Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Alice's Adventures in Wonderland

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

eBook

Taschenbuch

Alice's Adventures in Wonderland (1865) is a novel written by English author Charles Lutwidge Dodgson, better known under the pseudonym Lewis Carroll. It tells the story of a girl named Alice who falls down a rabbit-hole into a fantasy world populated by peculiar and anthropomorphic creatures.

The tale is filled with allusions to Dodgson's friends (and enemies), and to the lessons that British schoolchildren were expected to memorize. The tale plays with logic in ways that have made the story of lasting popularity with adults as well as children. It is considered to be one of the most characteristic examples of the genre of literary nonsense, and its narrative course and structure has been enormously influential, mainly in the fantasy genre.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Erscheinungsdatum 15.03.2016
Sprache Englisch
EAN 9788892571181
Verlag Lewis Carroll
eBook
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Buchhändler-Empfehlungen

„Being in Wonderland“

Nancy Jarisch, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Wer Alice mag, wird dieses Buch lieben, denn es erzählt nicht nur die Geschichte vom Wunderland, es entführt den Leser in dieses. Zahlreiche aufwendig gemachte Pop-up-Elemente sorgen dafür, dass man aus dem Staunen nicht mehr herauskommt. Viele versteckte Details machen das Buch auch nach mehrfach wiederholtem Betrachten noch immer Wer Alice mag, wird dieses Buch lieben, denn es erzählt nicht nur die Geschichte vom Wunderland, es entführt den Leser in dieses. Zahlreiche aufwendig gemachte Pop-up-Elemente sorgen dafür, dass man aus dem Staunen nicht mehr herauskommt. Viele versteckte Details machen das Buch auch nach mehrfach wiederholtem Betrachten noch immer zum Erlebnis, denn es gibt ständig wieder etwas Neues zu entdecken. Daneben gehört natürlich auch die Geschichte von Alice zu den schönsten Klassikern – nicht nur für Kinder. Leider ist dieses phantastische Buch nur in englischer Sprache erschienen, ist aber dennoch meine absolute Empfehlung für Bewunderer der Pop-up-Bilderbuchkunst sowie Fans von Alice!

„Alice in Wonderland“

Virginia Seeck, Thalia-Buchhandlung Jena

Alice im Wunderland verführt in eine wundervolle, wenn auch vollkommen verkehrte Dimension. Alice rutscht plötzlich in eine Welt, die sie nicht versteht und in der alles so anders zu sein scheint, als in ihrer eigenen. So hat sie neben spechenden Tieren und Pflanzen auch mit ihrer ständig wechselnden Körpergröße zu Kämpfen. Von der Alice im Wunderland verführt in eine wundervolle, wenn auch vollkommen verkehrte Dimension. Alice rutscht plötzlich in eine Welt, die sie nicht versteht und in der alles so anders zu sein scheint, als in ihrer eigenen. So hat sie neben spechenden Tieren und Pflanzen auch mit ihrer ständig wechselnden Körpergröße zu Kämpfen. Von der bösen Roten König und ihrer Armee aus Spielkarten einmal ganz abgesehen. Aus einer kindlichen Perspektive geschrieben, brachte mich dieses Buch oftmals zum Lachen, aber auch zum Philosophieren. Lewis Carroll versteht es mit Worten und ihren Bedeutungen zu spielen. Ein absolutes Muss für jeden, der Fantasie-Literatur und Wortspiele mag.

„Dark Alice“

Dunja Reiling, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Tim Burton sei Dank ist 2010 ein richtiges Alice-Jahr.
Seit meiner Kindheit ist "Alice im Wunderland" mein absolutes Lieblingsbuch und ich sammle alle Ausgaben die ich kriegen kann.
Das jetzt bei Gingko Press erschienene Buch ist für mich ein richtiges "Schätzchen".
Ein bißchen böse,gruftige Illustrationen - Alice als eine Mischung
Tim Burton sei Dank ist 2010 ein richtiges Alice-Jahr.
Seit meiner Kindheit ist "Alice im Wunderland" mein absolutes Lieblingsbuch und ich sammle alle Ausgaben die ich kriegen kann.
Das jetzt bei Gingko Press erschienene Buch ist für mich ein richtiges "Schätzchen".
Ein bißchen böse,gruftige Illustrationen - Alice als eine Mischung irgendwo zwischen Courtney Love und Marilyn Manson - gewöhnungsbedürftig aber großartig.
Danke Camille Rose Garcia.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.