Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Allein mit dem Teufel

Roman

(2)
Der Teufel trägt nicht mehr Prada, sondern er arbeitet an der Wall Street


Alex Garretts Traum von einem Job an der Wall Street geht in Erfüllung, als sie mit Mitte zwanzig die heiligen Hallen von Cromwell Pierce betritt. Dass sich ihr Traumjob bald zu ihrem persönlichen Albtraum entwickelt, liegt an Ed Ciccone: exzentrisch, Furcht einflößend, ein Mann der unmöglichen Ansprüche – und Alex’ Chef. Mit zusammengebissenen Zähnen und klugen Entscheidungen erarbeitet sie sich Eds Respekt. Doch der große Crash steht kurz bevor, und bald muss Alex sich fragen: Kann sie ihrem Arbeitgeber die Treue halten, oder ist es an der Zeit, das sinkende Schiff zu verlassen?


Portrait
Erin Duffy studierte Englisch an der Georgetown University in Washington, D.C. und arbeitete danach über zehn Jahre an der Wall Street. Allein mit dem Teufel ist ihr erster Roman. Erin Duffy lebt in New York.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 368, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.11.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783641086060
Verlag Diana Verlag
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 31371612
    Der Teufel von Herrenhausen
    von Marion Griffith-Karger
    eBook
    8,49
  • 32642194
    Gefangen in Afrika
    von Hera Lind
    (6)
    eBook
    8,99
  • 32639742
    Eine Geschichte von Liebe und Feuer
    von Victoria Hislop
    (2)
    eBook
    8,99
  • 22595563
    Die Gabe der Magie
    von Kathleen Duey
    eBook
    7,99
  • 33227313
    Jack Taylor geht zum Teufel
    von Ken Bruen
    eBook
    8,99
  • 34115630
    Allein unter Deutschen
    von Tuvia Tenenbom
    (1)
    eBook
    9,99
  • 31621160
    Elixir
    von Hilary Duff
    (1)
    eBook
    7,99
  • 32518239
    Drei Engel gegen Charlie
    von Niamh Greene
    eBook
    7,99
  • 42511060
    Renewable Energy and Energy Efficiency
    von Lacour Ayompe
    eBook
    45,99
  • 40991215
    Augen des Waldes
    von Brendan Duffy
    eBook
    9,99
  • 31940385
    Der Wärter
    von Duane Swierczynski
    eBook
    7,99
  • 20423268
    Ins blanke Messer
    von Luc Deflo
    eBook
    6,99
  • 33179103
    Brandeis
    von Johann Ebend
    eBook
    7,99
  • 24435129
    Ach, Harmonistan
    von Thea Dorn
    eBook
    8,99
  • 32353564
    Das Gift des Sommers
    von Erin Kelly
    eBook
    7,99
  • 32518242
    Wer hat Angst vorm zweiten Mann?
    von Lilian Thoma
    (5)
    eBook
    7,99
  • 29132200
    Das Geheimnis der Totenstadt
    von Rolf Dieckmann
    eBook
    7,49
  • 45591692
    Die Wege der Macht / Clifton-Saga Bd.5
    von Jeffrey Archer
    (5)
    eBook
    8,99
  • 47872139
    Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt
    von Mhairi McFarlane
    (22)
    eBook
    9,99
  • 48066119
    Seit du bei mir bist
    von Nicholas Sparks
    (9)
    eBook
    15,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
1
1
0
0

Wallstreet Schmonzette
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 15.08.2016

Eine rasante Wallstreet-Schmonzette, die im Schnelldurchlauf erklärt, warum der große Crash kommen musste. Männer / Frauen Drama zum großen Geld. Natürlich ist die Frau schön und klug und der Mann stark und undurchsichtig und es gibt ein happy -end. Ganz spannend zu lesen - aber kein Buch für die Ewigkeit.... Eine rasante Wallstreet-Schmonzette, die im Schnelldurchlauf erklärt, warum der große Crash kommen musste. Männer / Frauen Drama zum großen Geld. Natürlich ist die Frau schön und klug und der Mann stark und undurchsichtig und es gibt ein happy -end. Ganz spannend zu lesen - aber kein Buch für die Ewigkeit.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Kann man an der Wall Street glücklich werden?
von Katzenpersonal Kleeblatt aus Berlin am 03.04.2013
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das war mal ein Buch, das mich völlig überrascht hat. Erwartet hatte ich eine witzig spritzige Erzählung. Bekommen habe ich einen Roman, der im Milieu der Banken und Börsen spielt. Er hatte Unterhaltungswert, keine Frage, aber mir auch eine Welt gezeigt, die ich mir so nie vorgestellt habe. Die Autorin... Das war mal ein Buch, das mich völlig überrascht hat. Erwartet hatte ich eine witzig spritzige Erzählung. Bekommen habe ich einen Roman, der im Milieu der Banken und Börsen spielt. Er hatte Unterhaltungswert, keine Frage, aber mir auch eine Welt gezeigt, die ich mir so nie vorgestellt habe. Die Autorin Erin Duffy weiß, wovon sie schreibt, hat sie doch selbst jahrelang an der Wall Street gearbeitet. Sie zeigt uns in dem Roman, wie zielstrebig Alex alles dransetzt, ihren Wunschberuf auszuüben. Ihre Anstrengungen hören aber nicht auf, als sie einen der begehrten Ausbildungsplätze erhält, denn nun fängt das Lernen erst richtig an. Von der Pike auf lernt sie, was getan werden muss und was man lieber vermeiden sollte. Jeder noch so kleine Fehler kostet Geld, viel Geld. Es ist eine harte Schule, durch die sie bei Cromwell geht, es wird ihr nichts geschenkt. Alex, die anfänglich nur das Girlie ist, beisst sich durch, sie hält durch, auch wenn es manchmal schwer fällt. Sie wird nicht nur von einigen Kollegen wie Luft behandelt, denn jeder ist sich selbst der Nächste, sie wird auch noch von einem sehr guten Kunden gestalkt. Es ist schwer für sie, den Mittelweg zu finden, denn unzufriedene Kunden neigen dazu, abzuspringen. Und sie besitzt zuviel Stolz, um mit diesem Problem zu Ed zu gehen. Alex ist eine sympathische, willensstarke Protagonistin, die nicht gewillt ist, sich unterkriegen zu lassen, auch wenn sie an der Schwelle ihrer Belastbarkeit steht. Sie zu begleiten bei ihrem Lernprozess, bei ihrer Liebe zu Will, beim Treffen mit ihren Freundinnen, die zu ihr halten, bei ihrer Loyalität zu ihrem Chef Ed, bei ihrer Arbeit und bei den Streichen, die man ihr gespielt hat, macht Spaß. Es ist ein Buch, das nicht bitterernst geschrieben wurde, wie vielleicht das Thema vermuten lässt. Es schwingt immer eine Portion Humor durch, auch wenn ich das Buch nicht unter Humor einordnen würde. Dieses Buch zu lesen hieß für mich, in eine Welt einzutauchen, die mir völlig fremd war. Es ist eine Welt, in der das Geld regiert, zum Teil ohne Rücksicht auf Verluste. Aber es ist auch eine Welt, in der Menschen arbeiten, auf die man sich verlassen kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Allein mit dem Teufel

Allein mit dem Teufel

von Erin Duffy

(2)
eBook
7,99
+
=
Liebe per Vertrag

Liebe per Vertrag

von Emma Jahn

(5)
eBook
3,99
+
=

für

11,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen