Warenkorb
 

The Immortalists

A Novel

(2)
INSTANT NEW YORK TIMES BESTSELLER

"A captivating family saga."-The New York Times Book Review

"You won't be able to put it down."-The Skimm (Skimm Reads Pick)

"This literary family saga is perfect for fans of Celeste Ng and Donna Tartt."-People Magazine (Book of the Week)

"A sprawling, enchanting family saga."-Entertainment Weekly (The Must List)

A dazzling family love story reminiscent of Everything I Never Told You from a novelist heralded by Lorrie Moore as a "great new talent."

If you knew the date of your death, how would you live your life?

It's 1969 in New York City's Lower East Side, and word has spread of the arrival of a mystical woman, a traveling psychic who claims to be able to tell anyone the day they will die. The Gold children-four adolescents on the cusp of self-awareness-sneak out to hear their fortunes.

The prophecies inform their next five decades. Golden-boy Simon escapes to the West Coast, searching for love in '80s San Francisco; dreamy Klara becomes a Las Vegas magician, obsessed with blurring reality and fantasy; eldest son Daniel seeks security as an army doctor post-9/11; and bookish Varya throws herself into longevity research, where she tests the boundary between science and immortality.

A sweeping novel of remarkable ambition and depth, The Immortalists probes the line between destiny and choice, reality and illusion, this world and the next. It is a deeply moving testament to the power of story, the nature of belief, and the unrelenting pull of familial bonds.
Portrait
Chloe Benjamin is the author of the
New York Times bestseller
The Immortalists. Her first novel,
The Anatomy of Dreams, received the Edna Ferber Fiction Book Award and was long listed for the 2014 Center for Fiction First Novel Prize. She is a graduate of Vassar College and the M.F.A. in fiction at the University of Wisconsin. She lives with her husband in Madison, WI.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 18.07.2018
Sprache Englisch
ISBN 978-0-525-53882-0
Verlag Penguin LCC US
Maße (L/B/H) 20,3/13,4/2,7 cm
Gewicht 345 g
Verkaufsrang 3.658
Buch (Taschenbuch, Englisch)
9,69
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

M. Döll, Thalia-Buchhandlung Wetzlar

Tolle Geschichte über vier Geschwister, die schon als Kinder erfahren, wann sie sterben werden. Aber wie soll man mit diesem Wissen umgehen? Sehr einfühlsam und bewegend erzählt. Tolle Geschichte über vier Geschwister, die schon als Kinder erfahren, wann sie sterben werden. Aber wie soll man mit diesem Wissen umgehen? Sehr einfühlsam und bewegend erzählt.

„Zu wissen, wie lange man zu leben hat, macht das Leben nicht leichter!“

Sabrina Hüper, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Vier Geschwister erhalten als Kinder die Prophezeiung über ihr jeweiliges Todesdatum. Schaffen sie es, sich dadurch nicht beeinflussen zu lassen und ihr Leben nicht danach auszurichten? Oder leben sie gerade deshalb umso intensiver?
Chloe Benjamin lässt uns jedes der vier Geschwister durch sein Leben hindurch begleiten und an deren ganz unterschiedlichem Umgang mit der Prophezeiung teilhaben.
Dabei versetzt sie sich so einfühlsam in ihre Charaktere, dass es dem Leser jedes Mal schwerfällt, den Bruder oder die Schwester gehen zu lassen... und sich am Ende ganz von ihrer Welt trennen zu müssen.
Ein ganz tolles, warmherziges, lesenswertes Buch!
Vier Geschwister erhalten als Kinder die Prophezeiung über ihr jeweiliges Todesdatum. Schaffen sie es, sich dadurch nicht beeinflussen zu lassen und ihr Leben nicht danach auszurichten? Oder leben sie gerade deshalb umso intensiver?
Chloe Benjamin lässt uns jedes der vier Geschwister durch sein Leben hindurch begleiten und an deren ganz unterschiedlichem Umgang mit der Prophezeiung teilhaben.
Dabei versetzt sie sich so einfühlsam in ihre Charaktere, dass es dem Leser jedes Mal schwerfällt, den Bruder oder die Schwester gehen zu lassen... und sich am Ende ganz von ihrer Welt trennen zu müssen.
Ein ganz tolles, warmherziges, lesenswertes Buch!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0