Abschied von der Interkulturellen Pädagogik

Plädoyer für einen Wandel sozialpädagogischer Konzepte

Als kritischer Begleiter von Theorie- und Praxisentwicklung weist der Autor auf unbeabsichtigte Folgen und Konsequenzen der unterschiedlichen Konzeptvarianten Interkultureller Pädagogik hin. Der Annahme, dass vor allem die großen kulturellen Unterschiede zwischen den Menschen Konflikte hervorrufen, setzt er die These entgegen, dass die Armut der Arbeitsmigranten und die fehlende Gleichberechtigung die zentralen Problemursachen darstellen.
Die Zuwanderung von Flüchtlingen nach Deutschland ist seit 2015 zum Thema Nummer 1 geworden. Sie wird auf unselige Weise mit dem Terrorismus in Verbindung gebracht, so dass die Sichtweise plausibel erscheint: Alles Übel kommt von draußen.
An die Stelle freundlicher Wahrnehmungen und interkultureller Absichten sind vielfach Rassismus und Nationalismus getreten. Einen menschenrechtlichen Anspruch kann diese Gesellschaft aber nur aufrechterhalten, wenn sie ihre tatsächliche Transformation in eine „nachmigrantische“ Ordnung erkennt und ernst nimmt. Dazu gibt es zahlreiche Ansätze – nicht zuletzt die Tätigkeit der Hundertausende bürgerschaftlich Engagierten sind ein überzeugendes Symbol für den Wandel.
Die Aufgaben haben sich vervielfältigt. Es sind nicht nur die Nachkommen früherer Einwanderer in das Bildungssystem zu „integrieren“, es sind auch die Folgen verfehlter Integrationspolitiken zu bearbeiten, und gleichzeitig geht es um die die ernsthafte Teilhabechance der nach 2015 gekommenen Flüchtlinge. Dazu sind die Konzepte der Bildungs- und Sozialarbeit kritisch zu reflektieren und weiterzuentwickeln. Wenn heute wiederum Schulklassen gebildet werden, die junge Flüchtlinge über lange Zeit separieren, dann werden alte Fehler wiederholt. Und wenn eine eigene „Flüchtlingspädagogik“ gefordert wird, dann werden die alten Sackgassen des pädagogischen Denkens wieder geöffnet. Deshalb ist eine kritische Auseinandersetzung mit den Entwicklungen in Vergangenheit und Gegenwart mehr denn je erforderlich.
Franz Hamburgers Plädoyer liegt nun in 3. Auflage mit einem Vorwort vor.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 212
Erscheinungsdatum 09.01.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7799-1294-1
Reihe Edition Soziale Arbeit
Verlag Juventa Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 229/151/15 mm
Gewicht 342
Auflage 2
Buch (Taschenbuch)
24,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 70463050
    Schulsozialarbeit im Spannungsfeld zwischen Anspruch und Wirklichkeit
    von Oliver Schleck
    Buch (Taschenbuch)
    11,20
  • 30499931
    Gesprächsführung in der Sozialen Arbeit
    von Wolfgang Widulle
    Buch (Taschenbuch)
    19,94
  • 35150442
    Methoden der Sozialen Arbeit
    von Michael Galuske
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • 44116362
    Arbeitsagogik - Grundlagen des professionellen Handelns
    von Dario Togni-Wetzel
    Buch (Taschenbuch)
    44,00
  • 65297857
    Autismus und herausforderndes Verhalten
    von Georg Theunissen
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    22,00
  • 62032364
    Mädchen und Jungen entdecken ihre Geschichte
    von Birgit Lattschar
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • 15918858
    Heilpädagogische Beziehungsgestaltung
    von Peter Flosdorf
    Buch (Taschenbuch)
    14,80
  • 14883467
    Brücken bauen
    von Marlis Pörtner
    Buch (Kunststoff-Einband)
    25,00
  • 41651497
    Praxis und Methoden der Heimerziehung
    von Richard Günder
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    24,90
  • 44414877
    Grundkurs Recht für die Soziale Arbeit
    von Reinhard J. Wabnitz
    Buch (Taschenbuch)
    21,99
  • 3290855
    666 Spiele
    von Ulrich Baer
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    17,95
  • 34910859
    Klientenzentrierte Gesprächsführung
    von Sabine Weinberger
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • 46036529
    Fachlexikon der Sozialen Arbeit
    Buch (Taschenbuch)
    49,00
  • 73972350
    Entwicklungspsychologie des Kindes- und Jugendalters
    von Johannes Jungbauer
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • 16541762
    Methodenbuch Soziale Arbeit
    von Brigitta Michel-Schwartze
    Buch (Taschenbuch)
    19,90
  • 75930779
    Kooperative Prozessgestaltung in der Sozialen Arbeit
    von Ursula Hochuli Freund
    Buch (Taschenbuch)
    30,00
  • 14131440
    Methoden der Biografiearbeit
    von Hans Georg Ruhe
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 4589379
    Neue Fantasiereisen
    von Stefan Adams
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    17,95
  • 34797401
    Auffälliges Verhalten im Kindesalter
    von Hilde Trapmann
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • 44858570
    Philipp sucht sein Ich
    von Wilma Weiss
    Buch (Taschenbuch)
    16,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Abschied von der Interkulturellen Pädagogik - Franz Hamburger

Abschied von der Interkulturellen Pädagogik

von Franz Hamburger

Buch (Taschenbuch)
24,95
+
=
Bachelor | Master: Migrationspädagogik - Paul Mecheril, Annita Kalpaka, Maria do Mar Castro Varela, Inci Dirim, Claus Melter

Bachelor | Master: Migrationspädagogik

von Paul Mecheril

(1)
Buch (Taschenbuch)
19,95
+
=

für

44,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen