In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Abgeschnitten

Thriller

(81)
"Abgeschnitten" von Sebastian Fitzek und Michael Tsokos ist ein eBook mit zahlreichen multimedialen Extras:
Ein dramatischer Motion Comic lässt Sie gleich zu Beginn tief in die Welt von Abgeschnitten eintauchen. Viele Illustrationen im Stil dieses Motion Comics, die sich im Innenteil finden, verstärken dieses Erlebnis.
Dazu erfahren Sie im Infotainmentbereich mehr über die Rechtsmedizin und Michael Tsokos: In einem Video lernen Sie die interessanten Facetten der Rechtsmedizin kennen und erfahren in einem fotografisch bebliederten Überblick spannende Fakten zu wichtigen Sektionsinstrumenten und deren Verwendung in der Rechtsmedizin.
Rechtsmediziner Paul Herzfeld findet im Kopf einer monströs zugerichteten Leiche die Telefonnummer seiner Tochter. Hannah wurde verschleppt – und für Herzfeld beginnt eine perverse Schnitzeljagd. Denn der psychopathische Entführer hat eine weitere Leiche auf Helgoland mit Hinweisen präpariert.
Herzfeld hat jedoch keine Chance, an die Informationen zu kommen. Die Hochseeinsel ist durch einen Orkan vom Festland abgeschnitten, die Bevölkerung bereits evakuiert. Unter den wenigen Menschen, die geblieben sind, ist die Comiczeichnerin Linda, die den Toten am Strand gefunden hat. Verzweifelt versucht Herzfeld sie zu überreden, die Obduktion nach seinen telefonischen Anweisungen durchzuführen. Doch Linda hat noch nie ein Skalpell berührt. Geschweige denn einen Menschen seziert …
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 400, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.09.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783426415696
Verlag Droemer eBook
Verkaufsrang 1.168
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 20423219
    Die Therapie
    von Sebastian Fitzek
    (169)
    eBook
    9,99
  • 20422262
    Der Seelenbrecher
    von Sebastian Fitzek
    (167)
    eBook
    9,99
  • 20422452
    Das Kind
    von Sebastian Fitzek
    (65)
    eBook
    9,99
  • 20423321
    Amokspiel
    von Sebastian Fitzek
    (85)
    eBook
    9,99
  • 22223174
    Der Augensammler
    von Sebastian Fitzek
    (108)
    eBook
    9,99
  • 29163173
    Stigma
    von Michael Hübner
    (34)
    eBook
    4,99
  • 22146948
    Splitter
    von Sebastian Fitzek
    (78)
    eBook
    9,99
  • 42378879
    Das Joshua-Profil
    von Sebastian Fitzek
    (70)
    eBook
    8,49
  • 44108176
    Zersetzt
    von Andreas Gössling
    eBook
    12,99
  • 34671082
    Der Nachtwandler
    von Sebastian Fitzek
    (119)
    eBook
    9,99
  • 33831316
    Eisnacht
    von Sandra Brown
    (30)
    eBook
    7,99
  • 42399823
    Zerschunden
    von Michael Tsokos
    (57)
    eBook
    12,99
  • 36916396
    Noah
    von Sebastian Fitzek
    (124)
    eBook
    8,49
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (176)
    eBook
    14,99
  • 40002430
    Passagier 23
    von Sebastian Fitzek
    (227)
    eBook
    9,99
  • 42379137
    Die Blutschule
    von Max Rhode
    (63)
    eBook
    8,49
  • 30464415
    Tote Augen
    von Karin Slaughter
    (23)
    eBook
    8,99
  • 38301908
    Eine Handvoll Worte
    von Jojo Moyes
    (110)
    eBook
    12,99
  • 29724016
    Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
    von Jonas Jonasson
    (321)
    eBook
    8,99
  • 41089999
    Die Betrogene
    von Charlotte Link
    (71)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Forensik pur !“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Könnten Sie sich vorstellen, nach telefonischer Anweisung eine Leiche zu sezieren ? Ja , ich auch nicht... aber in diesem Buch scheint alles möglich...
Auch wenn ich die Geschichte teilweise ein wenig weit her geholt finde.... ist sie doch für alle Thrillerliebhaber ein spannende und grausige Sache - sie spielt mit Emotionen und Schreckmomenten
Könnten Sie sich vorstellen, nach telefonischer Anweisung eine Leiche zu sezieren ? Ja , ich auch nicht... aber in diesem Buch scheint alles möglich...
Auch wenn ich die Geschichte teilweise ein wenig weit her geholt finde.... ist sie doch für alle Thrillerliebhaber ein spannende und grausige Sache - sie spielt mit Emotionen und Schreckmomenten - fast wie in einem Film - also lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie sich , es passiert alles nur auf dem Papier !

„2 Meister ihres Fachs...“

Sabrina Hermes, Thalia-Buchhandlung Bad Oeynhausen

Jetzt auch als Taschenbuch!

Sebastian Fitzek schreibt seit Jahren deutsche Thriller mit Spannung ohne Ende und absolut unerwarteten Wendungen. Michael Tsokos Sachbücher. Als ich von einer Zusammenarbeit der beiden Autoren hörte, war ich skeptisch.
Trotz allem musste ich diesen Thriller lesen. Und ich wurde überrascht. Auch dieser
Jetzt auch als Taschenbuch!

Sebastian Fitzek schreibt seit Jahren deutsche Thriller mit Spannung ohne Ende und absolut unerwarteten Wendungen. Michael Tsokos Sachbücher. Als ich von einer Zusammenarbeit der beiden Autoren hörte, war ich skeptisch.
Trotz allem musste ich diesen Thriller lesen. Und ich wurde überrascht. Auch dieser Thriller ist wahnsinnig spannend und man kann ihn kaum aus der Hand legen. Vermutlich durch das Hintergrundwissen von Michael Tsokos sind gewisse Szenen nun umso anschaulicher geworden und gelungen. ;-)

Ein wirklich spannender Thriller für alle, die gute Unterhaltung mögen und sich mal wieder ein paar Stunden Zeit nehmen können. Denn Fitzek und Tsokos lassen den Leser so lange nicht los, bis auch die letzte Seite ausgelesen ist. Klasse!

Carolin Brummack, Thalia-Buchhandlung Dresden

Fitzek und Tsokos => die perfekte Kombi! Dieses Buch ist unglaublich gut und hat mich bis zum schluss gefesselt! Fitzek und Tsokos => die perfekte Kombi! Dieses Buch ist unglaublich gut und hat mich bis zum schluss gefesselt!

Martina Seefus, Thalia-Buchhandlung Aurich

Zwei Autoren, wie sie besser nicht zusammen passen könnten! Absolut rasanter Thriller, der einem das Blut in den Adern gefrieren lässt. Als Fitzek-Fan ein Muss! Zwei Autoren, wie sie besser nicht zusammen passen könnten! Absolut rasanter Thriller, der einem das Blut in den Adern gefrieren lässt. Als Fitzek-Fan ein Muss!

Andrea Becker, Thalia-Buchhandlung Fulda

Wahnsinnig spannender Psychothriller! Total klasse, irre fesselnd und super erzählt! Wahnsinnig spannender Psychothriller! Total klasse, irre fesselnd und super erzählt!

Lena Ripkens, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Ein atemberaubend spannender Thriller mit viel Blut. Bestseller-Autor + Rechtsmediziner = top! Ein atemberaubend spannender Thriller mit viel Blut. Bestseller-Autor + Rechtsmediziner = top!

Jennifer Gerling, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Ein spannender Mix aus der gewohnten Fitzek-Spannung und gerichtsmedizinischen Detail von Michael Tsokos. Nichts für schwache Nerven-ein muss für Spannungs-Liebhaber! Ein spannender Mix aus der gewohnten Fitzek-Spannung und gerichtsmedizinischen Detail von Michael Tsokos. Nichts für schwache Nerven-ein muss für Spannungs-Liebhaber!

Silvana Milstein, Thalia-Buchhandlung Hagen

Eine Zusammenarbeit wie sie nicht besser hätte sein können. Gänsehaut und Spannung pur sind garantiert! Nichts für schwa Eine Zusammenarbeit wie sie nicht besser hätte sein können. Gänsehaut und Spannung pur sind garantiert! Nichts für schwa

Fitzek in Hochform: Telefonnummern eingeritzt in Schädeln, eine Jagt gegen Feinde und die Zeit. Wirklich empfehlenswert! Fitzek in Hochform: Telefonnummern eingeritzt in Schädeln, eine Jagt gegen Feinde und die Zeit. Wirklich empfehlenswert!

Anne Heinz, Thalia-Buchhandlung Leuna

Nichts für schwache Nerven und Mägen. Fitzek hält den Spannungsbogen immer oben und überrascht einen immer wieder. Nichts für schwache Nerven und Mägen. Fitzek hält den Spannungsbogen immer oben und überrascht einen immer wieder.

Fenja Völz, Thalia-Buchhandlung Remscheid

Obduktionsthriller der an den Nerven des Lesers zerrt - auf gute Weise. Nichts für schwache Mägen. Absolute Hochspannung! Obduktionsthriller der an den Nerven des Lesers zerrt - auf gute Weise. Nichts für schwache Mägen. Absolute Hochspannung!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Helgoland. Sturm. Ein Mörder. Und keiner kommt von der Inseln runter oder auf die Insel rauf. Spannung bis zum Schluss. Fitzek eben. Helgoland. Sturm. Ein Mörder. Und keiner kommt von der Inseln runter oder auf die Insel rauf. Spannung bis zum Schluss. Fitzek eben.

Lowey Diana, Thalia-Buchhandlung Muenster

Einer der besten Thriller von Fitzek. Super spannend und gut zu lesen, ein Muss für Fans und solche, die es werden wollen. Einer der besten Thriller von Fitzek. Super spannend und gut zu lesen, ein Muss für Fans und solche, die es werden wollen.

Yentl Heinrich, Thalia-Buchhandlung Ulm

Nervenaufreibend bis zum Ende! Ein Krimi wie man ihn von Fitzek erwarten kann. Spannend, fesselnd und einfach nicht zum weg legen! Nervenaufreibend bis zum Ende! Ein Krimi wie man ihn von Fitzek erwarten kann. Spannend, fesselnd und einfach nicht zum weg legen!

Christina Dumke, Thalia-Buchhandlung Brühl

Eine rasante Jagd durch Deutschland, die auf Helgoland endet.Da Tsokos, einer der besten Gerichtsmediziner Deutschlands, mit von der Partie ist fließt auch ordentlich Blut. Genial Eine rasante Jagd durch Deutschland, die auf Helgoland endet.Da Tsokos, einer der besten Gerichtsmediziner Deutschlands, mit von der Partie ist fließt auch ordentlich Blut. Genial

Jens Budde, Thalia-Buchhandlung Lünen

Toller Thriller von Michale Tsokos, Deutschlands bekanntestem Pathologen und dem Thriller-Experten Sebastian Fitzek. Sehr blutig und nichts für schwache Nerven. Toller Thriller von Michale Tsokos, Deutschlands bekanntestem Pathologen und dem Thriller-Experten Sebastian Fitzek. Sehr blutig und nichts für schwache Nerven.

V. Huttner, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Dieses ist der wohl grausamste Psychothriller von Sebastian Fitzek. Durch die Mitarbeit von Rechtsmediziner Michael Tsokos wird das Thema Obduktion sehr beschaulich beschrieben. Dieses ist der wohl grausamste Psychothriller von Sebastian Fitzek. Durch die Mitarbeit von Rechtsmediziner Michael Tsokos wird das Thema Obduktion sehr beschaulich beschrieben.

„Ein gelungenes Duett von zwei Meistern ihres Fachs“

Andrea Pehle, Thalia-Buchhandlung Leer

Rechtsmediziner Paul Herzfeld findet im Kopf einer Leiche die Telefonnummer seiner Tochter. Nachdem er sich die schreckliche Bandansage angehört hat, schrillen alle Alarmglocken und er begibt sich auf die Suche, denn er muss davon ausgehen, dass seine Tochter Hannah missbraucht und gefangen gehalten wird. Doch es tauchen weitere Leichen Rechtsmediziner Paul Herzfeld findet im Kopf einer Leiche die Telefonnummer seiner Tochter. Nachdem er sich die schreckliche Bandansage angehört hat, schrillen alle Alarmglocken und er begibt sich auf die Suche, denn er muss davon ausgehen, dass seine Tochter Hannah missbraucht und gefangen gehalten wird. Doch es tauchen weitere Leichen mit weiteren Hinweisen auf und der Hauptschauplatz scheint auf der von einem Orkan von der Ziwilisation abgeschnittenen Insel Helgoland zu sein. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt.
Der Roman ist aufgrund der Zusammenarbeit mit dem Forensiker Michael Tsokos sehr detailreich beschrieben.Fitzek schickt den Leser auf eine spannende Reise. Ein sehr gelungenes Duett!

Olivia Wehling, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Ein spannender Thriller von Fitzek und Tsokos, der einen sehr gut unterhält und außer Atem zurück lässt. Ein spannender Thriller von Fitzek und Tsokos, der einen sehr gut unterhält und außer Atem zurück lässt.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Fitzek & Tsokos sind ein geniales Team! Spannung & Action auf ganzer Linie. Fitzek & Tsokos sind ein geniales Team! Spannung & Action auf ganzer Linie.

A. Tesch, Thalia-Buchhandlung Berlin

Hier hält man den Atem an. Das Buch ist unglaublich spannend und, wie zu erwarten, sehr gut geschrieben. Es lohnt sich! Hier hält man den Atem an. Das Buch ist unglaublich spannend und, wie zu erwarten, sehr gut geschrieben. Es lohnt sich!

Christin Märker, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Richtig fies schauriger Krimi in düsterer Küstenstimmung, medizinisch ekelige Details und interessante Charaktere die einen in den Bann ziehen. Eine gute Mischung der beiden Autoren Richtig fies schauriger Krimi in düsterer Küstenstimmung, medizinisch ekelige Details und interessante Charaktere die einen in den Bann ziehen. Eine gute Mischung der beiden Autoren

Vivien Bechstein, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein sehr brutaler und detailiert beschriebener Thriller aus den Federn von Sebastian Fitzek und Michael Tsokos. Ein großartiges Duo mit tollen Ideen. Spannung pur! Ein sehr brutaler und detailiert beschriebener Thriller aus den Federn von Sebastian Fitzek und Michael Tsokos. Ein großartiges Duo mit tollen Ideen. Spannung pur!

Julia Joachimmeyer, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Böse, böser, Fitzek: kein Autor spielt so perfide mit unseren Urängsten und düstersten Alpträumen. Extrem hoher Gruselfaktor! Böse, böser, Fitzek: kein Autor spielt so perfide mit unseren Urängsten und düstersten Alpträumen. Extrem hoher Gruselfaktor!

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Einer vor allem wegen seiner Detailfreude bösesten Thriller seit langem. Nichts für schwache Nerven. Einer vor allem wegen seiner Detailfreude bösesten Thriller seit langem. Nichts für schwache Nerven.

„Blutig, mit vielen Details!“

Anke Schnöpel, Thalia-Buchhandlung Hilden

Spannend geschrieben, wie alles von Fitzek, was ich bisher gelesen habe. Eine Schnitzeljagd in der Forensik, ein Sturm in Norddeutschland und auf Helgoland. Ein Serienkiller unterwegs. Wer kann ihn stoppen! Leicht und schnell zu lesen, mit viel Spannung! Spannend geschrieben, wie alles von Fitzek, was ich bisher gelesen habe. Eine Schnitzeljagd in der Forensik, ein Sturm in Norddeutschland und auf Helgoland. Ein Serienkiller unterwegs. Wer kann ihn stoppen! Leicht und schnell zu lesen, mit viel Spannung!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Gotha

Hat mir nicht gefallen, die Geschichte war vorhersehbar, die vermittelte Moral für mich zweifelhaft, der Schreibstil war gut, der Inhalt war nichts für mich. Hat mir nicht gefallen, die Geschichte war vorhersehbar, die vermittelte Moral für mich zweifelhaft, der Schreibstil war gut, der Inhalt war nichts für mich.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40002430
    Passagier 23
    von Sebastian Fitzek
    eBook
    9,99
  • 20422262
    Der Seelenbrecher
    von Sebastian Fitzek
    eBook
    9,99
  • 42399823
    Zerschunden
    von Michael Tsokos
    eBook
    12,99
  • 22146913
    Die Chemie des Todes / David Hunter Bd.1
    von Simon Beckett
    eBook
    9,99
  • 42378879
    Das Joshua-Profil
    von Sebastian Fitzek
    eBook
    8,49
  • 36916396
    Noah
    von Sebastian Fitzek
    eBook
    8,49
  • 20422380
    Leichenblässe / David Hunter Bd.3
    von Simon Beckett
    eBook
    9,99
  • 38990602
    Krähenmädchen
    von Erik Axl Sund
    eBook
    9,99
  • 20423219
    Die Therapie
    von Sebastian Fitzek
    eBook
    9,99
  • 40889710
    Das Dorf
    von Arno Strobel
    eBook
    9,99
  • 20422939
    Kalte Asche
    von Simon Beckett
    eBook
    9,99
  • 25992072
    Der Menschenmacher
    von Cody Mcfadyen
    eBook
    8,49

Kundenbewertungen


Durchschnitt
81 Bewertungen
Übersicht
54
17
6
3
1

Grausig und sehr spannend!!
von Martin Bär aus St. Johann am 28.10.2012

Sebastian Fitzek und Michael Tsokos haben gemeinsam einen Thriller geschrieben. Und das kommt dabei raus, wenn Deutschlands führender Thriller-Autor und Deutschlands bekanntester Rechtsmediziner gemeinsame Sache machen: ein sehr spannender, sehr grausig-detaillierter Thriller! Paul Herzfeld findet im Kopf einer Leiche einen Zettel mit der Telefonnummer seiner Tochter. Natürlich ist er alamiert,... Sebastian Fitzek und Michael Tsokos haben gemeinsam einen Thriller geschrieben. Und das kommt dabei raus, wenn Deutschlands führender Thriller-Autor und Deutschlands bekanntester Rechtsmediziner gemeinsame Sache machen: ein sehr spannender, sehr grausig-detaillierter Thriller! Paul Herzfeld findet im Kopf einer Leiche einen Zettel mit der Telefonnummer seiner Tochter. Natürlich ist er alamiert, und es beginnt eine atemlose Schnitzeljagd mit einem grandiosen Showdown auf der Insel Helgoland. Jetzt kann ich natürlich nicht viel mehr verraten, nur empfehlen: lesen Sie dieses Buch, das ist wirklich sehr spannende Lektüre mit interessanten Charakteren. Sie werden „Abgeschnitten“ schwer auf die Seite legen können, ich war jedenfalls gefesselt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Angst im Bett !!!
von Michaela aus Ebermannstadt am 14.02.2015

Super Buch. Spannend bis zum Schluss..und wegen der vielen Details mega gruselig.. Ich finde sowas Klasse! Will noch ein Buch in der Kombi mit Tsokos !!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Super Spannender Thriller
von einer Kundin/einem Kunden aus Rangsdorf am 02.09.2014

Für Freunde spannender Lektüre sehr zu empfehlen, man kann den Roman kaum aus der Hand legen. Man fiebert bis zum Schluß mit - Fazit unbedingt empfehlenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Abgeschnitten

Abgeschnitten

von Michael Tsokos , Sebastian Fitzek

(81)
eBook
9,99
+
=
Der Augenjäger

Der Augenjäger

von Sebastian Fitzek

(75)
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen