Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Agatha Raisin und der tote Richter

Kriminalroman

Agatha Raisin

(21)
VERY BRITISH UND ENDLICH AUCH AUF DEUTSCH: DIE KULT-SERIE AUS ENGLAND
"Die deutschen Leser werden M.C. Beatons Krimis lieben." ANN GRANGER
Ein eigenes Cottage in den malerischen Cotswolds - davon hat Agatha Raisin schon immer geträumt. Jetzt ist dieser Wunsch endlich wahr geworden. Womit die Ex-PR-Beraterin aus London allerdings nie gerechnet hätte, ist die Abneigung ihrer neuen Nachbarn: Die Dörfler wollen offenbar lieber unter sich bleiben! Doch Agatha ist es gewohnt, ihren Kopf durchzusetzen. Um Eindruck zu schinden, reicht sie beim örtlichen Backwettbewerb eine Feinkost-Quiche ein, die sie als ihre eigene ausgibt. Dumm ist allerdings, dass einer der Preisrichter stirbt und in Agathas Quiche Gift gefunden wird. Nun muss sie nicht nur zugeben, dass sie gemogelt hat, sondern auch versuchen, den Mordverdacht gegen sich auszuräumen.
Der erste Band der charmanten Krimireihe um die englische Detektivin Agatha Raisin von Bestsellerautorin M.C. Beaton.
Rezension
"M.C. Beaton hat absolutes Suchtpotential!" Susanne Rick, hugendubel.de
"Ein anheimelnder Lesespaß" Kölnische Rundschau
"Klassisch englischer Landhaus-Krimi: köstlich." Lausitzer Rundschau
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 255, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.07.2013
Serie Agatha Raisin 1
Sprache Deutsch
EAN 9783838726571
Verlag Bastei Entertainment
Verkaufsrang 1.687
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39272281
    Agatha Raisin und die Tote im Feld
    von M. C. Beaton
    eBook
    6,99
  • 43560647
    Agatha Raisin & Der tote Richter / Der tote Tierarzt
    von M. C. Beaton
    eBook
    9,99
  • 44283332
    Lunch im Glas
    von Martina Kittler
    eBook
    6,99
  • 44247782
    Die Reise der Amy Snow
    von Tracy Rees
    (43)
    eBook
    12,99
  • 37442775
    Die Braut des Schotten
    von Lynsay Sands
    (6)
    eBook
    8,99
  • 48065463
    Eisige Spuren - Ostfrieslandkrimi
    von Elke Bergsma
    (9)
    eBook
    3,99
  • 45069788
    Lügennest
    von Linwood Barclay
    eBook
    6,99
  • 17857507
    Tote Mädchen lügen nicht
    von Jay Asher
    (176)
    eBook
    7,99
  • 20422596
    Die blaue Liste
    von Wolfgang Schorlau
    (16)
    eBook
    7,99
  • 46418585
    Agatha Raisin & Die tote Gärtnerin / Die Tote im Feld
    von M. C. Beaton
    eBook
    8,49
  • 45290697
    Agatha Raisin und der tote Friseur
    von M. C. Beaton
    eBook
    8,99
  • 39541825
    Heidegrab
    von Claudia Kröger
    eBook
    9,99
  • 29237085
    Blutige Stille
    von Linda Castillo
    (71)
    eBook
    8,99
  • 32104877
    Drachenreiter
    von Cornelia Funke
    (44)
    eBook
    9,99
  • 54196088
    Crazy Love: The Complete Series
    von Melissa Toppen
    eBook
    4,68
  • 45328098
    Eierlikörtage
    von Hendrik Groen
    (44)
    eBook
    16,99
  • 45392687
    Die Schnitzel-Jagd
    von Carine Bernard
    (6)
    eBook
    4,99
  • 39137705
    Tödliches Schweigen
    von Tove Alsterdal
    eBook
    7,49
  • 44633804
    Inspektor Jury spielt Katz und Maus
    von Martha Grimes
    eBook
    8,99
  • 38986606
    Agatha Raisin und die tote Gärtnerin
    von M. C. Beaton
    eBook
    6,99

Buchhändler-Empfehlungen

„ Ein klassischer, englischer Krimi à la Agatha Christie“

Chiara Broschart, Thalia-Buchhandlung Zweibrücken

Wie schafft man es in einer englischen Dorfgemeinschaft Anschluss zu finden?
Man nimmt an einem Backwettbewerb teil.
Das denkt sich jedenfalls Agatha, als sie in die schönen Cotswolds zieht.
Doch als der Schiedsrichter des Wettbewerbs tot aufgefunden wird, gerät Agatha in Verdacht.
Um ihre Unschuld zu beweisen und den wahren
Wie schafft man es in einer englischen Dorfgemeinschaft Anschluss zu finden?
Man nimmt an einem Backwettbewerb teil.
Das denkt sich jedenfalls Agatha, als sie in die schönen Cotswolds zieht.
Doch als der Schiedsrichter des Wettbewerbs tot aufgefunden wird, gerät Agatha in Verdacht.
Um ihre Unschuld zu beweisen und den wahren Mörder zu finden, ermittelt die eigenwillige
Agatha auf eigene Faust. Dabei bringt sie sich selbst in Gefahr.


Ein spannender Krimi mit viel britischem Humor.
Ein absolutes Muss für alle Krimi-Liebhaber und Agatha Christie-Leser.

„Wunderbar humorig“

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Schrullig bis zuletzt - so könnte man die Protagonistin der neuen Krimi-Reihe von M.C. Beaton treffend bezeichnen. Der Krimi-Aspekt verliert vor dem Hintergrund der unwahrscheinlich humorigen Beschreibung verschrobener Dorfbewohner und ihrer Machenschaften nach und nach an Wichtigkeit. Im Grunde ist "Agata Raisin" die britische Version Schrullig bis zuletzt - so könnte man die Protagonistin der neuen Krimi-Reihe von M.C. Beaton treffend bezeichnen. Der Krimi-Aspekt verliert vor dem Hintergrund der unwahrscheinlich humorigen Beschreibung verschrobener Dorfbewohner und ihrer Machenschaften nach und nach an Wichtigkeit. Im Grunde ist "Agata Raisin" die britische Version von Bannalec, Walker und Co. Richtig toll.

„Das Landleben und andere Tücken....“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln



Agatha Raisin hat sich ein kleines Cottage in den Cotswolds gekauft und gedenkt dort ihren Ruhestand zu genießen. Das gestaltet sich allerdings nicht so einfach wie gewünscht ! Der örtliche Backwettbewerb bringt auch eher Schimpf und Schande anstatt Freundschaften und Anerkennung über sie, denn erstens ist der Kuchen gekauft und


Agatha Raisin hat sich ein kleines Cottage in den Cotswolds gekauft und gedenkt dort ihren Ruhestand zu genießen. Das gestaltet sich allerdings nicht so einfach wie gewünscht ! Der örtliche Backwettbewerb bringt auch eher Schimpf und Schande anstatt Freundschaften und Anerkennung über sie, denn erstens ist der Kuchen gekauft und zweitens offensichtlich vergiftet, was einen tragischen Mordfall nach sich zieht ....das lässt Agatha nicht auf sich sitzen und avanciert zur Hobbydetektivin....einfach köstlich, rabenschwarzer Humor,very british und eine tolle Heldin, über die es hoffentlich noch viel zu lesen gibt !

„Der erste Fall für Agatha Raisin!“

André Pingel, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Agatha Raisin hatte genug von ihrer anstrengenden Zeit als PR-Managerin, hat ihre Agentur verkauft und möchte sich nun auf dem Land zur Ruhe setzen. Als alleinstehende Frau in den besten Jahren (Anfang 50) zieht es sie ins idyllische Cotswolds, wo sie sich ein kleines Cottage gekauft hat. Doch mit der Ruhe ist es bald schon vorbei, Agatha Raisin hatte genug von ihrer anstrengenden Zeit als PR-Managerin, hat ihre Agentur verkauft und möchte sich nun auf dem Land zur Ruhe setzen. Als alleinstehende Frau in den besten Jahren (Anfang 50) zieht es sie ins idyllische Cotswolds, wo sie sich ein kleines Cottage gekauft hat. Doch mit der Ruhe ist es bald schon vorbei, denn als Zugezogene hat man es nicht leicht auf dem Land und um bei den Dorfbewohnern beliebter zu werden, macht Agatha bei einem Quiche-Wettbewerb mit. Dumm nur, dass es ausgerechnet ihre Quiche ist, die den Preisrichter am Ende das Leben kostet. War es nur ein bedauerlicher Unfall oder hat doch jemand die Quiche vergiftet?

Die schottische Schriftstellerin Marion Chesney Beaton hat mit der "etwas" ruppigen, exzentrischen und dennoch immer liebenswerten Hobby-Ermittlerin Agatha Raisin eine wundervolle Detektivin auf die Krimiliteratur losgelassen! Wie schon Miss Marple wird auch Agatha Raisin, von Haus aus ein großer Fan der Krimiliteratur, mehr durch Zufall als durch ihren ausdrücklichen Willen zur Ermittlerin. Irgendwie ist das Leben auf dem Land nicht sonderlich spannend und was kommt da gelegener als ein Mord und die vermeintliche Tatsache, dass es vielleicht doch nur ein Unfall war? Mit ihrer höchst eigenen verschrobenen Art wird von der guten Frau Raisin nun tatkräftig ermittelt, um sich die Langeweile zu vertreiben. Hier paart sich britischer Witz mit stellenweise sehr schwarzem Humor und vielen sonderbaren Charakteren. Freunde klassischer englischer Krimis kommen hier wirklich voll auf ihre Kosten!

„Neue Heldinnen braucht das Land!“

Ingo Roza, Thalia-Buchhandlung Velbert

Endlich eine neue englische Krimireihe für alle Fans von Ann Granger und Inspector Barneby: hinter der beschaulichen Idylle der Cotswolds lauern menschliche und gesellschaftliche Abgründe. Agatha Raisin, die Hauptfigur der Romane, ist ersteinmal gewöhnungsbedürftig und nicht gerade handsome. Aber wir werden uns schnell an sie gewöhnen, Endlich eine neue englische Krimireihe für alle Fans von Ann Granger und Inspector Barneby: hinter der beschaulichen Idylle der Cotswolds lauern menschliche und gesellschaftliche Abgründe. Agatha Raisin, die Hauptfigur der Romane, ist ersteinmal gewöhnungsbedürftig und nicht gerade handsome. Aber wir werden uns schnell an sie gewöhnen, und in England erschien gerade Band 23 dieser Reihe. Werden auch sie zum "Serientäter", und steigen Sie sofort ein.

„Ein toller Englischer Krimi“

Judith Wolf, Thalia-Buchhandlung Münster

Agatha gedenkt ihren Vorruhestand in den beschaulichen Costwolds zu genießen. Das gestaltet sich allerdings nicht so wie sie es sich Erträumt hat.
Nach einem Quiche Wettbewerb wird der Richter tot aufgefunden und Agatha ist die Hauptverdächtige in diesem Fall...
Spannend, komisch und irgendwie skurril, aber super zum Lesen.
Agatha gedenkt ihren Vorruhestand in den beschaulichen Costwolds zu genießen. Das gestaltet sich allerdings nicht so wie sie es sich Erträumt hat.
Nach einem Quiche Wettbewerb wird der Richter tot aufgefunden und Agatha ist die Hauptverdächtige in diesem Fall...
Spannend, komisch und irgendwie skurril, aber super zum Lesen.

Ulrike Kaiser, Thalia-Buchhandlung Mülheim

Toller Einstieg in die Reihe um die sehr eigenwillige Hobby-Detektivin Agatha Raisin: Die zwei ersten Fälle als preiswerter Doppelband!
Sehr amusant und manchmal auch sehr böse...
Toller Einstieg in die Reihe um die sehr eigenwillige Hobby-Detektivin Agatha Raisin: Die zwei ersten Fälle als preiswerter Doppelband!
Sehr amusant und manchmal auch sehr böse...

„Miss Marple meets Inspector Barnaby“

Christa Fugenzi, Thalia-Buchhandlung Brühl

Agatha, die Hauptfigur in diesem herrlichen Krimi, verkauft ihre erfolgreiche PR-Agentur im hektischen London. Sie erfüllt sich einen Jugendtraum und zieht ins beschauliche Cotswolds. Ihre Bemühungen von den Bewohnern des Ortes akzeptiert zu werden sind durch deren Sturheit zum Scheitern verurteilt... Da kommt es Agatha gelegen, dass Agatha, die Hauptfigur in diesem herrlichen Krimi, verkauft ihre erfolgreiche PR-Agentur im hektischen London. Sie erfüllt sich einen Jugendtraum und zieht ins beschauliche Cotswolds. Ihre Bemühungen von den Bewohnern des Ortes akzeptiert zu werden sind durch deren Sturheit zum Scheitern verurteilt... Da kommt es Agatha gelegen, dass der jährliche Quiche-Backwettbewerb wieder stattfindet.... Dumm nur, dass Agatha weder kochen noch backen kann. So kauft sie kurzentschlossen eine Quiche bei einem Londoner Feinkosthändler und gibt diese als eine von ihr gebackene aus... Ganz dumm, dass einer der Preisrichter stirbt und Gift in Agathas Quiche gefunden wird...

„komisch und spannend zugleich“

S. Brenneisen, Thalia-Buchhandlung Ludwigshafen am Rhein

Für alle Fans des gepflegten britischen Humores und "Inspector Barnaby"- Zuschauer ein absolutes "MUSS" - Agatha Raisin, eine etwas schrullige, eigenwillige Person, bringt Unruhe in ein herrlisch idyllisches Dorf in den Cotswolds...

Der Auftakt einer vielversprechenden Krimi-Reihe
Für alle Fans des gepflegten britischen Humores und "Inspector Barnaby"- Zuschauer ein absolutes "MUSS" - Agatha Raisin, eine etwas schrullige, eigenwillige Person, bringt Unruhe in ein herrlisch idyllisches Dorf in den Cotswolds...

Der Auftakt einer vielversprechenden Krimi-Reihe

„Agatha und die Quiche des Todes: Der passende Krimi zu einer Tasse Tee.“

Marcel Armlich, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach

Die PR-Beraterin Agatha Raisin zieht sich aus der Großstadt London in ein kleines Dorf zurück und muss sich schon bald nicht nur mit dem Stempel der Zugezogenen sondern auch der möglichen Mörderin auseinandersetzen, denn so wie es aussieht hat ihre Quiche jemanden vergiftet.

Verschroben, witzig und einfach britisch ist der erste Band
Die PR-Beraterin Agatha Raisin zieht sich aus der Großstadt London in ein kleines Dorf zurück und muss sich schon bald nicht nur mit dem Stempel der Zugezogenen sondern auch der möglichen Mörderin auseinandersetzen, denn so wie es aussieht hat ihre Quiche jemanden vergiftet.

Verschroben, witzig und einfach britisch ist der erste Band (der hier zusammen mit dem zweiten erschienen ist) der in England erfolgreichen "Agatha Raisin"-Reihe. Wer klassischen englischen Krimi à la Miss Marple mag, wird hier schnell Gefallen finden. Agatha Raisin, eine Ermittlerin, die gerne das ungewohnte Kleinstadtleben und noch mehr Mordfälle bewältigen darf.

Friederike Gärtner, Thalia-Buchhandlung Wildau

Eine grandiose Heldin, viel Humor und eine wunderbar spannende Story kommen in dieser Geschichte zusammen. Agatha ist einfach genial.
Eine grandiose Heldin, viel Humor und eine wunderbar spannende Story kommen in dieser Geschichte zusammen. Agatha ist einfach genial.

„ Zugezogen!“

Elisabeth Kothenschulte, Thalia-Buchhandlung Hamm

" Zugezogene" nennt man die Leute,die nicht im Dorf geboren sind.

Es war schon immer Agatha`s Traum in einem Cottage auf dem Lande ihren verdienten Ruhestand zu genießen.Leider wird sie nicht so akzeptiert,wie sie es sich wünscht.Sie ist halt eine "Zugezogene".
Von einem Backwettbewerb erhofft sie sich endlich Anerkennung.
Da sie
" Zugezogene" nennt man die Leute,die nicht im Dorf geboren sind.

Es war schon immer Agatha`s Traum in einem Cottage auf dem Lande ihren verdienten Ruhestand zu genießen.Leider wird sie nicht so akzeptiert,wie sie es sich wünscht.Sie ist halt eine "Zugezogene".
Von einem Backwettbewerb erhofft sie sich endlich Anerkennung.
Da sie aber weder kochen noch backen kann,kauft sie " ihre" Spinat- Quiche in London und gibt sie als ihre eigene aus.Nur leider stellt sich heraus,das sie vergiftet war und der Preisrichter stirbt in der folgenden Nacht.

Die resolute Agatha ermittelt!
Dabei versucht sie sich auch mit allen Tricks und Finessen,die sie so erfolgreich in ihrem Berufsleben angewandt hat,beliebt zu machen.

Schöner englischer Humor.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 34123842
    Der Killer im Lorbeer
    von Arthur Escroyne
    (15)
    eBook
    8,99
  • 43785558
    Null-Null-Siebzig, Truthahn, Mord und Christmas Pudding
    von Marlies Ferber
    eBook
    7,99
  • 39565296
    Mord im Pfarrhaus
    von Agatha Christie
    eBook
    8,99
  • 45331689
    Mord in der Mangle Street
    von MRC Kasasian
    eBook
    15,99
  • 42665854
    Mord im Spiegel
    von Agatha Christie
    eBook
    8,99
  • 24254637
    Neugier ist ein schneller Tod
    von Ann Granger
    (4)
    eBook
    7,49
  • 40953144
    Die Rätsel von Badger's Drift/Requiem für einen Mörder
    von Caroline Graham
    eBook
    6,99
  • 48045963
    Durch Nacht und Wind
    von Stefan Lehnberg
    eBook
    11,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
21 Bewertungen
Übersicht
13
7
1
0
0

Vorsicht vor gekauften Quiches...
von Mareike Kollenbrandt am 05.07.2014

Agatha Raisin hat es geschafft: Nach dem Verkauf ihrer Werbeagentur in London, kann sie sich endlich in ihrem neu erworbenem Cottage auf dem Lande der wohlverdienten Ruhe hingeben- glaubt sie. Aber das malerische Dörfchen ist gar nicht so malerisch und Agatha ist vollauf damit beschäftigt, gegen die Abneigung der... Agatha Raisin hat es geschafft: Nach dem Verkauf ihrer Werbeagentur in London, kann sie sich endlich in ihrem neu erworbenem Cottage auf dem Lande der wohlverdienten Ruhe hingeben- glaubt sie. Aber das malerische Dörfchen ist gar nicht so malerisch und Agatha ist vollauf damit beschäftigt, gegen die Abneigung der Alteingesessenen zu kämpfen. Ein Kochwettbewerb kommt ihr da grade recht. Da sie selbst nicht kochen kann, reicht sie einfach eine gekaufte Quiche ein. Nur dumm, das diese vergiftet ist und den Preisrichter tötet. Agathas Beliebtheit steigert sich nicht wirklich und sie ermittelt auf eigene Faust...sehr amüsanter Krimi

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Ruhestand und keine Ruhe
von einer Kundin/einem Kunden am 07.12.2013
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Agatha Raisin freut sich schon auf den Ruhestand und auf ihr schönes Cottage in den Cotswolds. Womit sie nicht gerechnet hat, die Dorfgemeinschaft hat ihre eigenen Regeln und die durchschaut man nicht so leicht. Die Probleme beginnen mit ihrer Idee, am Kuchenwettbewerb teilzunehmen und einen NICHT selbstgemachten Kuchen einzureichen.... Agatha Raisin freut sich schon auf den Ruhestand und auf ihr schönes Cottage in den Cotswolds. Womit sie nicht gerechnet hat, die Dorfgemeinschaft hat ihre eigenen Regeln und die durchschaut man nicht so leicht. Die Probleme beginnen mit ihrer Idee, am Kuchenwettbewerb teilzunehmen und einen NICHT selbstgemachten Kuchen einzureichen. Todsünde! Dass der tote Preisrichter zuletzt von ihrem Kuchen gegessen hatte, veranlasst sie, selbst die Ermittlungen aufzunehmen. Für alle Freunde des englischen Krimis im Stil von Agatha Christie.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Frauenroman mit einem Touch Krimi.
von kvel am 19.01.2014
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der Tierarzt eines englischen Dorfes stirbt bei der Operation eines Rennpferdes. Für alle ist klar, dass dies ein Unglücksfall ist. Nur Agatha Raisin möchte darin einen Mord sehen, um so Gelegenheit zu haben, gemeinsam mit ihrem Nachbarn auf ein Aufklärungsabenteuer zu gehen. Und so macht sie sich auf eigene... Der Tierarzt eines englischen Dorfes stirbt bei der Operation eines Rennpferdes. Für alle ist klar, dass dies ein Unglücksfall ist. Nur Agatha Raisin möchte darin einen Mord sehen, um so Gelegenheit zu haben, gemeinsam mit ihrem Nachbarn auf ein Aufklärungsabenteuer zu gehen. Und so macht sie sich auf eigene Faust an die Ermittlungen, um den Mord aufzuklären. Der Roman lässt sich angenehm einfach und flüssig lesen. Meiner Meinung nach würde das Buch thematisch und inhaltlich wohl eher weibliche Leserinnen ansprechen. Leider muss ich sagen, dass der Klappentext mehr Spannung verspricht, als der Roman dann, meiner Meinung nach, halten kann. Wer jedoch einen ruhigen Roman sucht, kommt hier bestimmt auf seine Kosten. Fazit: Der Roman ist nicht irgendwie schlecht oder weißt irgendwelche Mängel auf (und somit auf jeden Fall empfehlenswert) – aber mir persönlich war es einfach etwas zu wenig (von allem, insbesondere Spannung). Deshalb nur 3 von 5 Sternen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Agatha Raisin und der tote Richter

Agatha Raisin und der tote Richter

von M. C. Beaton

(21)
eBook
6,99
+
=
Agatha Raisin und der tote Tierarzt

Agatha Raisin und der tote Tierarzt

von M. C. Beaton

(11)
eBook
6,99
+
=

für

13,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Agatha Raisin

  • Band 1

    34786860
    Agatha Raisin und der tote Richter
    von M. C. Beaton
    (21)
    6,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    36141905
    Agatha Raisin und der tote Tierarzt
    von M. C. Beaton
    (11)
    6,99
  • Band 3

    38986606
    Agatha Raisin und die tote Gärtnerin
    von M. C. Beaton
    6,99
  • Band 4

    39272281
    Agatha Raisin und die Tote im Feld
    von M. C. Beaton
    6,99
  • Band 5

    40779352
    Agatha Raisin und der tote Ehemann
    von M. C. Beaton
    (6)
    6,99
  • Band 6

    42379108
    Agatha Raisin und die tote Urlauberin
    von M. C. Beaton
    (4)
    6,99
  • Band 7

    44193365
    Agatha Raisin und der Tote im Wasser
    von M. C. Beaton
    6,99
  • Band 8

    45228691
    Agatha Raisin und der tote Friseur / Agatha Raisin Bd.8
    von M. C. Beaton
    (1)
    9,90
  • Band 9

    47722965
    Agatha Raisin und die tote Hexe
    von M. C. Beaton
    9,90