"a Problem from Hell": America and the Age of Genocide

America and the Age of Genocide

(1)
From the Armenian Genocide to the ethnic cleansings of Kosovo and Darfur, modern history is haunted by acts of brutal violence. Yet American leaders who vow never again" repeatedly fail to stop genocide. Winner of the Pulitzer Prize and the National Book Critics Circle Award, " A Problem from Hell" draws upon exclusive interviews with Washington's top policymakers, thousands of once classified documents, and accounts of reporting from the killing fields to show how decent Americans inside and outside government looked away from mass murder. Combining spellbinding history and seasoned political analysis, " A Problem from Hell" allows readers to hear directly from American decision-makers and dissenters, as well as from victims of genocide, and reveals just what was known and what might have been done while millions perished.
Portrait

Samantha Power is currently the US ambassador to the United Nations and was the former Special Assistant to President Barack Obama and Senior Director for Multilateral Affairs and Human Rights at the National Security Council. She was the founding executive director of the Carr Center for Human Rights Policy at the John F. Kennedy School of Government at Harvard University. A former Balkan war correspondent and a recipient of the National Magazine Award and the Pulitzer Prize, she lives in Washington, DC.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 656
Erscheinungsdatum 24.12.2013
Sprache Englisch
ISBN 978-0-465-06151-8
Verlag Basic Books
Maße (L/B/H) 23,3/15,4/4,8 cm
Gewicht 676 g
Buch (Taschenbuch, Englisch)
18,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • The Hanging Tree
    von Ben Aaronovitch
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • The Seven Deaths of Evelyn Hardcastle
    von Stuart Turton
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Dead Man's Blues
    von Ray Celestin
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • Loch of the Dead
    von Oscar De Muriel
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Dark Fire
    von C. J. Sansom
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Rise and Kill First
    von Ronen Bergman
    Buch (Taschenbuch)
    15,99
  • A Mask of Shadows
    von Oscar De Muriel
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • The Last Hours
    von Minette Walters
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • The Long Drop
    von Denise Mina
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Twenty-One Days
    von Anne Perry
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Mindhunter
    von John Douglas
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Columbine
    von Dave Cullen
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • The North Water
    von Ian McGuire
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • A Rising Man
    von Abir Mukherjee
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • The Grave's a Fine and Private Place
    von Alan Bradley
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • Killers of the Flower Moon
    von David Grann
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • The Lake District Murder
    von John Bude
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • The Warren Commission Report: Report of the President's Commission on the Assassination of President John F. Kennedy
    von The Warren Commission, United States Government
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,99
  • Devious Murder
    von George Bellairs
    Buch (Taschenbuch)
    13,99
  • Death Before Breakfast
    von George Bellairs
    Buch (Taschenbuch)
    13,99

Wird oft zusammen gekauft

"a Problem from Hell": America and the Age of Genocide

"a Problem from Hell": America and the Age of Genocide

von Samantha Power
Buch (Taschenbuch)
18,99
+
=
111 Orte in Bern, die man gesehen haben muss

111 Orte in Bern, die man gesehen haben muss

von Cornelia Lohs
(1)
Buch (Taschenbuch)
16,95
+
=

für

35,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Unverzichtbares Standardwerk
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 06.12.2010
Bewertet: Taschenbuch

Samatha Power erzählt eine Geschichte des Schreckens und gleichzeitig des Versagens. Wieder und wieder passieren Genozide bzw. genozid-ähnliche Verbrechen und wieder und wieder schaut die internationale Politik nach Kräften weg. Power illustriert dies detailliert am Beispiel der US-Politik, man kann es getrost auch auf Deutschland anwenden. Das Buch ist... Samatha Power erzählt eine Geschichte des Schreckens und gleichzeitig des Versagens. Wieder und wieder passieren Genozide bzw. genozid-ähnliche Verbrechen und wieder und wieder schaut die internationale Politik nach Kräften weg. Power illustriert dies detailliert am Beispiel der US-Politik, man kann es getrost auch auf Deutschland anwenden. Das Buch ist ausnehmend gut geschrieben. Für Leser, die sich für die menschlichen Kosten der Realpolitik bzw. die Frage humanitärer Interventionen interessieren, ist es eine instruktive, lohnende und trotz des Erscheinungsdatums immer noch unverzichtbare Lektüre.