Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Abnehmen mit Torte

Abenteuer eines Selfmadeadeligen

(1)
Als der in Geldnot geratene Self-Made-Graf Lo Graf von Blickensdorf eines Tages sich in einem Wochenendhaus in einem Dorf zurückzieht, um dort in aller Ruhe an seinem Roman zu schreiben, wirbelt in dem kleinen verschlafenen Dorf seine bloße Anwesenheit allerhand Staub auf. Als ihm auch noch der Bürgermeister das alte verlassene Schloss anbietet, hat er plötzlich alle Dorfbewohner gegen sich, die herausgefunden haben, dass er ein „falscher Graf“ ist und erhält aus diesem Grunde sogar Morddrohungen. Mit der geplanten Ruhe ist es vorerst vorbei. Und so ganz nebenbei absolviert der Autor noch ein Diätprogramm – ohne auf seine geliebte tägliche Torte zu verzichten. Sein Ziel sind 10 Kilo weniger – wird er sein Ziel erreichen?
Portrait
Lo Graf von Blickensdorf, geboren 1951, ist Maler, Performancekünstler sowie Drehbuch- und Comedyautor. Nach der Lehre als Schriften- und Plakatmaler absolvierte er eine klassische Ausbildung der Malerei, Film und Fotografie, bevor er sich dem Schreiben von Drehbüchern, Texten und Gags zuwandte u.a. für Harald Schmidt, SOKO Leipzig und diverse Soaps. Siebzehn Jahre lang gestaltete er die Berliner Stadtzeitung Zitty mit, darüber hinaus ist er ständiger Mitarbeiter der Satirezeitschrift Eulenspiegel.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 184 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.09.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783956071515
Verlag Hey! Publishing GmbH
Dateigröße 972 KB
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Werden Sie doch einfach Graf!
    von Lo Graf von Blickensdorf
    (3)
    eBook
    3,99
  • … und noch ein Küsschen!
    von Roald Dahl
    eBook
    9,99
  • 111 Orte in Lüttich, die man gesehen haben muss
    von Alexander Barth, Jenny Roder
    eBook
    7,99
  • The Tortilla Curtain
    von T. C. Boyle
    eBook
    6,49
  • Ohne ein einziges Wort
    von Rosie Walsh
    (156)
    eBook
    9,99
  • Bretonische Geheimnisse
    von Jean-Luc Bannalec
    (3)
    eBook
    14,99
  • Totentanz am Strand
    von Klaus-Peter Wolf
    (8)
    eBook
    9,99
  • Wenn's einfach wär, würd's jeder machen
    von Petra Hülsmann
    (100)
    eBook
    8,99
  • Zwischen dir und mir das Meer
    von Katharina Herzog
    (37)
    eBook
    4,99
  • Sturmzeit
    von Charlotte Link
    eBook
    9,99
  • Wie heiß ist das denn?
    von Ellen Berg
    (22)
    eBook
    8,99
  • Gleis der Vergeltung
    von Astrid Korten
    (78)
    eBook
    3,99
  • Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe
    von Corina Bomann
    (234)
    eBook
    8,99
  • Der Augenjäger
    von Sebastian Fitzek
    (82)
    eBook
    4,99
    bisher 9,99
  • In deinem Namen
    von Harlan Coben
    eBook
    11,99
  • Totenstille im Watt
    von Klaus-Peter Wolf
    (53)
    eBook
    9,99
  • The President Is Missing
    von Bill Clinton, James Patterson
    (37)
    eBook
    14,99
  • Die Tyrannei des Schmetterlings
    von Frank Schätzing
    (59)
    eBook
    19,99
  • Tod in der Provence
    von Pierre Lagrange
    (22)
    eBook
    9,99
  • 3 Hamburg Krimis
    von Feronia Petri
    eBook
    3,99

Wird oft zusammen gekauft

Abnehmen mit Torte

Abnehmen mit Torte

von Lo Graf von Blickensdorf
(1)
eBook
4,99
+
=
Lexikon der überflüssigen Dinge

Lexikon der überflüssigen Dinge

von Alexander von Schönburg
eBook
9,99
+
=

für

14,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein Graf in Nöten - beste Medizin gegen Winterdepressionen
von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 23.12.2016

"Ich stand am Ortsausgangsschild von Schwenkow und blutete aus der Nase. Mein Kopf dröhnte wie ein Vuvuzela-Konzert, und eisiger Wind pfiff mir durch die Rippen. Zum ersten Mal in meinem Leben verfluchte ich es, Graf geworden zu sein. Ich könnte jetzt schön in einer meiner gemütlichen Berliner Lieblings-Patisserien sitzen... "Ich stand am Ortsausgangsschild von Schwenkow und blutete aus der Nase. Mein Kopf dröhnte wie ein Vuvuzela-Konzert, und eisiger Wind pfiff mir durch die Rippen. Zum ersten Mal in meinem Leben verfluchte ich es, Graf geworden zu sein. Ich könnte jetzt schön in einer meiner gemütlichen Berliner Lieblings-Patisserien sitzen und mir ein Maracujatörtchen zu Gemüte führen, dachte ich. Aber nein, ich landunerfahrener Stadtmensch musste ja unbedingt in die "ruhige" Provinz." Diese vielversprechende Einleitung ist der literarische Hechtsprung von Lo Graf von Blickensdorf in eine eskapatenreiche Mutprobe, erzählt auf über 300 Seiten seines neuen Paperbacks "ABNEHMEN MIT TORTE - Abenteuer eines Selfmadeadligen". Der gebürtiger Münsteraner ist seit 1983 Wahlberliner und wollte sich auf dem Land einfach nur in Ruhe dem Schreiben an seinem neuen Buch widmen. Aber, was das Multitalent dort erlebte, geriet zu einer Geschichte, wie sie sich selbst der fantasiereiche Baron Münchhausen nicht hätte ausdenken können. Ein buckelnder Bürgermeister ist noch der Harmloseste einer Galerie von skurrilen Dorfbewohnern, die plötzlich vor dem kleinen Landhaus in Schwenkow nicht nur sprichwörtlich aufmarschieren. Die einen, um dem "Grafen" zu huldigen, die anderen- so echte kernige, aufgeklärte Wutbürger - um ihn (nicht nur) zu vertreiben. Die Geschichte liest sich wie ein Gruselmärchen, ist aber- das beschwört der selbstgebackene Graf Tortenblogger- komplett authentisch und autobiographisch. Dabei erzählt Lo seine Geschichte(n) Seite für Seite so voller überschäumender Selbstironie und beißendem Witz, dass man alle Bücherwürmer nur 'warnen' kann, "Abnehmen mit Torte" in der Öffentlichkeit zu lesen. Das permanente Dauergrinsen, verbunden mit unvermeidbarem schrillem Gekicher und Gejapse, könnte zu Ausschreitungen von notorischen Miesmachern führen, ähnlich wie im Roman beschrieben. Auf schrullige Anekdoten mit liebgewonnenen Persönlichkeiten aus LOs erstem Buch "Werden Sie doch einfach Graf" wie ARON, dem ungekrönten KingLui vom Potsdamer Platz- dem der Graf unterstellt, sogar seine Blumen mit Champagner zu gießen- wie auch dem liebenswerten Lebenskünstler KUTTE braucht der "eingeweihte" Leser nicht zu verzichten. MMs Tipp: holen Sie sich "Abnehmen mit Torte" als eBook oder Taschenbuch ins Haus und/oder legen Sie diese Lektüre einem Menschen, mit dem Sie es gut meinen, auf den Gabentisch; denn es gibt derzeit kaum eine bessere Medizin gegen Winterdepressionen und Landflucht-Attitüden.