelliert und krempelt in der Zentrale alles um. Altersempfehlung: ab 8 Jahren Mein Eindruck zur Buchreihe (Buchaufbau und Charaktere): Mit den drei Detektiven bin ich großgeworden und habe mittlerweile all ihre Fälle gelesen und gehört. Auch Bücher außerhalb der Reihe, d.h. beispielweise Sonderbände mit Kurzgeschichten, lese ich immer wieder gerne. Die Charaktere sind sehr gut ausgearbeitet und jeder der drei Fragezeichen hat seine Stärken und Schwächen. Bei ihren Ermittlungen ergänzen sie sich perfekt. Auch findet jeder Leser mindestens einen Detektiv, mit dem er sich identifizieren und so beim Fall mitfiebern kann. Justus Jonas ist der erste Detektiv und der Kopf des Trios. Auch wenn er wie ein wandelndes Lexikon erscheint, ist auch er hin und wieder mit seinem Latein am Ende. Peter Shaw ist der zweite Detektiv und der sportlichste der drei. Um unnötige halsbrecherische Aktionen macht er gerne einen großen Bogen. Wenn aber seine Freunde in Gefahr geraten, ist er sofort zur Stelle. Bob Andrews ist der kleinste im Bunde, zuständig für Recherchen und die Aktenführung und ein Frauenmagnet. Meine Meinung zum "schwarzen Tag": Jede der sechs Geschichten wurde von einem anderen ???-Autor verfasst. Hierbei müssen diese mit weniger Seiten auskommen und trotzdem in kurzer Zeit eine packende Story und Atmosphäre erschaffen, d. h. mithilfe bekannter Charaktere, die nicht lang und breit eingeführt werden müssen. Aber sie können außerhalb der "normalen" Buchserie ihrer Kreativität viel freieren Lauf lassen und wie wild mit Stilrichtungen und Story-Aufbau experimentieren. Bei der Geschichte "Das schwarze Nest" kommt dies besonders gut zur Geltung: Die Erzählweise ist ungewohnt, abstrus und trieft vor Ironie (im positiven Sinne), Blacky kann sprechen und rebelliert. Die Auflösung ist irrsinnig lustig! Zudem ist diese Kurzgeschichte voller Nostalgie und besonders für Fans der ersten Stunde ein Hochgenuss. Von allen Kurzgeschichten ist diese daher mein Favorit. Allerdings gehört sie bei Fans in die Kategorie "Man liebt oder hasst sie!". Gar nicht gefallen hat mir dagegen "Das schwarze Verlies", obwohl die Atmosphäre sehr gut geschaffen wurde fehlt es an Spannung und Inhalt. Auch mit der "PhantOma" konnte ich gar nicht warm werden und beim "schwarzen Mann" ist die Story langweilig und konstruiert. Übrigens gibt es bei allen Kurzgeschichten bis auf das Thema "schwarz" keinerlei Gemeinsamkeiten. Die typischen Sätze wie "Darf ich Ihnen unsere Karte geben?" sucht man vergebens, mit Ausnahme der Kurzgeschichte "Ein schwarzer Tag für Mr. Kingstone". Hier wird dank Peter eine kreative Neufassung geboten, wo wir wieder bei der Ironie wären. Wer also klassische Ermittlungen wie in den "normalen" Abenteuern der drei ??? erwartet, wird von diesem Buch sehr wahrscheinlich enttäuscht. Wer aber mit der Erwartung auf Verrücktheit und abstruse Erzählweisen an die Lektüre herangeht, wird an den Kurzgeschichten oder zumindest an einigen seine Freunde haben. Fazit: Sechs Autoren haben sich kreativ ausgetobt und hierbei sind humorvolle, experimentelle, ironische und skurrile Kurzgeschichten entstanden. Wer jedoch klassische Ermittlungen erwartet, wird bei diesem Buch enttäuscht werden! Auch wenn mir nicht alle Geschichten gefallen, die bunte Mischung ist kurzweilig und interessant gestaltet. Ein oder zwei Ausreißer in der Wahl der Storys werden dadurch beinahe aufgewogen. Highlight und meine Lieblingsgeschichte ist mit Abstand Blackys großer Auftritt! Wären alle sechs Geschichtliche derart abstrus, hätte ich fünf Sterne für das Buch vergeben. ... Rezensiertes Buch "Die drei Fragezeichen und der schwarze Tag" gebundene Ausgabe aus dem Jahr 2017

Abholung in der Filiale
von einer Kundin/einem Kunden am 01.11.2018

Da ich ein großer Fan von den drei fragezeichen bin versuche ich immer den schnellsten Weg zu finden um an die CD zu kommen. Bestellt per Online und ein Tag später war meine Bestellung zum abholen in der Filiale bereit. Super

Super Kauf wie immer.
von einer Kundin/einem Kunden aus Lemgo am 30.10.2018

Schnell. Günstig. Gute Rabattaktionen. Bestimmt bald wieder. Habe schon öfter da gekauft und jedes Mal günstig. Auch ältere CDs . Sehr gut.