Aliyahs Flucht

oder Die gefährliche Reise in ein neues Leben

(2)

Die bewegende Geschichte eines muslimischen Mädchens in Deutschland:
»Es gibt so viele Frauen, die wie ich keine Freiheiten haben. Das muss sich ändern!«
Aliyah

Aliyah ist 23 und seit Jahren auf der Flucht. Unter falschem Namen versteckt sie sich in fremden Städten vor ihrer kurdischen Familie. Sie wollte das Doppelleben, die Heimlichtuerei um die verbotene Liebe zu ihrem Freund nicht mehr hinnehmen. Sie ist bereit, für ihre Freiheit und Selbstbestimmung zu kämpfen und hat akribisch den Ausbruch in ein neues Leben vorbereitet. Doch ihr neues Leben ist gefährdet und trotz ihres Mutes ist Aliyahs Zukunft nun ungewiss – vielleicht für immer.
Aliyah ist eine von vielen jungen muslimischen Frauen in Deutschland, denen die engagierte Journalistin Güner Yasemin Balci eindrucksvoll eine Stimme gibt. Eine bewegende Reportage über den Preis der Freiheit und ein leidenschaftliches Plädoyer für das Recht auf Selbstbestimmung.

Rezension
Schonungslos und kritisch gegen Klischees von links und rechts
Portrait

Güner Yasemin Balci wurde 1975 in Berlin-Neukölln geboren. Bis 2010 war sie Fernsehredakteurin beim ZDF, heute arbeitet sie als freie Autorin und Fernsehjournalistin. 2012 erhielt sie für ihre Reportage ›Tod einer Richterin‹ den Civis-Fernsehpreis. 2016 erschien ihr Dokumentarfilm ›Der Jungfrauenwahn‹ (Arte/ZDF). Balci ist Kolumnistin für die »Stuttgarter Nachrichten«, ihre Texte erschienen u.a. in der »Zeit« und im »Spiegel«; im Deutschlandradio und Deutschlandfunk sind ihre politischen Features gesendet worden.
Ihre Bücher bauen auf den Erfahrungen ihrer langjährigen Arbeit mit Jugendlichen aus türkischen und arabischen Familien in Neuköllns sozialen Brennpunkten auf: ›Arabboy‹ (2008), ›ArabQueen‹ (2010) und ›Aliyhas Flucht (2012).

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 256, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.09.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783104022468
Verlag Fischer E-Books
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 23005830
    ArabQueen
    von Güner Yasemin Balci
    eBook
    9,99
  • 32791031
    Charleen
    von Chris M.
    eBook
    5,49
  • 44140342
    Das Mädchen und der Gotteskrieger
    von Güner Yasemin Balci
    eBook
    9,99
  • 35175713
    Sand in der Seele
    von Evelyne Kern
    eBook
    6,99
  • 37270655
    Nimm mich, bezahl mich, zerstör mich!
    von Lisa Müller
    (10)
    eBook
    6,99
  • 23603010
    So wie ich will
    von Melda Akbas
    (8)
    eBook
    6,99
  • 40942299
    Rain – Das tödliche Element
    von Virginia Bergin
    eBook
    9,99
  • 44513792
    Ich war Sklavin des IS
    von Thierry Oberlé
    eBook
    11,99
  • 39256900
    Digitale Diktatur
    von Thomas Ammann
    eBook
    8,99
  • 41089939
    Die Falle
    von Melanie Raabe
    (119)
    eBook
    8,99
  • 36476727
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (26)
    eBook
    12,99
  • 43088380
    Tödliche Spritzen
    von Tess Gerritsen
    (6)
    eBook
    9,99
  • 20422741
    Arabboy
    von Güner Yasemin Balci
    eBook
    9,99
  • 22877061
    Schwesternmord
    von Tess Gerritsen
    (47)
    eBook
    9,99
  • 44635821
    Am Himmel kein Licht
    von Gulwali Passarlay
    eBook
    12,99
  • 40991218
    Die Königin der Orchard Street
    von Susan Jane Gilman
    (37)
    eBook
    10,99
  • 46491158
    Bis die Liebe uns findet
    von Keff Vidala
    (26)
    eBook
    4,99
  • 44542935
    Ein Klinik-Krimi
    von Oskar Josef Beck
    eBook
    6,99
  • 33651892
    Nicht ohne meine Kinder!
    von Karin Jäckel
    eBook
    5,99
  • 29023140
    Die verlorenen Söhne
    von Necla Kelek
    eBook
    8,49

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Eine packende Geschichte die leider Realität ist
von Manuela C. aus Wien am 27.06.2017

Die Autorin beschreibt eine Parallelgesellschaft die davon geprägt ist, dass Frauen keinen eigenen Willen haben dürfen. Sehr erschreckend wird dargestellt wie weit muslimische Familien gehen, wenn ihre Tochter einen europäischen Weg zur Selbstbestimmtheit einschlagen. Fast genauso schlimm ist jedoch auch die Gesetzgebung in Deutschland die es einer vor dem... Die Autorin beschreibt eine Parallelgesellschaft die davon geprägt ist, dass Frauen keinen eigenen Willen haben dürfen. Sehr erschreckend wird dargestellt wie weit muslimische Familien gehen, wenn ihre Tochter einen europäischen Weg zur Selbstbestimmtheit einschlagen. Fast genauso schlimm ist jedoch auch die Gesetzgebung in Deutschland die es einer vor dem Tod Flüchtenden es so schwer macht und nur durch die Hilfe von Freiwilligen überhaupt eine Chance hat zu überleben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Weiter so Frau Balci
von einer Kundin/einem Kunden aus Berg am Irchel am 06.08.2016
Bewertet: Taschenbuch

Dank solchen aussergewöhnlichen Frauen wie die Autorin Frau Balci, die sich nicht scheut auch Unangenehmes Anzusprechen, Anzuprangern, Aufzuklären usw. wissen wir über solche Kulturkreise sehr viel mehr. Es ist erschütternd was abläuft, für uns unvorstellbar im 21. Jahrhundert. Was tun wir jetzt mit diesem Wissen? Weiter Leben wie gehabt…. Augen... Dank solchen aussergewöhnlichen Frauen wie die Autorin Frau Balci, die sich nicht scheut auch Unangenehmes Anzusprechen, Anzuprangern, Aufzuklären usw. wissen wir über solche Kulturkreise sehr viel mehr. Es ist erschütternd was abläuft, für uns unvorstellbar im 21. Jahrhundert. Was tun wir jetzt mit diesem Wissen? Weiter Leben wie gehabt…. Augen zu und durch?!? Nein, ich jedenfalls nicht! Mit den Büchern von eben solchen Frauen wie Frau Balci, Frau Ates, Frau Kelek um nur einige zu nennen, die den Mut haben, Aufklären, Lösungen aufzeigen usw. und dabei sich selber in höchstem Mass gefährden, das sind für mich Heldinnen und ich habe die allergrösste Hochachtung vor solchen Frauen. Ihrem Mut, ihrer Kraft und ihrem Engagement ist es zu verdanken das wir heute dieses Wissen haben und wir sollten damit etwas anzufangen wissen. Danke von Herzen den mutigen Frauen für ihre Werke. Ich werde nicht mehr still sein!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Aliyahs Flucht - Güner Yasemin Balci

Aliyahs Flucht

von Güner Yasemin Balci

(2)
eBook
9,99
+
=
Und trotzdem lebe ich weiter - Anja Wille

Und trotzdem lebe ich weiter

von Anja Wille

eBook
7,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen