Fischer Wissenschaft / Aktive Passivität

Über den Spielraum des Denkens, Handelns und anderer Künste

Von der aktiven und passiven Natur des Menschen – die wichtigsten aktuellen Essays von Martin Seel, dem eleganten Stilisten unter den deutschen Philosophen

Alles menschliche Verhalten steht in einer grundlegenden Polarität von Bestimmtsein und Bestimmendsein. Könnten wir uns nicht bestimmen lassen, könnten wir nichts bestimmen – weder uns selbst noch die Welt, in der wir uns vorfinden. Von dieser zugleich aktiven und passiven Natur des Menschen handelt das neue Buch von Martin Seel. Scheinbar ganz klassisch verfolgen die hier versammelten Texte ihr Grundmotiv im Blick auf das Wahre, Gute und Schöne, um die spannungsreichen Beziehungen von Wissen und Nichtwissen, Anerkennung und Aufmerksamheit, Expressitivät und Imagination zu erkunden. Philosophieren heißt nun einmal, sich auf eine Kreuzfahrt zwischen Regionen unseres Selbstverständnisses zu begeben, die niemals vollständig erschlossen werden können.
Rezension
In der engen Verbindung, die Ethik und Ästhetik in seinem Denken eingehen, erweist sich Martin Seel als engster Geistesverwandter Adornos Michael Schefczyk Neue Zürcher Zeitung 20150218
Portrait
Martin Seel,geboren 1954 in Ludwigshafen am Rhein, ist Professor für Philosophie an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main. Bei S.Fischer sind erschienen ›Paradoxien der Erfüllung‹ (2006), ›Theorien‹ (2009), ›111 Tugenden, 111 Laster. Eine philosophische Revue‹ (2011) sowie ›Die Künste des Kinos‹ (2013).
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 21.08.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-10-000138-2
Verlag S. Fischer
Maße (L/B/H) 21,1/13,4/3,2 cm
Gewicht 490 g
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
24,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Das transkulturelle Theater
    von Günther Heeg
    Buch (Taschenbuch)
    18,00
  • Psychopolitik
    von Byung-Chul Han
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Ästhetik des Erscheinens
    von Martin Seel
    Buch (Taschenbuch)
    17,00
  • Die Darstellung des Metaphysischen im Film
    von Lilian Ziehler
    Buch (Taschenbuch)
    59,00
  • Auf der Suche nach den ältesten Sternen
    von Anna Frebel
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Einfach glücklich
    von Stefan Klein
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Der Sieg des Kapitals
    von Ulrike Herrmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Reziproke Räume
    Buch (Taschenbuch)
    20,00
  • Nahaufnahme: Alain Platel
    von Alain Platel
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Haben oder Sein
    von Erich Fromm
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Die Menschheit schafft sich ab
    von Harald Lesch, Klaus Kamphausen
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • Auf der Suche nach dem verlorenen Glück
    von Jean Liedloff
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Das Tagebuch der Menschheit
    von Carel van Schaik, Kai Michel
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • How To Be Parisian wherever you are
    von Anne Berest, Caroline De Maigret, Audrey Diwan, Sophie Mas
    (28)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • Das terrestrische Manifest
    von Bruno Latour
    Buch (Paperback)
    14,00
  • Das unbeschriebene Blatt
    von Steven Pinker
    Buch (Taschenbuch)
    16,00
  • Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    Buch (Klappenbroschur)
    15,00
  • Gewalt und Mitgefühl
    von Robert Sapolsky
    Buch (gebundene Ausgabe)
    38,00
  • Liebe in Zeiten des Kapitalismus
    von Robert Misik
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • Seelische Trümmer
    von Bettina Alberti
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99

Wird oft zusammen gekauft

Fischer Wissenschaft / Aktive Passivität

Fischer Wissenschaft / Aktive Passivität

von Martin Seel
Buch (gebundene Ausgabe)
24,99
+
=
Der kosmische Tanz des Ursprungs

Der kosmische Tanz des Ursprungs

von Arnold Mindell
Buch (Taschenbuch)
24,80
+
=

für

49,79

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.