Thalia.de

Als unser Deutsch erfunden wurde

Reise in die Lutherzeit

Mit Luther auf die Wartburg und mit Berlichingen auf Raubzug …
Der Autor des Spiegelbestsellers »Als Deutschland noch nicht Deutschland war« legt nach: Eine Zeitreise in Luthers Deutschland
Martin Luther lag erst ein gutes Jahr in der Wittenberger Schlosskirche im Sarg, als im Frühling 1547 von den Türmen seiner alten Predigtkirche, der Stadtkirche St. Marien, die Aufbauten von den Türmen genommen wurden. Auf die freigemachten Plattformen sollten Kanonen gehievt werden, mit denen man die Landsknechte Karls V. vom Sturm auf die Stadt abhalten wollte. Letztendlich wurde die Stadt friedlich übergeben; Wittenberg wurde nicht geplündert. Luthers Leichnam wurde nicht aus dem Grab geholt und verbrannt, um noch posthum die Reichsacht an ihm zu vollstrecken – obwohl es Stimmen gab, die dies forderten. Die Türme bekamen neue Spitzhelme – und erst ein halbes Jahrtausend später (bei Restaurierungsarbeiten im Jahr 1910) fand man eine von Philipp Melanchthon handschriftlich verfasste Chronik der Zeit – einer Zeit, die bewegter, aber (für Deutschland) auch zukunftsformender kaum hätte sein können.
Bruno Preisendörfer schaut Luther und vielen seiner Zeitgenossen über die Schulter, wir erleben ihr öffentliches Wirken, aber auch ihren Alltag. Mit Götz von Berlichingen überfallen wir Nürnberger Kauf leute und werden selbst von Nürnbergern belagert. Wir sehen den Fuggern in ihrem Augsburger Kontor auf die Finger und machen uns mit den Welsern bei der Ausbeutung Venezuelas die Hände schmutzig. Albrecht Dürer lernen wir beim Malen kennen, Hans Sachs beim Versemachen und Luthers Frau Katharina bei der Haushaltsführung – bis wir mit ihr vor der Pest aus Wittenberg fliehen. Wir erleben, wie mühsam die Alltagsverrichtungen sind, vom Zubereiten der Mahlzeiten bis zum Beschaffen der Kleidung. Wir reihen uns in Landsknechte-Haufen ein, proben mit fränkischen und thüringischen Bauern den Aufstand, lauschen brav den Predigern und fürchten uns vor dem Jüngsten Gericht.
Rezension
"Preisendörfer gestattet einen Rundum-Blick wie auf einem Gemälde des Luther-Zeitgenossen Hieronymus Bosch (...) und es öffnet sich ein großes Fenster in eine erstaunlich lebendige Zeit." (Berliner Zeitung)
Portrait
Bruno Preisendörfer, geb. 1957 in Unterfranken, lebt als Schriftsteller und freier Publizist in Berlin. Er arbeitete jahrelang als Redakteur beim Berliner Stadtmagazin Zitty, danach als Kolumnist beim Tagesspiegel.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum 09.06.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86971-126-3
Verlag Galiani Verlag
Maße (L/B/H) 222/149/42 mm
Gewicht 679
Verkaufsrang 22.222
Buch (gebundene Ausgabe)
24,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45332334
    Als Deutschland noch nicht Deutschland war
    von Bruno Preisendörfer
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 45255188
    Der Mensch Martin Luther
    von Lyndal Roper
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 44200459
    Weltgeschichte to go
    von Alexander von Schönburg
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 44264143
    Wie das Staunen ins Universum kam
    von Christian Kummer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,00
  • 42221432
    Die Macht der Geographie
    von Tim Marshall
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,90
  • 44252590
    Berlin 1936
    von Oliver Hilmes
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 44253011
    Das Seelenleben der Tiere
    von Peter Wohlleben
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 44283971
    Seit wann hat "geil" nichts mehr mit Sex zu tun?
    von Matthias Heine
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,00
  • 45119547
    Das gabs früher nicht
    von Bernd-Lutz Lange
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 41924175
    Turings Kathedrale
    von George Dyson
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 45409744
    Das Buch der fast vergessenen Wörter
    von Petra Cnyrim
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 44521389
    Sturmwarnung
    von Stefan Krücken
    (2)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    29,90
  • 44455453
    Zehntausend Jahre Sex
    von Nansen & Piccard
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 45244623
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 44252888
    Der Jargon der Betroffenheit
    von Erik Flügge
    (1)
    Buch (Paperback)
    16,99
  • 45303534
    Das Tagebuch der Menschheit
    von Kai Michel
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 45291010
    Nordische Mythen
    von Wolfgang Korn
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    40,00
  • 45244437
    Wem gehört die Welt?
    von Hans-Jürgen Jakobs
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    36,00
  • 44163046
    Die Reise mit der Snark
    von Jack London
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 45312967
    Flugschreiber
    von Frank-Walter Steinmeier
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Als unser Deutsch erfunden wurde

Als unser Deutsch erfunden wurde

von Bruno Preisendörfer

Buch (gebundene Ausgabe)
24,99
+
=
Als Deutschland noch nicht Deutschland war

Als Deutschland noch nicht Deutschland war

von Bruno Preisendörfer

Buch (gebundene Ausgabe)
24,99
+
=

für

49,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen