Meine Filiale

Klausurenkurs im Strafrecht III

Ein Fall- und Repetitionsbuch für Examenskandidaten

Werner Beulke

(2)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
26,99
26,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung


Der Examensklausurenkurs:

Der Klausurenkurs ist eine Kombination aus Fallbuch und problemorientiertem Repetitionskurs in den Kernbereichen des Strafrechts mit speziellen Arbeitsanweisungen zum Schreiben von Klausuren und zur Falllösungstechnik. Typische, in Übungen und Lehrveranstaltungen erprobte Examensfälle werden exemplarisch gelöst. Es handelt sich bei den 15 ausformulierten Klausuren und Musterlösungen um die Wiedergabe eines in sich geschlossenen Examensklausurenkurses.

Die Fälle sind so aufeinander abgestimmt, dass sie in ihrer Gesamtheit die besonders examensrelevanten Probleme des Strafrechts (Allgemeiner Teil und Besonderer Teil) enthalten und auch im Strafprozessrecht die häufigsten Prüfungsfragen abdecken. Falllösungstechnik ist kombiniert mit der nicht minder wichtigen Repetitionsmöglichkeit: Im Rahmen der Fälle werden 160 Hauptprobleme (43 aus dem AT, 88 aus dem BT und 29 aus der StPO) gesondert hervorgehoben, so dass sie auch fallunabhängig betrachtet werden können.

Gemeinsam mit den ebenfalls erschienenen Klausurenkursen im Strafrecht I und II geleitet der Autor somit jeden Studierenden sicher durch die strafrechtlichen Klausuren vom kleinen Schein bis hin zum Staatsexamen.

Die Reihenkonzeption:

Ziel der Reihe "Schwerpunkte Klausurenkurs" ist es, den in den Grundlagenwerken der Schwerpunkte-Reihe vermittelten Stoff auf den konkreten Fall bezogen anzuwenden, typische Musterklausuren exemplarisch zu lösen und dabei Klausurtechnik einzuüben. Die Bände sind selbstständig und aus sich heraus verständlich, doch nehmen sie zur Vertiefung einzelner Fragen Bezug auf die Darstellungen in dem zugehörigen Grundlagenband, so dass Klausurenkurs und Lehrbuch sich wechselseitig ergänzen und eine Einheit bilden. Der einzelne Fall wird in 5 Schritten entwickelt: Sachverhalt, Vorüberlegungen, Grobgliederung (Lösungsübersicht), Musterlösung, Vertiefungshinweise.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 680
Erscheinungsdatum 11.04.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8114-4641-0
Reihe Schwerpunkte Klausurenkurs
Verlag C.F. Müller
Maße (L/B/H) 23,6/16,4/3,8 cm
Gewicht 1138 g
Auflage 5. neu bearb. Auflage
Verkaufsrang 19322

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Gutes Fallbuch für Examenskanidaten
von einer Kundin/einem Kunden aus Jena am 22.05.2009
Bewertet: Taschenbuch

Ein gutes Fallbuch um noch einmal vor dem Examen sein Wissen im Bereich Strafrecht zu testen! Das Einzige, was mir nicht so gefallen hat ist, dass z.T, Tatbestände geprüft werden, die man wegen ihrer offentsichtlichen Unwahrscheinlichkeit hätte weglassen können. Ansosnten erfasst Beulke in diesem Fallbuch ein wirklich großen Tei... Ein gutes Fallbuch um noch einmal vor dem Examen sein Wissen im Bereich Strafrecht zu testen! Das Einzige, was mir nicht so gefallen hat ist, dass z.T, Tatbestände geprüft werden, die man wegen ihrer offentsichtlichen Unwahrscheinlichkeit hätte weglassen können. Ansosnten erfasst Beulke in diesem Fallbuch ein wirklich großen Teil aller examensrelaventen Probleme!

Sehr guter Klausurenkurs
von einer Kundin/einem Kunden am 12.11.2007
Bewertet: Taschenbuch

Alle Probleme, verständliche Darstellung, übergreifende Zusammenhänge, anspruchsvolle Fälle - mehr gibt es nicht zu sagen.

  • Artikelbild-0