Älterwerden für Anfängerinnen

Willkommen im Klub!

(5)
Die Zürcher Journalistin, Autorin und Bloggerin Silvia Aeschbach befindet sich mit ihren 55 Jahren in einer Lebensphase, in der sie ein neues Territorium betritt, das sie nicht wirklich als eine Wohlfühloase empfindet. Wie Silvia Aeschbach die Jahre des Umbruchs erlebt, hat sie in ihrem Buch "Älterwerden für Anfängerinnen" sehr persönlich und augenzwinkernd festgehalten. Neben diesen witzigen und pointierten Texten über sich selbst lässt sie in einem Interview auch die Gynäkologin Stephanie von Orelli und in Porträts dreizehn weitere Frauen im Alter zwischen Anfang vierzig und Anfang siebzig zu Wort kommen. Offen erzählen sie, wie sie diese turbulente Zeit erleben und wie sie sich den Veränderungen, die unaufhaltsam kommen, stellen. Silvia Aeschbachs Buch zeigt auf: Es gibt keinen Grund, wegen ein paar Falten zu resignieren oder gar die Hände in den Schoß zu legen. Im Gegenteil! Die mittleren Jahre können ein Neuanfang sein, denn ganz egal, ob es um Männer, Beruf, Familie, Gesundheit, Liebe oder Lust geht - ab Mitte vierzig werden die Weichen neu gestellt. Doch die Schienen, auf denen es jetzt vorwärtsgeht, müssen keineswegs auf ein Abstellgleis führen. Im Gegenteil, wer die Weichen richtig stellt, kann ein weites Feld neuer Zufriedenheit entdecken - zumindest dann, wenn frau die Tatsache des Älterwerdens akzeptiert, statt mit ihr zu hadern. Silvia Aeschbachs Buch macht wunderbar klar: Durchsichtig werden muss heute nicht mehr sein!
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 176, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.07.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783037635902
Verlag Wörterseh Verlag
Verkaufsrang 17.728
eBook
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 65270463
    Älterwerden für Anfänger
    von Silvia Aeschbach
    eBook
    18,99
  • 44409807
    Für immer und ein Leben lang
    von Sarah Morgan
    (8)
    eBook
    9,99
  • 44242634
    Vierundzwanzig Stunden
    von Guillaume Musso
    (36)
    eBook
    12,99
  • 44401974
    Die Zwillinge
    von Tessa Loo
    eBook
    9,99
  • 58183834
    Die verschleierte Gefahr
    von Zana Ramadani
    (5)
    eBook
    14,99
  • 45395397
    Mörderische Hingabe
    von J.D. Robb
    eBook
    8,99
  • 45394988
    DNA
    von Yrsa Sigurdardóttir
    (125)
    eBook
    14,99
  • 44678954
    Der Mann, der das Glück bringt
    von Catalin Dorian Florescu
    (4)
    eBook
    15,99
  • 44242548
    Späte Kinder
    von Eric Breitinger
    eBook
    9,99
  • 44717170
    Die Eleganz des Igels
    von Muriel Barbery
    eBook
    7,99
  • 43077325
    Ariella Kaeslin - Leiden im Licht
    von Benjamin Steffen
    eBook
    19,90
  • 44917208
    Reflexzonen-Massage
    von Franz Wagner
    eBook
    5,99
  • 42769894
    Älter werden mit Gelassenheit
    von Susanne Oswald
    eBook
    3,99
  • 41087419
    Das geheime Leben der Bäume
    von Peter Wohlleben
    (25)
    eBook
    15,99
  • 44861001
    Älterwerden für Anfängerinnen
    von Silvia Aeschbach
    eBook
    19,99
  • 39989057
    Bud Spencer
    von David DeFilippi
    eBook
    12,99
  • 42449022
    Silber - Das dritte Buch der Träume
    von Kerstin Gier
    (48)
    eBook
    18,99
  • 44400243
    Volksfeinde
    von Bernard-Henri Levy
    eBook
    9,99
  • 45288731
    Die schwedischen Gummistiefel
    von Henning Mankell
    eBook
    19,99
  • 32748469
    Die 6 Säulen des Selbstwertgefühls
    von Nathaniel Branden
    eBook
    10,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
2
1
1
0
1

Ist ab Mitte vierzig alles aus?
von peedee am 22.05.2016

Silvia Aeschbach, Journalistin und Autorin, ist 55 Jahre alt und hat in diesem Buch viel Persönliches über das Älterwerden festgehalten. Des Weiteren hat sie 14 Frauen im Alter von 43 bis 73 Jahren porträtiert. Familie, Beruf, Wechseljahre, Falten und Schönheitsoperationen sind nur einige der angesprochenen Themen. Ein Buch für... Silvia Aeschbach, Journalistin und Autorin, ist 55 Jahre alt und hat in diesem Buch viel Persönliches über das Älterwerden festgehalten. Des Weiteren hat sie 14 Frauen im Alter von 43 bis 73 Jahren porträtiert. Familie, Beruf, Wechseljahre, Falten und Schönheitsoperationen sind nur einige der angesprochenen Themen. Ein Buch für Frauen ab Mitte vierzig. Erster Eindruck: Ein schönes Cover mit schwarz-weiss Fotografien; im Buch finden sich weitere Fotos der porträtierten Frauen. Der Buchtitel gefällt mir sehr gut. Obwohl ich noch nicht zur Zielgruppe ab Mitte vierzig gehöre – ich muss aber zugeben, dass ich die vierzig auch schon überschritten habe ;-) –, war ich sehr gespannt auf die Geschichten dieser Frauen. „Sie alle erzählen aus ihrem Alltag und von der nicht immer unkomplizierten, aber längsten Beziehung unseres Lebens: der zu unserem Körper.“ So habe ich das noch nie gesehen, aber eigentlich stimmt es… Mir haben sehr viele Aussagen gut gefallen, hier ein paar Beispiele: - „Bekanntlich gibt es nur eine Alternative zum Älterwerden, und die ist mir definitiv zu definitiv.“ (Silvia Aeschbach, Journalistin) - „Früher freute ich mich darauf, älter zu werden. Ich dachte, dass ich dann wüsste, was ich will.“ (Catharina Fingerhuth, Kommunikationsfachfrau) - „Mein Know-how ist eine Exklusivität des Alters.“ (Bea Petri, Unternehmerin) Ich muss akzeptieren, dass nicht mehr jede Tür offensteht (oder vielleicht auch gar nie offen war) – dies ist für mich eine der wichtigsten Mitteilungen dieses Buches. Aber auch, dass das Älterwerden einen irgendwie gelassener macht. Das ist eh das Thema meines Lebens: die Suche nach Gelassenheit. In den Kapiteln, in denen Silvia Aeschbach aus ihrem persönlichen Leben erzählt, wird ein Freund zitiert, dass sie Weltmeisterin im Pläneschmieden sei. Nicht nur da habe ich mich wiedererkannt – ich bin ebenfalls sehr gut im Pläneschmieden, aber im Entscheiden, welchen Plan ich umsetzen will, bleibe ich dann stecken. Gut, dass es auch anderen so gehen kann. Der Schreibstil hat mir gut gefallen, insbesondere der Mix von Porträts und den persönlichen Geschichten von Silvia Aeschbach fand ich gelungen. Ich bin gespannt, ob es zum Buch „Älterwerden für Fortgeschrittene“ kommen wird.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
Nicht überzeugt......
von einer Kundin/einem Kunden aus Weimar am 22.05.2017
Bewertet: Paperback

Das Buch hat mich leider nicht überzeugt.In dem Buch sind verschiedene Frauen-alle erfolgreich.Alle haben tolle Jobs,noch tollere Freundinnen,genügend Geld und super Partner.Und alle ihre Ziele die sie sich vorstellen und ansteuern. Da ich mich leider in keiner dieser porträtierten Frauen gesehen habe,war es nicht so meines.Ich bin eher normal,mit einigen... Das Buch hat mich leider nicht überzeugt.In dem Buch sind verschiedene Frauen-alle erfolgreich.Alle haben tolle Jobs,noch tollere Freundinnen,genügend Geld und super Partner.Und alle ihre Ziele die sie sich vorstellen und ansteuern. Da ich mich leider in keiner dieser porträtierten Frauen gesehen habe,war es nicht so meines.Ich bin eher normal,mit einigen Problemen.Es war deshalb für mich nur bedingt interrisant.Die Frauen waren Ärztinen,Journaliestinen oder auch Unternehmerinen-alles was ich nicht bin.Einiges laß sich interrisant-deshalb von mir 3 Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Hurra, wir leben noch!
von einer Kundin/einem Kunden aus wien am 08.05.2017
Bewertet: Paperback

,, Älterwerden für Anfängerinnen´´ ist ein humorvolles Buch von der Zürcher Journalistin und Autorin Silvia Aeschbach. Sie schafft es wieder einmal ihre Leser auf charmante und witzige Art und Weise zu unterhalten. In persönlichen Kapiteln gewährt sie stets mit einem Augenzwinkern Einblick in ihr Leben, das ab... ,, Älterwerden für Anfängerinnen´´ ist ein humorvolles Buch von der Zürcher Journalistin und Autorin Silvia Aeschbach. Sie schafft es wieder einmal ihre Leser auf charmante und witzige Art und Weise zu unterhalten. In persönlichen Kapiteln gewährt sie stets mit einem Augenzwinkern Einblick in ihr Leben, das ab einem gewissen Alter nicht mehr so schön und angenehm erscheint. Wenn plötzlich die Hormone verrückt spielen und Haare an Stellen wachsen, wo man sie gar nicht braucht, spätestens dann hat die Autorin ihre Leserinnen auf ihrer Seite. Sylvia Aeschbach hat in ihrem Buch Porträts von dreizehn Frauen im Alter zwischen Anfang vierzig und Anfang siebzig zu Wort kommen lassen. Da es sich dabei hauptsächlich um Frauen in finanziell besser gestellten Positionen wie Unternehmerin, Hoteldirektorin oder PR- Beraterin handelt und die natürlich mit teuren Kosmetika oder den neuesten Modetrends ihr Aussehen dementsprechend aufpeppen können, fehlt ein wenig die ,,einfache Alltagsfrau´´. Da wäre es sicher interessant gewesen zu erfahren, wie diese mit den Problemen des Älterwerden umgeht. Sehr nett in dem Buch sind dabei die Fotos der jeweiligen Frauen zu Beginn ihres Interviews. Sehr schön beschrieben werden dabei die Lebensfreude und das Selbstbewusstsein der Frauen, die dem Jugendwahn nicht verfallen sind und zu ihren Falten und anderen optischen Veränderungen stehen. Die Geschichten zeigen, dass das Alter durchaus seine Vorteile der Jugend gegenüber hat. Viele werden selbstbewusster und brauchen niemanden mehr etwas beweisen. Andere werden ruhiger und nehmen das Leben gelassener als bisher. Es ist ein ,,Mut mach Buch´´ für all diejenigen, die Angst vor dem Älterwerden haben. Dass es natürlich nicht immer gute und schöne Tage gibt, ist klar. Aber die Grundeinstellung aller Frauen ist- das Leben genießen und es sich gut gehen lassen, sich selbst zu akzeptieren wie man ist und sich selbst Ziele stecken, die man noch erreichen möchte. In dem Buch gibt es zum Schluss noch ein Interview mit der Gynäkologin Stephanie von Orelli, die interessante Erklärungen und Tipps zum Thema Wechseljahre, Gewichtszunahme….. bietet. ,,Älterwerden für Anfängerinnen`` - aus dem Wörterseh Verlag, optisch und inhaltlich ein Lesegenuss. Die Summe meiner Erlebnisse, Erfahrungen, Träume, Misserfolge und Überzeugungen ließen mich zu dem Menschen werden, der ich heute bin: Ich bin ich. Und das genügt mir für den Rest meines Lebens. ( Silvia Aeschbach)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Älterwerden für Anfängerinnen

Älterwerden für Anfängerinnen

von Silvia Aeschbach

(5)
eBook
19,99
+
=
Über uns der Himmel, unter uns das Meer

Über uns der Himmel, unter uns das Meer

von Jojo Moyes

(50)
eBook
12,99
+
=

für

32,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen