Thalia.de

Ägypten – Das Niltal von Kairo bis Abu Simbel

5000 Jahre Zivilisation: DAS Handbuch für Entdecker und Individualreisende

Die Leser finden in dieser komplett überarbeiteten Auflage viele Neuerungen und eine Fülle an Informationen, mit deren Hilfe sie das Land auch auf eigene Faust sehr gut erkunden können. Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten sind ausführlich, fachkundig und gut verständlich vorgestellt. Das nötige Reise Know-How liefern praktische Informationen über Öffnungszeiten, Eintrittspreise, Fotoregeln und Anfahrt zu jedem Ziel. Auch an das leibliche Wohl und ein Dach über dem Kopf ist gedacht: Die Autoren prüften rund 300 Hotels, über 200 Restaurants und Cafés.
Besonderheiten des Reiseführers sind detaillierte georeferenzierte Karten des Niltals, auf denen alle beschriebenen Ziele leicht zu finden sind. Neu ist außerdem, dass erstmals wichtige Sehenswürdigkeiten und Orte auch in arabischer Schrift abgedruckt werden - Reisende brauchen bei Verständigungsschwierigkeiten nur auf den arabischen Namen zu weisen. Und schließlich machen neue „Entdecker-Touren“ Lust auf Entdeckungen abseits ausgetretener Touristenpfade. Diese führen zu weitgehend unbekannten Zielen wie pharaonischen Tempeln, Gräbern und Steinbrüchen, zu koptischen Klöstern und Kirchen oder beeindruckenden Moscheen.
Im eigentlichen Reiseteil werden die drei wichtigen Städte Kairo, Luxor und Assuan, aber auch alle anderen Provinzen im Niltal ausführlich beschrieben. Neben den Sehenswürdigkeiten der Provinzhauptstädte empfehlen die Autoren Ausflüge zu den Highlights in der Umgebung. Wer noch mehr sehen möchte, findet in den „Entdecker-Touren“ zahlreiche weitere Ziele in der jeweiligen Provinz.
Natürlich enthält der Reiseführer die üblichen Informationen zu Land und Leuten, zur Reisevorbereitung und zum Zurechtkommen in Ägypten. Zusätzlich beschreibt ein eigenes Kapitel ausführlich alles Wichtige zu Kreuzfahrten und Segeln auf dem Nil und auf dem Nasser-Stausee. Und schließlich hilft der Anhang mit Glossar und Sprachführer bei Verstehens- und Verständigungsschwierigkeiten weiter. Der ausführliche Index mit über 800 Einträgen sowie 400 Querverweise im laufenden Text erleichtern die Benutzung des Führers ganz erheblich.
Portrait
In den 70er Jahren gab Wil Tondok (Dipl.-Ing.) seine berufliche Karriere auf, verkaufte Hab und Gut und reiste in einem VW-Camper in drei Jahren einmal um die Erde. Schon bald nach der Rückkehr ging er für die UNO nach Pakistan, einige Jahre später bereiste er Nord- und Westafrika. Danach ließen berufliche Verpflichtungen keine längere Reisen mehr zu. Daher konzentriert er sich auf den Nahen Osten.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 492
Erscheinungsdatum 12.05.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89662-465-9
Reihe ReiseHandbuch
Verlag Reise Know-How Tondok
Maße (L/B/H) 188/121/25 mm
Gewicht 517
Abbildungen farbige Abbildungen, Karten, Diagramme, numerierte Grafiken
Auflage 4, komplett aktualisierte Auflage.
Buch (Taschenbuch)
18,50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ägypten – Das Niltal von Kairo bis Abu Simbel

Ägypten – Das Niltal von Kairo bis Abu Simbel

von Matthias Fabian , Nadine Essbach , Wil Tondok

Buch (Taschenbuch)
18,50
+
=
Ägypten

Ägypten

von Martin Rösel

(1)
Buch (Kunststoff-Einband)
19,80
+
=

für

38,30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen