Alice - Follow the White

(49)
Alles beginnt mit Bettys Beerdigung, wegen der der Unterricht an Miss Yorks Schule ausfallen muss: Auf einmal stört Zoey die Zeremonie, schießt mehrfach auf den Sarg und verschwindet, als wäre nichts gewesen. Doch wenig später steht Betty aus ihrem Sarg auf und macht sich auf die Suche nach ihrer postmortalen Mörderin. Sie findet Zoey und macht mit ihr kurzen Prozess. Ihre besten Freundinnen Alice und Chloe finden Betty, während sie sich noch über die Leiche beugt. Eigentlich müssten sie Betty verpfeifen, doch schnell beschließen die drei Freundinnen, gemeinsam Hals über Kopf zu flüchten.
Fragen über Fragen bleiben jedoch zurück, wie zum Beispiel, warum Zoey nicht mit echter Munition geschossen hat, die auch Untote zur Strecke bringen kann. Warum ist Betty noch relativ normal, zumindest für eine Untote? Was hat es mit Alice' Spiegelsicht auf sich? Und wohin will sie das verdammt mürrische, weiße Kaninchen mit der Armbrust und dem Welten-Chronografen führen?
Eine rasante Achterbahnfahrt hinein in den Kaninchenbau und durch die Welt zwischen den Märchen, der realen Fiktion, jeder Menge Popkultur und der raffinierten Idee, dass es auch so hätte erzählt werden können, wenn die Erzähler vor ein paar hundert Jahren ein bisschen mehr schwarzen Humor gehabt hätten.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 402, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 16
Erscheinungsdatum 30.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783959620512
Verlag Papierverzierer Verlag
Verkaufsrang 22.036
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45174423
    Vampire, Pech und P(f)annen
    von Allyson Snow
    (5)
    eBook
    2,99
  • 52788872
    Medusas Fluch
    von Emily Thomsen
    (7)
    eBook
    2,99
  • 55305272
    ANNO SALVATIO 423 - Das Licht der Ketzer
    von Tom Daut
    eBook
    5,99
  • 42749111
    Die Farben der Magie
    von Terry Pratchett
    eBook
    8,99
  • 55302125
    Feuerküsse
    von Katharina Gerlach
    (2)
    eBook
    2,99
  • 47871877
    Gewürm
    von Edward Lee
    eBook
    4,99
  • 58105596
    Die Elementarsturm-Chroniken: Das Druidentor. Teil 1
    von Kieran L. McLeod
    (5)
    eBook
    1,99
  • 55251368
    All about the money
    von Felix A. Münter
    (11)
    eBook
    2,99
  • 42746189
    Alien - Der verlorene Planet
    von Christopher Golden
    eBook
    7,99
  • 53402757
    1001 zauberhafter Wunsch
    von Ewa A.
    (8)
    eBook
    4,99
  • 54554865
    Jensi Mc Kensey der Privatdetektiv & die Heiligtümer des Schurzes
    von Z.Z. Rox Orpo
    eBook
    1,99
  • 47511929
    Cherryblossom: Die Zeitwandler & Nymphenherz
    von Mina Kamp
    eBook
    12,99
  • 40363963
    Seelenhunger: Ein Zombie Roman
    von Alfred Bekker
    eBook
    2,99
  • 46046770
    Die Königin von Mesoth
    von Henning Mützlitz
    (7)
    eBook
    2,99
  • 54991995
    Magica
    von Saskia Stanner
    (8)
    eBook
    3,99
  • 45345292
    Vampirzähmen leicht gemacht
    von Kerrelyn Sparks
    eBook
    8,99
  • 55254330
    Absolution
    von Jasmin Romana Welsch
    (2)
    eBook
    4,99
  • 61461328
    Für immer und bis zum letzten Atemzug / Band 4
    von Irina Schepp
    eBook
    2,99
  • 54196062
    Ich träumte von deiner Liebe
    von Kiraly Bettina
    (24)
    eBook
    5,99
  • 45172756
    Sinclair Academy - 04
    von Carson Hammer
    eBook
    1,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
49 Bewertungen
Übersicht
23
20
4
2
0

ein märchenhaft-untoter Roadtrip
von meggie aus Mertesheim am 27.09.2017

Während Bettys Beerdigung schießt Zoey auf deren Sarg und verschwindet sofort. Alice und Chloe, Bettys beste Freundinnen, sind erschüttert und gehen dem ganzen nach. Bei einem nächtlichen Ausflug stoßen sie jedoch nicht nur auf Zoey, sondern auch auf Betty, die gerade genüsslich Zoeys Gehirn verspeist. Und so haben Alice... Während Bettys Beerdigung schießt Zoey auf deren Sarg und verschwindet sofort. Alice und Chloe, Bettys beste Freundinnen, sind erschüttert und gehen dem ganzen nach. Bei einem nächtlichen Ausflug stoßen sie jedoch nicht nur auf Zoey, sondern auch auf Betty, die gerade genüsslich Zoeys Gehirn verspeist. Und so haben Alice und Chloe Gewissheit: Betty ist eine Untote. Aber sie verhält sich nicht so. Der Hunger auf Hirn ist zwar da, doch kann sie ihn zügeln. Und isst lieber Kekse. Als plötzlich ein weißes Kaninchen auftaucht und Alice auffordert, ihm zu folgen, da sie einen Schlüssel besitzt, um die Seuche aufzuhalten, müssen die drei Freundinnen zusammenarbeiten und sich gegen alle Gefahren wappnen. Was sich wie ein Mischung aus "Alice im Wunderland" und "The Walking Dead" anhört, ist ein wahres Abenteuer und ein rasanter Roadtrip ins Land des Skurrilen. Die Autorin zieht sämtliche Register und vermixt die modernen Zombies mit purer Fantasie. Und dabei kommt eine sehr außergewöhnliche Story raus, die einfach nur Spaß macht. Alice, Chloe und Betty sind beste Freundinnen. Nach Bettys Tod scheint alles trostlos. Bis Alice und Chloe herausfinden, dass Betty eigentlich noch lebt. Na ja, lebt ist zu viel gesagt. Sie atmet nicht, sie schläft nicht und hat Hunger auf Hirn. Aber sonst ist sie eigentlich noch die Alte. Als ein weißes Kaninchen namens Ethan Bond im Auftrag seiner Majestät, der Königin des Spiegel-Landes, auftaucht und Alice auffordert, mitzukommen, da sie den Schlüssel zur Rettung der Menschen und der Bewohner des Spiegel-Landes in Händen hält, beginnt für die drei Freundinnen ein Abenteuer, dass ihren ganzen Mut abverlangt. Und so manchmal zweifeln alle an ihrem Verstand, denn im Spiegel-Land lauern nicht nur die Untoten, sondern noch andere komische Gestalten. Im Buch begegnet man einigen bekannten Figuren. Allen voran Alice und dem weißen Kaninchen, welche uns ja aus "Alice im Wunderland" bekannt sind. Doch auch andere Märchen werden einbezogen wie z. B. Cinderella oder Rotkäppchen. Ich hatte zu Anfang etwas Mühe, in die Geschichte zu kommen, da erst nach und nach aufgedeckt wird, in welcher Welt Alice und ihre Freundinnen leben. Vor allem die besonderen Fähigkeiten jedes einzelnen kommen erst nach und nach ans Licht. Aber gerade weil die Story so durchgeknallt und rasant ist, hat es mir unheimlich viel Spaß gemacht, zusammen mit Alice, Chloe und Betty sowie dem weißen Kaninchen Ethan Bond und dem charmanten Meisterdieb Garreth durch das Spiegel-Land zu ziehen, um das Heilmittel zu finden. Natürlich gibt es auch einen Gegenspieler in Gestalt der Königin des Dämmer-Landes, die vergleichbar ist mit der Herzkönigin aus "Alice im Wunderland". Und wenn die Autorin sich auch an den vielen Figuren bedient hat, hat sie doch eigene Charaktere geschaffen. Der Schreibstil der Autorin ist sehr flüssig und macht einfach nur Spaß. Humorvolle Stellen wechseln sich mit ernsten ab. Und doch hat man nicht das Gefühl, dass man sich in einem Endzeit-Szenario befindet, weil die "märchenhaften" Elemente doch überwiegen. Abwechselnd lässt die Autorin uns aus Alice und Bettys Sicht an den Geschehnissen teilhaben, wobei Betty so eine Art Tagebuch führt und dabei natürlich auch noch Einblick ins "Untot"-Sein gibt. Alice Sicht wird aus dritter Form erzählt, trotzdem bekommt man auch mit, was Alice fühlt und denkt. Alle Figuren erhalten so eine Tiefe, obwohl man gerade bei Chloe ein bisschen das Gefühl der Distanz bekommt, da sie irgendwie so nebenbei mitläuft. Ihre Aufgabe ist es, gut aussehen und auf die Manieren der anderen zu achten. Ihre Fähigkeit hilft war den Freunden auch weiter, aber trotzdem finde ich, dass sie eigentlich keine so große Rolle gebraucht hätte, wie ihr zugedacht ist. Da die Charaktere kaum zur Ruhe kommen, was wohl an der Bedrohung der Zombies und ich der Dämmer-Königin liegt, hatte ich trotzdem nicht das Gefühl, durch die Geschichte zu fliegen. Es blieb immer ein bisschen Zeit, alles zu erklären oder klären zu lassen. Da ich aber das Buch kaum aus der Hand legen konnte, war ich doch schnell durch. Aber eben mit richtig guter Unterhaltung. Das Ende kommt ein bisschen plötzlich und ist auch sehr offen, so dass mit einem zweiten Teil gerechnet werden kann, den ich auf alle Fälle lesen werde. Fazit: Ein Roadtrip der märchenhaft-untoten Art.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Alice und Zombies?? Klar!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Euskirchen am 12.08.2017

Und wieder durfte ich ein Buch aus dem Papierverziererverlag lesen. Eine weitere Adaption der beliebten Alice Geschichte. Anfangs war ich skeptisch, denn Zombies mag ich jetzt nicht so doll. Jedoch als ich diesen Roman gelesen habe, muss ich sagen, ich mag Zombies immer noch nicht, aber es passt wunderbar... Und wieder durfte ich ein Buch aus dem Papierverziererverlag lesen. Eine weitere Adaption der beliebten Alice Geschichte. Anfangs war ich skeptisch, denn Zombies mag ich jetzt nicht so doll. Jedoch als ich diesen Roman gelesen habe, muss ich sagen, ich mag Zombies immer noch nicht, aber es passt wunderbar in die Geschichte rein. Ich lasse mit Absicht eine Inhaltsangabe weg, denn jeder sollte sich vom Klappentext begeistern lassen und für sich entscheiden, ob er das Buch lesen mag oder nicht. Ich für meinen Teil, fand es sehr gut und möchte es jedem, der den Papierverzierer Verlag mag oder einfach nur kennen lernen möchte, ans Herz legen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Märchenhaft witzig - Action
von Janine Echtler am 13.06.2017

Bei diesem Roman handelt es sich um eine märchenhafte Erzählung, die mit vielen Details aus verschiedenen bekannten Geschichten gespickt ist. Der Schreibstil ist mit locker, lustig und frech gut zu beschreiben. Dadurch wird man von der innigen Dynamik der drei Freundinnen richtig mitgerissen und ich musste nicht nur einmal schmunzeln...... Bei diesem Roman handelt es sich um eine märchenhafte Erzählung, die mit vielen Details aus verschiedenen bekannten Geschichten gespickt ist. Der Schreibstil ist mit locker, lustig und frech gut zu beschreiben. Dadurch wird man von der innigen Dynamik der drei Freundinnen richtig mitgerissen und ich musste nicht nur einmal schmunzeln... Die vielen kleinen Seitenhiebe untereinander, machen sie sehr sympathisch und authentisch! Der Verlauf ist recht flüssig geschrieben. Manche Stellen sind etwas wirr und man weiß nicht gleich was die Zusammenhänge sind. Was ich aber keineswegs als negativ empfunden habe. Vielmehr bringt es einen noch mehr in die Situation der Protagonisten, die selbst versuchen alle Informationen zusammen zu basteln. Mir persönlich waren manche Stellen etwas zu langatmig. Ich denke jedoch das ist individuelles Empfinden. Tolle Geschichte, toll geschrieben. Klare Empfehlung für alle die märchenhaftes, witziges und Action mögen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Alice - Follow the White - Stephanie Kempin

Alice - Follow the White

von Stephanie Kempin

(49)
eBook
4,99
+
=
Innswich Horror - Edward Lee

Innswich Horror

von Edward Lee

(1)
eBook
2,99
+
=

für

7,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen