Altenstein

Gekürzte Lesung

Im Winter 1945 sitzt ein Kind in einem überfüllten Personenzug von Königsberg nach Westen. Sehnsüchtig blickt der kleine Konni hinaus in den Schnee - seine Mutter ist nicht mitgekommen. Gräfin Agnes von Kolberg wird ihren Kindern erst später auf das Gut Altenstein in Brandenburg folgen. Doch auch diesen Sommersitz muss die mittlerweile vaterlose Familie auf der Flucht vor der Front bald wieder verlassen.
Konni und seine Schwester Nona wachsen in ärmlichen Verhältnissen im Rheinischen auf. Die traumatischen Geschehnisse ihrer frühen Kindheit haben sie fest zusammengeschweißt, und sie unterstützen einander lebenslang: Durch Höhen und Tiefen ihrer Ehen, durch Scheidungen, Geldnöte, ihr unstetes Leben. Doch dann kommt die Wende ...
Im Winter 1945 sitzt ein Kind in einem überfüllten Personenzug von Königsberg nach Westen. Sehnsüchtig blickt der kleine Konni hinaus in den Schnee - seine Mutter ist nicht mitgekommen. Gräfin Agnes von Kolberg wird ihren Kindern erst später auf das Gut Altenstein in Brandenburg folgen. Doch auch diesen Sommersitz muss die mittlerweile vaterlose Familie auf der Flucht vor der Front bald wieder verlassen. Konni und seine Schwester Nona wachsen in ärmlichen Verhältnissen im Rheinischen auf. Die traumatischen Geschehnisse ihrer frühen Kindheit haben sie fest zusammengeschweißt, und sie unterstützen einander ein Leben lang: durch Höhen und Tiefen ihrer Ehen, durch Scheidungen, Geldnöte, ihr unstetes Leben. Doch dann kommt die Wende ...
Portrait
Julie von Kessel ist Journalistin und arbeitet seit mehr als zehn Jahren beim ZDF Morgenmagazin. Zuvor war sie im ZDF Studio New York tätig, wo sie unter anderem über den 11. September 2001 berichtete. Julie von Kessel wuchs in Helsinki, Wien, Zagreb, Bonn und Washington D.C. auf. Sie lebt mit ihrer Familie in Berlin.

Sophie von Kessel ist als Film- und Fernsehschauspielerin international gefragt. Bei den Salzburger Festspielen 2008 verkörperte sie die Buhlschaft im "Jedermann". Im Fernsehen ist sie in zahlreichen Produktionen zu sehen, aktuell u. a. in der Komödie "Zwei Weihnachtsmänner" oder dem Drama "Das Unglück von Überlingen". Mit ihrer sinnlichen, eleganten Stimme ist sie die Idealbesetzung für Marieke van der Pols großen Liebesroman "Brautflug".

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Sophie von Kessel
Anzahl 6
Erscheinungsdatum 24.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783839815472
Genre Belletristik
Verlag Argon
Auflage 1
Spieldauer 420 Minuten
Verkaufsrang 1.812
Hörbuch (CD)
15,99
bisher 18,99

Sie sparen: 15 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

PAYBACK Punkte

12% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: FREUDE12JAN

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 63890509
    The Watcher - Sie sieht dich
    von Ross Armstrong
    Hörbuch (CD)
    18,99
  • 45346829
    Töchter einer neuen Zeit / Jahrhundert-Trilogie Bd.1
    von Carmen Korn
    (37)
    Hörbuch (CD)
    14,99 bisher 18,99
  • 47869654
    Heute leben wir
    von Emmanuelle Pirotte
    Hörbuch (Set)
    15,99 bisher 19,99
  • 47674890
    Die Brücken der Freiheit
    von Ken Follett
    Hörbuch (CD)
    8,99 bisher 11,99
  • 35564958
    Progressive Muskelentspannung
    (6)
    Hörbuch (CD)
    9,99 bisher 16,99
  • 40952553
    Altes Land
    von Dörte Hansen
    (104)
    Hörbuch (CD)
    9,99 bisher 11,99
  • 47620411
    Altenstein (DAISY Edition)
    von Julie von Kessel
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 44862443
    Die Nachtigall (3 MP3-CDs)
    von Kristin Hannah
    (74)
    Hörbuch (MP3-CD)
    8,99 bisher 11,99
  • 47602418
    Auf die sanfte Tour
    von Castle Freeman
    Hörbuch (CD)
    22,99
  • 48975430
    Agatha Raisin und der tote Friseur
    von M. C. Beaton
    Hörbuch (CD)
    11,99 bisher 14,99
  • 40327066
    WAS IST WAS Junior Hörspiel-CD: Die Schule geht los!
    von Butz Buse
    Hörbuch (CD)
    6,76 bisher 8,99
  • 47878196
    Am dunklen Fluss
    von Anna Romer
    Hörbuch (MP3-CD)
    8,99 bisher 11,99
  • 48045995
    Ein geschenkter Anfang
    von Lorraine Fouchet
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 47620388
    Daniel Is Different
    von Wesley King
    Hörbuch (CD)
    13,99 bisher 15,99
  • 47602284
    Bullenbrüder
    von Hans Rath
    (20)
    Hörbuch (CD)
    12,79 bisher 15,99
  • 45161240
    Die Liebe der Wanderapothekerin / Die Wanderapothekerin Bd.2
    von Iny Lorentz
    Hörbuch (CD)
    13,99 bisher 18,99
  • 41042831
    Der gestohlene Sommer
    von Lauren Willig
    (7)
    Hörbuch (CD)
    11,58 bisher 17,99
  • 42420697
    Ein ganzes halbes Jahr (MP3 Hörbestseller)
    von Jojo Moyes
    (552)
    Hörbuch (MP3-CD)
    6,99 bisher 9,99
  • 15168342
    Der Geschmack von Apfelkernen
    von Katharina Hagena
    (59)
    Hörbuch (CD)
    12,99
  • 44925839
    Die Stille vor dem Tod / Smoky Barrett Bd. 5
    von Cody McFadyen
    Hörbuch (CD)
    14,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Die Familienhölle“

Claudia Tross, Thalia-Buchhandlung Offenbach

Die Gräfin hat 10 Kinder aus drei Beziehungen und ist die Matriarchin, die alles zusammenhält, während sie vor den herannahenden Russen in den Westen flieht.
Die Zeit nach der Wende ist die Gelegenheit, das Gut wieder in den Besitz zu bekommen. Das hat sich Konni, der jüngste Sohn, in den Kopf gesetzt. Leider ist er der erfolgloseste
Die Gräfin hat 10 Kinder aus drei Beziehungen und ist die Matriarchin, die alles zusammenhält, während sie vor den herannahenden Russen in den Westen flieht.
Die Zeit nach der Wende ist die Gelegenheit, das Gut wieder in den Besitz zu bekommen. Das hat sich Konni, der jüngste Sohn, in den Kopf gesetzt. Leider ist er der erfolgloseste der Nachkommen, lebt auf Pump und hat ausser einem schicken Sportwagen nichts zu bieten.
Ganz im aktuellen Trend der Nachkriegsromane bietet "Altenstein" großen Lesespaß mit skurrilen und liebenswerten Charakteren.

„Heimat ist da, wo du geliebt wirst!“

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

„Altenstein“ ist eine großartige, schnörkellos erzählte Familiengeschichte, um Vertreibung, Flucht, Neubeginn. Sie ist keinesfalls chronologisch gegliedert, vielmehr springt die Autorin zeitgeschichtlich überzeugend hin und her zwischen der Zeit des 2. Weltkriegs und dem Kriegsende, zwischen den 50'er und 60'er Jahren, der Zeit der „Altenstein“ ist eine großartige, schnörkellos erzählte Familiengeschichte, um Vertreibung, Flucht, Neubeginn. Sie ist keinesfalls chronologisch gegliedert, vielmehr springt die Autorin zeitgeschichtlich überzeugend hin und her zwischen der Zeit des 2. Weltkriegs und dem Kriegsende, zwischen den 50'er und 60'er Jahren, der Zeit der Wende und danach, bis zuletzt ins Jahr 2005. Das hebt sie von vielen anderen ab und verleiht ihr eine besondere Lebendigkeit. Der Leser kann mühelos folgen, der eloquente Schreibstil kommt gut an.
In der Sache geht es um die Geschichte der adligen Herrin Agnes von Kollberg, die ihre zehn Kinder, acht Töchter und zwei Söhne, in Sicherheit bringen muss, als die Russen Ostpreußen angreifen. Über Brandenburg und ihrem Sommersitz 'Altenstein' finden sie eine neue Bleibe in Bonn. Warum sie ausgerechnet hier einen Neubeginn wagen, erfahren wir erst am Schluss.
Eine eindrucksvolle Zeitreise, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Sebastian Schuy, Thalia-Buchhandlung Mülheim

Ungeheuer lebendig und fesselnd schildert die Autorin die Geschichte einer ostpreußischen Adelsfamilie von der Flucht 1945 bis zu Ihrem Zerfall. Ein Buch, das im Gedächtnis bleibt. Ungeheuer lebendig und fesselnd schildert die Autorin die Geschichte einer ostpreußischen Adelsfamilie von der Flucht 1945 bis zu Ihrem Zerfall. Ein Buch, das im Gedächtnis bleibt.

„Leben in der Geschichte“

Barbara Mahlkemper, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

"Was hast Du heute schon für Deine Unsterblichkeit getan?"
Diese Frage stellt Agnes von Kolberg ihrem jüngsten Sohn Konrad jeden Tag.
Der Roman beginnt mit zwei Wendepunkten in Konrads Leben: Als kleiner Junge wird er aus Ostpreußen vor dem Krieg in Sicherheit gebracht, im März 2005 treffen sich seine Verwandten in Berlin, um von dem
"Was hast Du heute schon für Deine Unsterblichkeit getan?"
Diese Frage stellt Agnes von Kolberg ihrem jüngsten Sohn Konrad jeden Tag.
Der Roman beginnt mit zwei Wendepunkten in Konrads Leben: Als kleiner Junge wird er aus Ostpreußen vor dem Krieg in Sicherheit gebracht, im März 2005 treffen sich seine Verwandten in Berlin, um von dem Toten Abschied zu nehmen.
In kurzen, zeitlich wechselnden Episoden entwirft die Autorin das Kaleidoskop einer Familie, in der jeder versucht, ein eigenes Leben zu führen und doch alle als Familie eng verbunden bleiben, dem Zwang der Tradition und der harten Erziehung folgend.
"Altenstein" erinnert als Familienroman an Thomas Manns "Buddenbrooks" , erzählt dabei Zeitgeschichte vom Ende des Zweiten Weltkriegs bis heute.
Ein klassischer Roman!

„Sehr lesenswert!“

Annegrit Fehringer, Thalia-Buchhandlung Kassel

Ein altes Gut in Brandenburg. Eine alte adlige Familie. Der Krieg. Die Flucht. Der Neubeginn im Westen. Aber die Sehnsucht nach der alten Heimat bleibt für immer....Berührend und spannend geschrieben! Ein altes Gut in Brandenburg. Eine alte adlige Familie. Der Krieg. Die Flucht. Der Neubeginn im Westen. Aber die Sehnsucht nach der alten Heimat bleibt für immer....Berührend und spannend geschrieben!

Friederike Foerster, Thalia-Buchhandlung Bonn

Eine alte Familie verstrickt sich in der Auseinandersetzung um das gemeinsame Erbe, Gut Altenstein in Brandenburg. Eine ruhige gut erzählte Familiengeschichte. Eine alte Familie verstrickt sich in der Auseinandersetzung um das gemeinsame Erbe, Gut Altenstein in Brandenburg. Eine ruhige gut erzählte Familiengeschichte.

„Altenstein“

Anke Hackler, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Julie von Kessel erzählt in "Altenstein" die Geschichte der Familie Kolberg. Die Großfamilie erlebt mit dem Ende des zweiten Weltkrieges schwere Zeiten und zerbricht immer mehr.
Unprätentiös und lebensnah wird der Leser durch die jüngere deutsche Geschichte geführt ohne
rührselig oder kitschig zu werden.
Julie von Kessel erzählt in "Altenstein" die Geschichte der Familie Kolberg. Die Großfamilie erlebt mit dem Ende des zweiten Weltkrieges schwere Zeiten und zerbricht immer mehr.
Unprätentiös und lebensnah wird der Leser durch die jüngere deutsche Geschichte geführt ohne
rührselig oder kitschig zu werden.

Christin Märker, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Gut Altenstein verbindet die zehn Kinder der Agnes von Kolberg. Dies ist die Geschichte einer Familie, welche an Ihrer Vergangenheit zu zerbrechen droht.
Interessant und bewegend!
Gut Altenstein verbindet die zehn Kinder der Agnes von Kolberg. Dies ist die Geschichte einer Familie, welche an Ihrer Vergangenheit zu zerbrechen droht.
Interessant und bewegend!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 1978127
    Große kommentierte Frankfurter Ausgabe.
    von Thomas Mann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    58,00
  • 14599430
    Buddenbrooks
    von Thomas Mann
    (36)
    Hörbuch (CD)
    23,99
  • 16377915
    Die Mittagsfrau
    von Julia Franck
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 18688725
    Das Haus der Schwestern
    von Charlotte Link
    (31)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99
  • 18697745
    Ein ungezähmtes Leben
    von Jeannette Walls
    (62)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    20,00
  • 39188592
    Machandel
    von Regina Scheer
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • 39982975
    Baker Kline, C: Zug der Waisen
    von Christina Baker Kline
    Hörbuch (MP3-CD)
    12,99
  • 40952553
    Altes Land
    von Dörte Hansen
    (104)
    Hörbuch (CD)
    9,99 bisher 11,99
  • 44153202
    Der Stechlin
    von Theodor Fontane
    Hörbuch (MP3-CD)
    8,99
  • 44239363
    Die Königin der Orchard Street
    von Susan Jane Gilman
    (37)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 44253509
    Unterleuten
    von Juli Zeh
    Hörbuch (MP3-CD)
    14,99 bisher 23,99
  • 44414577
    Die Magermilchbande
    von Frank Baer
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 45119812
    Das Lied der Störche
    von Ulrike Renk
    (43)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 45161461
    Gestorben wird immer
    von Alexandra Fröhlich
    (31)
    Buch (Paperback)
    13,00
  • 45291423
    Bühlerhöhe
    von Brigitte Glaser
    (89)
    Hörbuch (CD)
    14,99 bisher 19,99
  • 47877924
    Was alles war
    von Annette Mingels
    (22)
    Hörbuch (CD)
    18,99
  • 62033848
    Das Licht von Marokko
    von Elia Barceló
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 62388979
    Mit der Flut
    von Agnes Krup
    Hörbuch (CD)
    17,99 bisher 19,99
  • 63890850
    Die Wurzel alles Guten
    von Miika Nousiainen
    (34)
    Hörbuch (CD)
    18,99
  • 63890874
    Trümmerkind
    von Mechtild Borrmann
    Hörbuch (CD)
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Altenstein

Altenstein

von Julie von Kessel

Hörbuch (CD)
15,99
bisher 18,99
+
=
Und jetzt lass uns tanzen - Karine Lambert

Und jetzt lass uns tanzen

von Karine Lambert

(51)
Hörbuch (CD)
12,99
bisher 18,99
+
=

für

28,11

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen