Ach, ich fühl’s

Gewalt und die hohe Stimme

Die hohe Stimme der Frau stößt in unseren Breiten allgemein auf Ablehnung. Dies war allerdings nicht immer so, denn in anderen Zeiten war die hohe Frauenstimme erwünscht. Auch heute klingt diese Manchem angenehm, nützlich, allerdings bei einem gewissen Typ, der vom aufgeklärten Menschen mit "despotisch" oder zumindest mit "unseriös" tituliert wird. Der Autor betrachtet und belauscht daraufhin unter anderem die Literatur, die sozialpolitischen Aspekte, die Analyse, die sich der Stimme meist nur unbewusst stellten. Nicht so die Märchen: Hier spielt besonders die hohe Stimme eine überaus große Rolle, die den Ausweg aus Not und Drangsal findet. Drei Märchen, und damit beginnt das Buch, werden daraufhin ausführlich betrachtet. Neben den medizinischen Aspekten weist nicht zuletzt die klerikale und die weltliche Musik auf das der jeweiligen Zeit entsprechende Gesellschaftsbild hin. Verbiegung von Körperlichkeit, die schon in der Erziehung, gar in der Kinderliteratur verankert ist - hierüber gibt es in der Arbeit ein jeweils groß angelegtes Kapitel - spielen eine bedeutende Rolle. Zutage tritt ein Menschenbild, das sich in dramatischer Weise teilt: Unterdrücker und Unterdrückte stehen sich gegenüber und äußern sich stimmlich über ihren Platz in der Gesellschaft. Ist die hohe Stimme tatsächlich die Verliererin? Die Patientinnen des Verfassers sprechen anders. Sind ihre Worte zweitrangig, so appelliert ihre hohe Stimme unbeirrbar an das Unrecht unserer heutigen patriarchalischen Gesellschaft. Wer hinhört, bemerkt, dass die Unterdrücker die Verlierer sind.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 378
Erscheinungsdatum April 2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86599-019-8
Verlag Kulturverlag Kadmos
Maße (L/B/H) 24/15,6/3,2 cm
Gewicht 728 g
Abbildungen mit zahlreichen Abbildungen 23 cm
Auflage 3. Auflage
Buch (Taschenbuch)
24,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Frauenwunderland
    von Barbara Achermann
    Buch (Taschenbuch)
    18,95
  • Nicht verhandelbar
    von Hartmann, Thomas
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • What works
    von Iris Bohnet
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,95
  • Fleischmarkt
    von Laurie Penny
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • Die berühmtesten Frauen der Weltgeschichte
    von Barbara Beck
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    6,00
  • Die Mutter aller Fragen
    von Rebecca Solnit
    Buch (Paperback)
    20,00
  • Frauen in Indien
    von Katharina Kakar
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • Ungeliebte Königin
    von Helga Thoma
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • MUTIG
    von Rose McGowan
    (36)
    Buch (Paperback)
    16,00
  • Frauen aus Deutschland in der französischen Résistance
    von Ulla Plener
    Buch (Taschenbuch)
    24,80
  • Memoiren der Kurfürstin Sophie von Hannover
    von Kurfürstin Sophie Hannover
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • Mehrheit verpflichtet
    von Heidi Niederkofler
    Buch (Taschenbuch)
    24,80
  • Starke Frauen im Bergischen Land
    von Kristiane Müller-Urban, Eberhard Urban
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Sophie von Hannover
    von Karin Feuerstein-Prasser
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • Farbe bekennen
    Buch (Taschenbuch)
    18,50
  • Figuren des Wissens/Bibliothek / 'Wir fordern die Hälfte der Welt!'
    von Michaela Karl
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • Wenn du lächelst, bist du schöner!
    von Claudia Seifert
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Female Diplomacy
    Buch (Klappenbroschur)
    18,00
  • Wir Mädchen der 50er und 60er Jahre
    von Sabine Scheffer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    6,95
  • Hohenecker Protokolle
    von Ulrich Schacht
    Buch (Taschenbuch)
    18,80

Wird oft zusammen gekauft

Ach, ich fühl’s

Ach, ich fühl’s

von Niels Graf Waldersee
Buch (Taschenbuch)
24,80
+
=
Psychopathinnen

Psychopathinnen

von Lydia Benecke
(10)
Buch (Paperback)
18,00
+
=

für

42,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.