Meine Filiale

Krimi Sammelband - Das mörderische Sommerloch: 6 Thriller für den Urlaub

Klaus Tiberius Schmidt, Thomas West, Alfred Bekker

eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

eBook

ab 4,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

6 Krimis - Sammelband

Dieses Buch enthält diese Krimis:

Alfred Bekker: Tod eines Schnüfflers

Klaus Tiberius Schmidt: Erpresser sterben schneller

Klaus Tiberius Schmidt: Blonde Fracht für die Hölle

Klaus Tiberius Schmidt: Bount Reiniger jagt die Killer-Crew

Thomas West: Alte Leichen

Thomas West: Die schöne Russin

Bount Reiniger wird unfreiwillig Zeuge eines Banküberfalls auf die Ferguson & Son Privatbank. Er sieht, wie die Räuber mit einem Fluchtauto davonrasen, nachdem sie ihren verletzten Komplizen kaltblütig erschossen haben. Kurzerhand nimmt er die Verfolgung der Räuber auf, verliert aber ihre Spur. Von seinem Freund Toby Rogers, der Captain bei der Mordkommission Manhattan-Süd ist, erfährt Reiniger, dass Sandra Newman, die Ex-Freundin des getötete Bankräubers, ebenfalls ermordet wurde. Aus diesem Grund - und weil ihm eine fette Belohnung winkt, wenn er die Beute wiederfindet - ermittelt der Detektiv auf eigene Faust weiter. Als er Phyllis Cotton, eine Bekannte der Getöteten, aufsucht, um sie zu befragen, explodiert eine Bombe ..

Alfred Bekker schreibt Fantasy, Science Fiction, Krimis, historische Romane sowie Kinder- und Jugendbücher. Seine Bücher um DAS REICH DER ELBEN, die DRACHENERDE-SAGA,die GORIAN-Trilogie und seine Romane um die HALBLINGE VON ATHRANOR machten ihn einem großen Publikum bekannt. Er war Mitautor von Spannungsserien wie Jerry Cotton, Kommissar X und Ren Dhark.

Über Alfred Bekker:

Wenn ein Junge den Namen „Der die Elben versteht" (Alfred) erhält und in einem Jahr des Drachen (1964) an einem Sonntag geboren wird, ist sein Schicksal vorherbestimmt: Er muss Fantasy-Autor werden! Dass er später ein bislang über 30 Bücher umfassendes Fantasy-Universum um "Das Reich der Elben" schuf, erscheint da nur logisch. Alfred Bekker wurde am 27.9.1964 in Borghorst (heute Steinfurt) geboren und wuchs in den münsterländischen Gemeinden Ladbergen und Lengerich auf. Schon als Student veröffentlichte Bekker zahlreiche Romane und Kurzgeschichten und wurde Mitautor zugkräftiger Romanserien wie Kommissar X, Jerry Cotton, Rhen Dhark, Bad Earth und Sternenfaust und schrieb eine Reihe von Kriminalromanen. Angeregt durch seine Tätigkeit als Lehrer wandte er sich schließlich auch dem Kinder- und Jugendbuch zu, wo er Buchserien wie 'Tatort Mittelalter', 'Ragnar der Wikinger', 'Da Vincis Fälle - die mysteriösen Abenteuer des jungen Leonardo'', 'Elbenkinder', 'Die wilden Orks', 'Zwergenkinder', 'Elvany', 'Fußball-Internat', 'Mein Freund Tutenchamun', 'Drachenkinder' und andere mehr entwickelte. Seine Fantasy-Zyklen um 'Das Reich der Elben', die 'DrachenErde-Saga' ,die 'Gorian'-Trilogie, und die Halblinge-Trilogie machten ihn einem großen Publikum bekannt. Alfred Bekker benutzte auch die Pseudonyme Neal Chadwick, Henry Rohmer, Adrian Leschek, Brian Carisi, Leslie Garber, Robert Gruber, Chris Heller und Jack Raymond. Als Janet Farell verfasste er die meisten Romane der romantischen Gruselserie Jessica Bannister. Historische Romane schrieb er unter den Namen Jonas Herlin und Conny Walden. Einige Gruselromane für Teenager verfasste er als John Devlin. Seine Romane erschienen u.a. bei Lyx, Blanvalet, BVK, Goldmann,, Schneiderbuch, Arena, dtv, Ueberreuter und Bastei Lübbe und wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt., darunter Englisch, Niederländisch, Dänisch, Türkisch, Indonesisch, Polnisch, Vietnamesisch, Finnisch, Bulgarisch und Polnisch.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Erscheinungsdatum 04.04.2019
Sprache Deutsch
EAN 9781386725954
Verlag Alfred Bekker präsentiert
Dateigröße 994 KB
Verkaufsrang 30874

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0