Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Alles ist relativ und anything goes

Eine Reise durch das unglaublich seltsame und ziemlich wahnsinnige 20. Jahrhundert. Deutsche Erstausgabe

(11)
{"p":["Auf fast allen Gebieten wurden im 20. Jahrhundert Entdeckungen gemacht oder Ideen entwickelt, die unser Bild vom Universum und von uns selbst auf den Kopf gestellt haben. Alles schien neu, nichts unmöglich: Maschinen, die denken, Hunde im Weltall und Menschen auf dem Mond. Alte Gewissheiten büßten ihre Geltung ein, hergebrachte Autoritäten verloren ihre Macht. Die Welt wollte kein Zentrum mehr kennen.",{"strong":"Auf seine ganz eigene Weise führt John Higgs durch dieses Jahrhundert der Genies und der Gurus. Er erläutert die Relativitätstheorie anhand eines fallenden Würstchens, erzählt von Satanisten im Raumfahrtprogramm der Amerikaner und geht der Frage nach, ob ein Schmetterling in Brasilien einen Tornado in Texas auslösen kann. Das ist alles unglaublich seltsam und ziemlich wahnsinnig. Ein Buch wie ein Trip."}]}
Rezension
"Eine atemberaubende Tour durch das 20. Jahrhundert."
Kirkus Reviews
Portrait

John Higgs, geboren 1971, ist Journalist und Autor. Er veröffentlichte bisher unter anderem eine Biographie über den LSD-Guru Timothy Leary (I Have America Surrounded) und eine Geschichte der britischen Band The KLF. Außerdem produzierte er Computerspiele und arbeitete für die BBC.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 379
Erscheinungsdatum 27.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-458-17663-3
Verlag Insel Verlag
Maße (L/B/H) 218/139/30 mm
Gewicht 640
Auflage 1. Deutsche Erstausgabe
Buch (gebundene Ausgabe)
25,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42492179
    Auch Zahlen haben Gefühle
    von Matt Parker
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 44253011
    Das Seelenleben der Tiere
    von Peter Wohlleben
    (18)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 43967008
    Ach Gott, die Kirche!
    von Martin Urban
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 42541527
    Die beste Entscheidung unseres Lebens
    von Friederike Achilles
    (4)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 62249111
    Einstein, Freud und Sgt. Pepper
    von John Higgs
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 44138141
    Halt dich an deiner Liebe fest. Rio Reiser
    von Gert Möbius
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • 43388597
    Wie Sie unvermeidlich glücklich werden
    von Manfred Lütz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 41038166
    Die seltsamsten Orte der Welt
    von Alastair Bonnett
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 40402066
    Die Geschichte der legendären Länder und Städte
    von Umberto Eco
    Buch (Taschenbuch)
    24,90
  • 13866317
    Einsteins Spuk
    von Anton Zeilinger
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 44679705
    Älterwerden für Anfängerinnen
    von Silvia Aeschbach
    (5)
    Buch (Paperback)
    24,90
  • 32210933
    Der Brunnen der Erinnerung
    von Ralph Metzner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 40393292
    Die Unruhe der Welt
    von Ralf Konersmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 44232065
    Als wir zum Surfen noch ans Meer gefahren sind
    von Boris Hänssler
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 43950859
    Syrien verstehen
    von Gerhard Schweizer
    (2)
    Buch (Geheftet)
    9,95
  • 44389233
    Work around the clock?
    von Marcus Schwarzbach
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 44239669
    Nüchtern
    von Daniel Schreiber
    Buch (Taschenbuch)
    9,00
  • 44260572
    Beeinflussen - Überzeugen - Manipulieren
    von Heinz Ryborz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,00
  • 30823060
    Der Einstellungstest / Eignungstest , die Bewerbung und der Sporttest zur Ausbildung bei Polizei und Zoll
    von Andreas Mohr
    Buch (Taschenbuch)
    89,90
  • 2922512
    Streifzüge durch das Abendland
    von Bill Bryson
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Alles ist relativ“

Pascal Endres, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Dieses Buch ist ein Spaziergang durch das 20. Jahrhundert. Ein Jahrhundert in dem die Welt wie in einem Mixer durch geschüttelt wurde. Auf der einen Seite der Höhenflug der Wissenschaft, auf der anderen zwei Weltkriege und Völkermorde.
Woher kommt dieses gefühlte Paradoxon? Welche Auswirkungen hat das? Wie gehen wir in Zukunft damit
Dieses Buch ist ein Spaziergang durch das 20. Jahrhundert. Ein Jahrhundert in dem die Welt wie in einem Mixer durch geschüttelt wurde. Auf der einen Seite der Höhenflug der Wissenschaft, auf der anderen zwei Weltkriege und Völkermorde.
Woher kommt dieses gefühlte Paradoxon? Welche Auswirkungen hat das? Wie gehen wir in Zukunft damit um? John Higgs sieht als Ursache den Verlust des Fixpunktes und damit den Verlust der Orientierung.
Ich empfinde seinen Ausblick für den Zukunft als etwas sehr euphorisch. Alles in allem aber ein vergnüglich zu lesendes Buch.

Dr. Katrin Rudolphi, Thalia-Buchhandlung Stade

Unglaublich pointierte und kurzweilige Essais zum 20. Jahrhundert! Wenn Sie nur ein einziges Geschichtsbuch lesen möchten, ist dieses genau richtig! Unglaublich pointierte und kurzweilige Essais zum 20. Jahrhundert! Wenn Sie nur ein einziges Geschichtsbuch lesen möchten, ist dieses genau richtig!

Dr. Andreas Schmidt, Thalia-Buchhandlung Gießen

Ideengeschichte des 20. Jahrhunderts. In gut verständlichen und nicht zu langen Kapiteln wird beschrieben, was sich im Laufe der letzten 100 Jahre alles verändert hat. Ideengeschichte des 20. Jahrhunderts. In gut verständlichen und nicht zu langen Kapiteln wird beschrieben, was sich im Laufe der letzten 100 Jahre alles verändert hat.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
5
6
0
0
0

Alles ist relativ
von buecherfreund am 29.05.2016

Das Buch verspricht eine Reise durch das 20. Jahrhundert. Auf unterhaltsame Weise soll dem Leser die Entwicklung in verschiedenen Bereichen (Technik, Gesellschaft, Kultur) näher gebracht werden. Angefangen beim wahrscheinlich kompliziertesten Thema: der Relativitätstheorie, die einen Umschwung im Denken am Anfang des 20. Jahrhunderts ausgelöst hat. Alles Folgende baut in... Das Buch verspricht eine Reise durch das 20. Jahrhundert. Auf unterhaltsame Weise soll dem Leser die Entwicklung in verschiedenen Bereichen (Technik, Gesellschaft, Kultur) näher gebracht werden. Angefangen beim wahrscheinlich kompliziertesten Thema: der Relativitätstheorie, die einen Umschwung im Denken am Anfang des 20. Jahrhunderts ausgelöst hat. Alles Folgende baut in irgendeiner Weise darauf auf, was mir vorher nie so bewusst war. Der Autor hat es geschafft, mit einfachen Worten und Beispielen nicht nur Bruchstücke einzelnen Wissens zu vermitteln, sondern auch das große Ganze dabei nicht außer Acht zu lassen. Von vielen Themen hat man vorher sicher schon gehört: z.B. Schrödingers Katze oder der Schmetterlings-Effekt. Doch was es ganz genau damit auf sich hat, könnte man wahrscheinlich nicht erklären. Nach Lesen dieses Buches ist nun vieles klarer. Mir hat das Buch sehr gefallen. Ich habe den Eindruck, dass damit einige Wissenslücken bei mir gestopft werden konnten. Und unterhaltsam ist das Buch dabei auch noch. Mir hat besonders gut gefallen, dass die Kapitel nicht zu lang waren und dass am Ende eines jeden Kapitels die Zusammenhänge noch einmal kurz zusammengefasst wurden. So konnte das gerade Gelesene noch einmal gefestigt werden. Das Bild, wie Einstein im Zug eine Bratwurst fallen lässt, werde ich wahrscheinlich nicht mehr vergessen. Besonders gelungen fand ich die Kapitel über die Relativitätstheorie, die Moderne und den Weltraum. Ein wenig trocken fand ich hingegen das Kapitel über das Wachstum, aber das liegt auch daran, dass Wirtschaft einfach nicht zu meinen größten Interessen gehört. Insgesamt ein sehr gelungenes Buch, das ich auf jeden Fall jedem weiterempfehlen würde, der sein Wissen aufbessern möchte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Geschichte in ihrer schönsten Form
von manu63 aus Oberhausen am 27.04.2016

Mit seinem Buch Alles ist relativ und anything goes hat der Autor John Higgs ein Buch geschrieben das auf vergnügliche und interessante Art durch das 20. Jahrhundert führt. Gerade im 20. Jahrhundert gab es viele Entwicklungen und Entdeckungen die das Weltbild der Menschen umgekrempelt hat. John Higgs führt den Leser... Mit seinem Buch Alles ist relativ und anything goes hat der Autor John Higgs ein Buch geschrieben das auf vergnügliche und interessante Art durch das 20. Jahrhundert führt. Gerade im 20. Jahrhundert gab es viele Entwicklungen und Entdeckungen die das Weltbild der Menschen umgekrempelt hat. John Higgs führt den Leser durch diese manches mal erstaunliche Welt ,indem er Highlights dieser Zeit in gut geschriebenen kurzen Geschichten vorstellt. Die Sprache ist verständlich und gut lesbar. Zeitgenössische Bilder zeigen typische Bilder die zur Geschichte gehören. Mir hat diese Reise durchs 20 Jahrhundert sehr gut gefallen und meiner Ansicht nach ist dieses Buch gut zum selber lesen und verschenken geeignet. Der Leser bekommt hier manch interessante Information zu wichtigen Entwicklungen und Entdeckungen dieser Zeit.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Geschichte in ihrer schönsten Form
von manu63 aus Oberhausen am 27.04.2016

Mit seinem Buch Alles ist relativ und anything goes hat der Autor John Higgs ein Buch geschrieben das auf vergnügliche und interessante Art durch das 20. Jahrhundert führt. Gerade im 20. Jahrhundert gab es viele Entwicklungen und Entdeckungen die das Weltbild der Menschen umgekrempelt hat. John Higgs führt den Leser... Mit seinem Buch Alles ist relativ und anything goes hat der Autor John Higgs ein Buch geschrieben das auf vergnügliche und interessante Art durch das 20. Jahrhundert führt. Gerade im 20. Jahrhundert gab es viele Entwicklungen und Entdeckungen die das Weltbild der Menschen umgekrempelt hat. John Higgs führt den Leser durch diese manches mal erstaunliche Welt ,indem er Highlights dieser Zeit in gut geschriebenen kurzen Geschichten vorstellt. Die Sprache ist verständlich und gut lesbar. Zeitgenössische Bilder zeigen typische Bilder die zur Geschichte gehören. Mir hat diese Reise durchs 20 Jahrhundert sehr gut gefallen und meiner Ansicht nach ist dieses Buch gut zum selber lesen und verschenken geeignet. Der Leser bekommt hier manch interessante Information zu wichtigen Entwicklungen und Entdeckungen dieser Zeit.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Alles ist relativ und anything goes

Alles ist relativ und anything goes

von John Higgs

(11)
Buch (gebundene Ausgabe)
25,00
+
=
Typisch!

Typisch!

Buch (Taschenbuch)
12,90
+
=

für

37,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen