Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur

(7)
Was hat Alexander von Humboldt, der vor mehr als 150 Jahren starb, mit Klimawandel und Nachhaltigkeit zu tun? Der Naturforscher und Universalgelehrte, nach dem nicht nur unzählige Straßen, Pflanzen und sogar ein »Mare« auf dem Mond benannt sind, hat wie kein anderer Wissenschaftler unser Verständnis von Natur als lebendigem Ganzen, als Kosmos, in dem vom Winzigsten bis zum Größten alles miteinander verbunden ist und dessen untrennbarer Teil wir sind, geprägt. Die Historikerin Andrea Wulf stellt in ihrem vielfach preisgekrönten – so auch mit dem Bayerischen Buchpreis 2016 – Buch Humboldts Erfindung der Natur, die er radikal neu dachte, ins Zentrum ihrer Erkundungsreise durch sein Leben und Werk. Sie folgt den Spuren des begnadeten Netzwerkers und zeigt, dass unser heutiges Wissen um die Verwundbarkeit der Erde in Humboldts Überzeugungen verwurzelt ist. Ihm heute wieder zu begegnen, mahnt uns, seine Erkenntnisse endlich zum Maßstab unseres Handelns zu machen – um unser aller Überleben willen.
Rezension
"Keiner hat die Welt so gesehen wie er: Alexander von Humboldt. Ihm hat Andrea Wulf eine wunderbare, eine herrlich zu lesende, monumentale Biografie gewidmet. Eine glänzende Lektüre, ein Abenteuerspielplatz des Geistes."
Portrait
Andrea Wulf, geboren in Indien und aufgewachsen in Deutschland, lebt seit anderthalb Jahrzehnten in London. Seit ihrem Studium der Designgeschichte am Royal College of Art arbeitet sie als Sachbuchautorin und Journalistin. Sie wurde mit mehreren Preisen ausgezeichnet, ihr Buch "The Brother Gardeners" wurde u.a. für die Longlist zum Samuel Johnson Prize nominiert. Sie schreibt u.a. für "Wall Street Journal", "Sunday Times", "New York Times", "Guardian" und "Times Literary Supplement" und arbeitet zudem regelmäßig für die BBC.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 560, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783641195502
Verlag C. Bertelsmann Verlag
Verkaufsrang 1.917
eBook
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37905880
    Der Medicus von Heidelberg
    von Wolf Serno
    eBook
    10,99
  • 44028980
    Robert Koch und Louis Pasteur
    von Maxime Schwartz
    eBook
    19,99
  • 45208311
    Das gabs früher nicht
    von Bernd-Lutz Lange
    (2)
    eBook
    14,99
  • 45213770
    Die Revolution im Kopf
    von Gerd Kempermann
    eBook
    19,99
  • 32496592
    Lonesome George
    von Lothar Frenz
    (5)
    eBook
    16,99
  • 45303646
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (67)
    eBook
    12,99
  • 44941954
    Die Nachtigall
    von Kristin Hannah
    (57)
    eBook
    14,99
  • 44401843
    Der Weisheit der Natur lauschen
    von Llyn Roberts
    eBook
    15,99
  • 48001835
    Wunder wirken Wunder
    von Eckart von Hirschhausen
    (20)
    eBook
    16,99
  • 36476727
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (26)
    eBook
    11,99
  • 64551627
    Aschemädchen - Thriller
    von Wilhelm J. Krefting
    (9)
    eBook
    3,99
  • 33029027
    Grießnockerlaffäre
    von Rita Falk
    (23)
    eBook
    8,99
  • 41597082
    Die schwarze Dame
    von Andreas Gruber
    (5)
    eBook
    8,99
  • 44140297
    Der Junge, der vom Frieden träumte
    von Michelle Cohen Corasanti
    eBook
    9,99
  • 25444961
    Der Junge im gestreiften Pyjama
    von John Boyne
    (129)
    eBook
    7,99
  • 45328095
    Die Zeitungsfrau
    von Veit Heinichen
    eBook
    9,99
  • 50273643
    Neben der Spur, aber auf dem Weg
    von Mina Teichert
    eBook
    11,99
  • 41000250
    Montecristo
    von Martin Suter
    (47)
    eBook
    10,99
  • 25389946
    Das professionelle 1 x 1. Marktbeobachtung
    von Brigitte Holzhauer
    eBook
    12,70
  • 43693713
    Was bin ich, wenn ich bin?
    von Andreas Wolf Guggenberger
    eBook
    6,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Das Netz der Natur“

Laura Schwartz, Thalia-Buchhandlung Landau

Humboldt's Abenteuer, seine Reisen und Entdeckungen, seine Bekanntschaften mit den ganz großen Figuren der Weltgeschichte wie Goethe und Jefferson. Wulf's Erzählung gleicht einem Abenteuerroman, spannend, interessant und unterhaltsam.
Geschickt mischt sie Biografie und Erfindungsreichtum und schafft so ein unglaubliches Universum, aus
Humboldt's Abenteuer, seine Reisen und Entdeckungen, seine Bekanntschaften mit den ganz großen Figuren der Weltgeschichte wie Goethe und Jefferson. Wulf's Erzählung gleicht einem Abenteuerroman, spannend, interessant und unterhaltsam.
Geschickt mischt sie Biografie und Erfindungsreichtum und schafft so ein unglaubliches Universum, aus dem man schwer wieder auftauchen kann.
Der Aspekt der Nachhaltigkeit und der Natur als ein zusammenhängender Kreislauf bringt darüber hinaus noch einen brisanten aktuellen Aspekt ins Spiel!

„"Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur“ von Andrea Wulf“

Katja Engler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Eine fesselnde Lektüre ‒ die Autorin vermag es, Biographie und Ideengeschichte auf souveräne, höchst leserfreundliche Weise zu verknüpfen. Neben der „Hauptfigur“ Humboldt konzentriert sie sich auf wenige, aber historisch markante Gestalten, die für Humboldt wichtig waren (Goethe, Jefferson, Bolívar) oder auf die er maßgeblichen Einfluss Eine fesselnde Lektüre ‒ die Autorin vermag es, Biographie und Ideengeschichte auf souveräne, höchst leserfreundliche Weise zu verknüpfen. Neben der „Hauptfigur“ Humboldt konzentriert sie sich auf wenige, aber historisch markante Gestalten, die für Humboldt wichtig waren (Goethe, Jefferson, Bolívar) oder auf die er maßgeblichen Einfluss ausübte (Darwin, Haeckel). Für mich Neues boten vor allem die Porträts der nordamerikanischen Naturwanderer, -bewunderer
und -schützer Thoreau, Marsh und Muir; vielen deutschen Lesers, vermute ich, dürfte es ähnlich gehen. Ein detailreiches, aber sich nicht in Kleinigkeiten verlierendes Kompendium über unsere Ansichten der Natur und woher sie kommen.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Glänzende Lektüre, herrlich zu lesende Biographie des Universalgelehrten Humboldt. Glänzende Lektüre, herrlich zu lesende Biographie des Universalgelehrten Humboldt.

„Vom Wunder der Natur“

Marcel Sander, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Egal wo ich dieses Buch las, ich war bei Humboldt und ein Teil seines Abenteuers und seiner Forschung. Ich verspüre große Wertschätzung für diesen faszinierenden Forscher, der sich vor mehr als 150 Jahren bereits Gedanken über Klimawandel und Nachhaltigkeit gemacht hat. Unsere Erde ist verletzlich und wir sind ein Teil der Natur. Dieses Egal wo ich dieses Buch las, ich war bei Humboldt und ein Teil seines Abenteuers und seiner Forschung. Ich verspüre große Wertschätzung für diesen faszinierenden Forscher, der sich vor mehr als 150 Jahren bereits Gedanken über Klimawandel und Nachhaltigkeit gemacht hat. Unsere Erde ist verletzlich und wir sind ein Teil der Natur. Dieses Verständnis hat Humboldt geprägt. Dank Andrea Wulfs erzählerischen Talents wurde dieser große Naturwissenschaftler wiederentdeckt.

Petra Kurbach, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Bemerkenswertes Buch. Absolut empfehlenswert. Humboldt wird als Mensch und Forscher lebensnah beschrieben. Auch seine Zeit und seine Einfluss auf die Wissenschaft gewürdigt.Genial Bemerkenswertes Buch. Absolut empfehlenswert. Humboldt wird als Mensch und Forscher lebensnah beschrieben. Auch seine Zeit und seine Einfluss auf die Wissenschaft gewürdigt.Genial

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 13687145
    Die Fahrt der Beagle
    von Charles Darwin
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,90
  • 20423433
    Die Vermessung der Welt
    von Daniel Kehlmann
    (86)
    eBook
    9,99
  • 41087419
    Das geheime Leben der Bäume
    von Peter Wohlleben
    (25)
    eBook
    15,99
  • 44251845
    Die Wikinger
    von Anders Winroth
    eBook
    19,99
  • 44401950
    Das Seelenleben der Tiere
    von Peter Wohlleben
    (19)
    eBook
    15,99
  • 44788863
    Als unser Deutsch erfunden wurde
    von Bruno Preisendörfer
    (4)
    eBook
    21,99
  • 48030110
    Der Geschmack von Laub und Erde
    von Charles Foster
    (7)
    eBook
    16,99
  • 48760555
    Die Geschichte der Bienen
    von Maja Lunde
    (163)
    eBook
    15,99
  • 48900917
    Evangelio
    von Feridun Zaimoglu
    eBook
    18,99
  • 64551755
    Die goldene Stadt
    von Sabrina Janesch
    eBook
    19,99
  • 65152706
    Und Marx stand still in Darwins Garten
    von Ilona Jerger
    (66)
    eBook
    16,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
5
2
0
0
0

Wird oft zusammen gekauft

Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur - Andrea Wulf

Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur

von Andrea Wulf

(7)
eBook
19,99
+
=
Das Paket - Sebastian Fitzek

Das Paket

von Sebastian Fitzek

(196)
eBook
14,99
+
=

für

34,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen