Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

SOS, Jeeves!

Roman

(2)
Kaum kommt Bertram Wooster in Totleigh Towers an, sieht er sich in einen Strudel des Grauens und Schreckens gerissen. Zu den Anwesenden gehören nämlich der blutrünstige Hobbydiktator Roderick Spode, der beißwütige Scotchterrier Bartholomew und die gefühlsduselige Madeline Bassett, die sich nach einem Zwist mit ihrem Verlobten, dem Molchzüchter Gussie Fink-Nottle, in Berties Arme zu werfen droht. Wenn da nicht Jeeves wäre ... Neben den bekannten Unwägbarkeiten der Liebe behandelt P. G. Wodehouse in diesem Roman auch so brisante Themen wie den Fluch eines exzessiv praktizierten Vegetarismus oder die Segnungen solider Rugbykenntnisse.
Portrait

P.G. Wodehouse, geboren 1881 in Guildford, Surrey, starb 1975 in Long Island, NY. 1902 veröffentlichte er seinen ersten Roman, 95 weitere folgten. Er hat »nicht ein einziges Buch geschrieben, das kein Vergnügen bereiten würde« (Philipp Blom, Neue Zürcher Zeitung). Kurz vor seinem Tod wurde der 94-jährige Wodehouse von der Queen in den Ritterstand erhoben. Seine Bücher erscheinen im Suhrkamp und im Insel Verlag.

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 215 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.02.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783518758748
Verlag Suhrkamp
Dateigröße 1351 KB
Übersetzer Thomas Schlachter
Verkaufsrang 20.911
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Eine verrückte Geschichte, mit skurielen Figuren. Typisch britischer Humor. Das richtige Buch für den Urlaub oder einen trüben Abend. Eine verrückte Geschichte, mit skurielen Figuren. Typisch britischer Humor. Das richtige Buch für den Urlaub oder einen trüben Abend.

„Merkwürdige Dinge geschehen auf Steeple Bumpleigh...“

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Bertram Wooster ist wieder unterwegs, um alle Klarheiten zu beseitigen. Er will Liebende zusammenführen, andere Paarungen unbedingt verhindern, und zu guter Letzt noch seinem Onkel helfen, ein Riesengeschäft abzuschließen.
Und wer Bertram Wooster, seinerseits Gentleman, Charmeur und Experte für aufgelöste Verlobungen, kennt, weiß, dass das nicht gut gehen kann.
Gäbe es nicht seinen genialen Butler Jeeves, der die Situationen immer wieder entschärft, wäre Bertram Wooster sicherlich verloren.
Wer englischen Humor liebt und sich an genialen Wortspielen erfreuen kann, kommt hier voll auf seine Kosten, oder können Sie sich vorstellen, Namen wie Gussie Fink-Nottle (Molchzüchter) zu widerstehen?
Ein pures Lesevergnügen!!!
Bertram Wooster ist wieder unterwegs, um alle Klarheiten zu beseitigen. Er will Liebende zusammenführen, andere Paarungen unbedingt verhindern, und zu guter Letzt noch seinem Onkel helfen, ein Riesengeschäft abzuschließen.
Und wer Bertram Wooster, seinerseits Gentleman, Charmeur und Experte für aufgelöste Verlobungen, kennt, weiß, dass das nicht gut gehen kann.
Gäbe es nicht seinen genialen Butler Jeeves, der die Situationen immer wieder entschärft, wäre Bertram Wooster sicherlich verloren.
Wer englischen Humor liebt und sich an genialen Wortspielen erfreuen kann, kommt hier voll auf seine Kosten, oder können Sie sich vorstellen, Namen wie Gussie Fink-Nottle (Molchzüchter) zu widerstehen?
Ein pures Lesevergnügen!!!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0