Thalia.de

Ärger im Paradies – Vom Ende der Geschichte zum Ende des Kapitalismus

Der Kommunismus ist tot, es lebe der Kommunismus!
Der Kommunismus ist tot. Der Kapitalismus ist das neue Paradies. Doch warum gibt es dann so viel Ärger dort? In seinem Buch ›Ärger im Paradies. Vom Ende der Geschichte zum Ende des Kapitalismus‹ analysiert Slavoj Žižek – der »gefährlichste Philosoph des Westens« (New Republic) – den Zustand der Welt nach dem angeblichen Ende der Geschichte und zeigt, dass das wahre Abenteuer immer noch der Kampf um Emanzipation ist – aus kommunistischer Perspektive, natürlich. Mit Batman, Marx und Lacan, mit Gangnam Style, Lubitsch und Prokofjew zeigt Žižek, dass unsere Helden Julian Assange, Chelsea Manning und Edward Snowden sein sollten – und dass die Idee des Kommunismus noch lange nicht ausgedient hat.

»›Ärger im Paradies‹ ist mit seinem untrüglichen Ohr für politische Heuchelei ein Buch, von dessen Lektüre jeder – und nicht zuletzt die Herren der Welt – profitieren wird.«
Terry Eagleton, The Guardian

»Žižek […] ist ein Meister der kontraintuitiven Beobachtung.«
The New Yorker

Rezension
Sein furioser Ritt durch Theorie und Praxis, durch Philosophie, Psychoanalyse, Theologie, Film und Popmusik ist einmal mehr ein intellektuelles und sprachliches Ereignis. Patric Seibel MDR Figaro 20151104
Portrait
Slavoj Zizek, geb. am 21. März 1949 in Ljubljana, Slowenien, wuchs auch dort auf. Er studierte Philosophie und Soziologie an der Universität in Ljubljana und Psychoanalyse an der Universität Paris VIII. Seit den achtziger Jahren hat er zahlreiche Gastprofessuren im Ausland inne, unter anderem an der Tulane University, New Orleans (1993), der Cardozo Law School, New York (1994), der Columbia University, New York (1995), in Princeton (1996) und an der New School for Social Research, New York (1997). Von 2000-02 leitete er eine Forschungsgruppe am kulturwissenschaftlichen Institut in Essen. Er war jahrelanger Herausgeber der Zeitschrift der slowenischen Lacan-Schule 'Wo Es war' und setzte sich unter anderem mit der Philosophie des Deutschen Idealismus, mit Hegel und mit Karl Marx auseinander, sowie mit zeitgenössischen Denkansätzen aus dem Bereich des Poststrukturalismus, der Medientheorie, des Feminismus und der Cultural Studies. Seine erste englischsprachige Buchveröffentlichung 'The Sublime Object of Ideology' erschien 1989. Zizek bemühte sich zunächst um eine lacanianische Lesart der Philosophie, der Populärkultur und in den letzten Jahren zunehmend der Politischen Theorie.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 28.07.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-03282-2
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 190/123/25 mm
Gewicht 272
Originaltitel Trouble in Paradise
Auflage 1
Verkaufsrang 67.565
Buch (Taschenbuch)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35327611
    Aus den Ruinen des Empires
    von Pankaj Mishra
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,99
  • 41745763
    Blasphemische Gedanken
    von Slavoj Zizek
    Buch (gebundene Ausgabe)
    4,99
  • 45255306
    Was ist ein Ereignis?
    von Slavoj Zizek
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 45255194
    Absoluter Gegenstoß
    von Slavoj Zizek
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 45255189
    Gegen den Hass
    von Carolin Emcke
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 44916339
    Wider den globalen Kapitalismus
    von Alain Badiou
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,00
  • 44147463
    Kapitalfehler
    von Marc Friedrich
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 44147501
    Das Ende des Imperiums
    von Thomas Vogel
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    20,00
  • 6335728
    Vita Religiosa im Mittelalter.
    von Franz J. Felten
    Buch (gebundene Ausgabe)
    119,90
  • 40379150
    Weisse Wölfe
    von David Schraven
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,00
  • 45255214
    Edward Snowden und die dunkle Geschichte der Überwachungsindustrie seit 9/11
    von Barton Gellman
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 44252573
    Das Schweigen der Männer
    von Dasa Szekely
    (1)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 3124311
    Nicht heulen, Husky!
    von Gila van Delden
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 37620148
    Lebensversicherung
    von Helmut Hofmann
    Buch (Taschenbuch)
    58,99
  • 40981527
    Das geheime Leben der Bäume
    von Peter Wohlleben
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 45257979
    Versuch, die Jugend zu verderben
    von Alain Badiou
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 45411215
    Letzte Gespräche
    von Peter Seewald
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47779564
    Die den Sturm ernten
    von Michael Lüders
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 47839267
    Die verschleierte Gefahr
    von Zana Ramadani
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,90
  • 48778704
    9 Tage wach
    von Eric Stehfest
    (4)
    Buch (Paperback)
    17,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ärger im Paradies – Vom Ende der Geschichte zum Ende des Kapitalismus

Ärger im Paradies – Vom Ende der Geschichte zum Ende des Kapitalismus

von Slavoj Zizek

Buch (Taschenbuch)
12,99
+
=
Der neue Klassenkampf

Der neue Klassenkampf

von Slavoj Zizek

(4)
Buch (gebundene Ausgabe)
8,00
+
=

für

20,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen