Ahlam oder Der Traum von Freiheit

Marc Trévidic, Frankreichs bekanntester Richter, Experte für islamistischen Terror, schreibt eine hochdramatische Familiengeschichte über Freiheit, Kunst und Fanatismus.
«Ahlam oder Der Traum von Freiheit» ist der erste Roman des französischen Richters Marc Trévidic. Er spielt in Tunesien und erzählt von Familienglück und islamistischem Terror, von Radikalisierung, dem Kampf um Gleichberechtigung und Hoffnung.
Als der französische Maler Paul im Jahr 2000 nach Kerkennah kommt, ist die tunesische Inselgruppe ein Paradies für alle, die Frieden und Schönheit suchen. Paul richtet sich im «Haus am Meer» ein und befreundet sich mit der Familie des Fischers Farhat. Dessen zwei Kinder Ahlam und Issam unterrichtet er in Malerei und Musik. Zehn Jahre vergehen mit Kunst, Singen und Spielen, herrlichem Essen, Streifzügen durch pittoreske Orte und Bootsausflügen in heiterer Atmosphäre.
2011 verlässt das Staatsoberhaupt Ben Ali das Land. Der Arabische Frühling geht von Tunesien aus. Die Stimmung ändert sich. Der Kampf zwischen Kunst und religiösem Fanatismus beginnt. Durch die Familie geht ein Riss, der Sohn Issam wird von Mitgliedern einer salafistischen Gruppe angesprochen, die Tochter Ahlam will für die Freiheit und für Frauenrechte kämpfen und gerät immer mehr in Konflikt mit ihrem Bruder, der ihr Recht auf ein selbstbestimmtes Leben nicht akzeptieren möchte.
Ein sehr atmosphärischer Text, der eindrücklich schildert, wie der aufkommende radikale Islamismus eine Gesellschaft auf der Schwelle zur Demokratie spaltet. Eine hochdramatische Familiengeschichte, die zeigt, wie stark Träume sein können.
Rezension
Außergewöhnlich gut recherchiert. Hier wird präzise beschrieben, wie salafistische Zellen funktionieren.
Portrait
Marc Trévidic, geboren 1965 in Bordeaux. Er studierte Jura, spezialisierte sich auf den Anti-Terror-Kampf und wurde bald zu Frankreichs berühmtestem Richter. Zehn Jahre lang arbeitete er als Anti-Terror-Richter in Paris und hat unter anderem einen der Bataclan-Attentäter vernommen. Im September 2015 wurde er nach Lille versetzt, dort ist er stellvertretender Präsident des Landgerichts, Präsident der AFMI, Association Française des Magistrats Instructeurs. „Ahlam oder Der Traum von Freiheit“ ist sein erster Roman.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 288, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.08.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783644300057
Verlag Rowohlt E-Book
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45395060
    Der Traummacher
    von Max Bentow
    (15)
    eBook
    9,99
  • 45069778
    Lady Moonshine
    von R. M. Schroeder
    (6)
    eBook
    12,99
  • 42498625
    Bretonischer Stolz
    von Jean-Luc Bannalec
    (31)
    eBook
    9,99
  • 45395165
    Ich fühle was, was du nicht fühlst
    von Amelie Fried
    (3)
    eBook
    13,99
  • 42498613
    Fairarscht
    von Sina Trinkwalder
    eBook
    10,99
  • 46122957
    Costa Rica - VISTA POINT Reiseführer Reisen Tag für Tag
    von Ortrun Egelkraut
    eBook
    17,99
  • 46112026
    Terroristes. Les 7 piliers de la déraison de Marc Trévidic (Fiche de lecture)
    von Yolanda Fernández Romero
    eBook
    3,99
  • 44401746
    Alles in Buddha
    von Victoria Seifried
    (10)
    eBook
    3,99
  • 42322463
    Alles Karma?
    von Denise Bernadette Frei
    (3)
    eBook
    15,99
  • 24414251
    Der Übergang / Passage Trilogie Bd.1
    von Justin Cronin
    (78)
    eBook
    8,99
  • 15572416
    Puls
    von Stephen M. King
    (53)
    eBook
    8,99
  • 20423151
    Auf der falschen Spur
    von Leena Lehtolainen
    eBook
    8,99
  • 45254810
    Yseut.
    von Marlene Streeruwitz
    eBook
    22,99
  • 47871996
    Wir sind die Adler
    von Michael Gruenbaum
    eBook
    16,99
  • 45537197
    Das Leben ist ein merkwürdiger Ort
    von Lori Ostlund
    eBook
    15,99
  • 46340643
    Geschmack
    von Tom Vanderbilt
    eBook
    17,99
  • 46158021
    Asche und Blitz
    von Frédérick Tristan
    eBook
    3,99
  • 42502273
    Der Mann mit den Kupferfingern
    von Dorothy L. Sayers
    eBook
    4,99
  • 31376404
    Solange du mich siehst
    von Cecelia Ahern
    eBook
    9,99
  • 39985524
    3000 Euro
    von Thomas Melle
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ahlam oder Der Traum von Freiheit - Marc Trévidic

Ahlam oder Der Traum von Freiheit

von Marc Trévidic

eBook
9,99
+
=
Die trunkene Fahrt - Albrecht Selge

Die trunkene Fahrt

von Albrecht Selge

eBook
16,99
+
=

für

26,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen