Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Am Abend des Mordes / Inspektor Barbarotti Bd.5

Roman

Inspektor Barbarotti 5

(32)
Wird Barbarotti aufs Abstellgleis befördert? Nach einem persönlichen Schicksalsschlag soll er sich mit dem Fall eines fünf Jahre zuvor spurlos verschwundenen Elektrikers beschäftigen. Nicht nur Kollegin Backman fragt sich, ob es sich hierbei nicht nur um eine Form von Beschäftigungstherapie für einen trauernden und labilen Kollegen handelt. Und es sieht auch ganz so aus, als sei Barbarotti nun zum Spezialisten für sogenannte »kalte Fälle« geworden, deren tatsächliche Lösung zweifelhaft ist. Tatsächlich lebte besagter Elektriker zum Zeitpunkt seines Verschwindens mit einer Frau zusammen, die bereits einmal einen Mord begangen und dafür elf Jahre im Gefängnis gesessen hatte. Nur beweisen konnte man ihr in diesem Fall nichts: denn ohne Leiche, keine Mörderin. Doch Gunnar Barbarotti tut das, was er am besten kann: Er ermittelt. Mosaiksteinchen um Mosaiksteinchen setzt er zusammen, und als er schließlich begreift, was gespielt wird, hat das weitreichende Konsequenzen …




Portrait
Håkan Nesser, geboren 1950, ist einer der interessantesten und aufregendsten Krimiautoren Schwedens. Für seine Kriminalromane um Kommissar Van Veeteren erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, sie sind in mehrere Sprachen übersetzt und wurden erfolgreich verfilmt. Daneben schreibt er Psychothriller. "Kim Novak badete nie im See von Genezareth" oder "Und Piccadilly Circus liegt nicht in Kumla" gelten inzwischen als Klassiker in Schweden, werden als Schullektüre eingesetzt, und haben seinen Ruf als großartiger Stilist nachhaltig begründet. Håkan Nesser lebt mit seiner Frau in London und auf Gotland. 2011 wurde er mit dem "Ripper Award", dem Europäischen Preis für Kriminalliteratur ausgezeichnet.
Paul Berf, geb. 1963 in Frechen bei Köln, lebt nach seinem Skandinavistikstudium als freier Übersetzer in Köln. Er übertrug u. a. Henning Mankell, KjellWestö, Aris Fioretos und Selma Lagerlöf ins Deutsche. 2005 wurde er mit dem Übersetzerpreis der Schwedischen Akademie ausgezeichnet.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum 10.03.2014
Serie Inspektor Barbarotti 5
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-74783-2
Reihe Barbarotti 5
Verlag btb
Maße (L/B/H) 187/118/35 mm
Gewicht 387
Originaltitel Styckerskan från Lilla Burma
Verkaufsrang 21.025
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 16345991
    Mensch ohne Hund / Inspektor Barbarotti Bd.1
    von Hakan Nesser
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 26171636
    Das zweite Leben des Herrn Roos - Ein Fall für Inspektor Barbarotti
    von Hakan Nesser
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 47832268
    Mörderisches Ufer / Thomas Andreasson Bd.8
    von Viveca Sten
    (16)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 18748417
    Die Totgesagten
    von Camilla Läckberg
    (62)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47723060
    Ostseejagd
    von Eva Almstädt
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 39214098
    Ich jage dich / Joona Linna Bd.5
    von Lars Kepler
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 44321945
    Der Messias kommt nicht / Rabbi Klein Bd. 3
    von Alfred Bodenheimer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 35146585
    Im Tal des Fuchses
    von Charlotte Link
    (58)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99
  • 5775290
    Kim Novak badete nie im See von Genezareth
    von Hakan Nesser
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 28846187
    Der Feind im Schatten / Kurt Wallander Bd.10
    von Henning Mankell
    (71)
    Buch (Taschenbuch)
    10,95
  • 45229058
    Hamish Macbeth fischt im Trüben / Hamish Macbeth Bd. 1
    von M. C. Beaton
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    9,00
  • 26171435
    Das grobmaschige Netz / Van Veeteren Bd.1
    von Hakan Nesser
    (2)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 13882405
    Die Braut im Schnee / Kommissar Marthaler Bd.2
    von Jan Seghers
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 18688569
    Eine ganz andere Geschichte / Inspektor Barbarotti Bd.2
    von Hakan Nesser
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 37332989
    Ostseesühne / Pia Korittki Bd.9
    von Eva Almstädt
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 40402068
    Mord im Herbst
    von Henning Mankell
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 30570675
    Die Perspektive des Gärtners
    von Hakan Nesser
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42758787
    Das Versteck / Blood on snow Bd.2
    von Jo Nesbo
    (7)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 26455618
    Aschenputtel / Fredrika Bergman Bd.1
    von Kristina Ohlsson
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44200006
    Die Sterntaler-Verschwörung / Kommissar Marthaler Bd.5
    von Jan Seghers
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Weitere Bände von Inspektor Barbarotti

  • Band 1

    16345991
    Mensch ohne Hund / Inspektor Barbarotti Bd.1
    von Hakan Nesser
    (27)
    Buch
    11,00
  • Band 2

    18688569
    Eine ganz andere Geschichte / Inspektor Barbarotti Bd.2
    von Hakan Nesser
    (20)
    Buch
    10,00
  • Band 3

    26171636
    Das zweite Leben des Herrn Roos - Ein Fall für Inspektor Barbarotti
    von Hakan Nesser
    (16)
    Buch
    10,00
  • Band 4

    33790521
    Die Einsamen / Inspektor Barbarotti Bd.4
    von Hakan Nesser
    (7)
    Buch
    9,99
  • Band 5

    37818169
    Am Abend des Mordes / Inspektor Barbarotti Bd.5
    von Hakan Nesser
    (32)
    Buch
    9,99
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

„Barbarotti in Not“

Martina Wolf, Thalia-Buchhandlung Heilbronn

Alle Barbarotti-Fans seien gewarnt:
Schon auf den ersten Seiten ereilt Barbarotti ein Schicksalsschlag, der ihn völlig aus der Bahn wirft. Nach Wochen voller Trauer und Verzweiflung zurück im Dienst, betraut ihn sein Chef erst einmal mit einem der sogenannten "kalten Fälle". Seit fünf Jahren ist der Elektriker Arnold Morinder spurlos
Alle Barbarotti-Fans seien gewarnt:
Schon auf den ersten Seiten ereilt Barbarotti ein Schicksalsschlag, der ihn völlig aus der Bahn wirft. Nach Wochen voller Trauer und Verzweiflung zurück im Dienst, betraut ihn sein Chef erst einmal mit einem der sogenannten "kalten Fälle". Seit fünf Jahren ist der Elektriker Arnold Morinder spurlos verschwunden. Diese Geschichte wäre natürlich reine Routine, gäbe es nicht diesen besonderen Umstand, daß besagter Morinder zum Zeitpunkt seines Verschwindens, mit einer verurteilten Mörderin zusammengelebt hätte. Aber Barbarotti wäre nicht Barbarotti, wenn er nicht ziemlich schnell erkennen würde, daß in diesem ersten Fall äußerst schlampig ermittelt wurde. Und Hakan Nesser wäre nicht Hakan Nesser, wenn er nicht einen ebenso einfühlsamen wie spannenden und unterhaltsamen Krimi daraus gemacht hätte. Klasse !

„Ein neuer und vielleich letzter Fall für Inspektor Barbarotti“

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Muenster

Ganz neue Wendungen im Leben und Arbeiten der Hauptfigur. Auch dieser Band schafft es wieder mich komplett zu fesseln. Man lebt und leidet mi den Figuren, mal schauen ob es einen nächsten Teil gibt. Ganz neue Wendungen im Leben und Arbeiten der Hauptfigur. Auch dieser Band schafft es wieder mich komplett zu fesseln. Man lebt und leidet mi den Figuren, mal schauen ob es einen nächsten Teil gibt.

Kristina Urban, Thalia-Buchhandlung Berlin

Hakan Besser hat eine unnachahmlich gute Art zu schreiben. Seine Bücher sind immerein Erlebnis. Hakan Besser hat eine unnachahmlich gute Art zu schreiben. Seine Bücher sind immerein Erlebnis.

Nina Aselmann, Thalia-Buchhandlung Hagen

Eine neuer Fall für Gunnar Barbarotti, der einen fünf Jahre alten Fall auflösen soll. Langsam kommt er der Wahrheit auf die Schliche. Spannend wie immer. Eine neuer Fall für Gunnar Barbarotti, der einen fünf Jahre alten Fall auflösen soll. Langsam kommt er der Wahrheit auf die Schliche. Spannend wie immer.

Noelle Zimmermann, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Für alle Fans des guten Barbarotti ein absolutes Muss! Für alle Fans des guten Barbarotti ein absolutes Muss!

„die Sclächterin von Klein Burma“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Barbarotti ist nach dem Tod seiner Frau wie versteinert und findet kaum ins Leben zurück! Um seine berufliche Belastbarkeit auszuloten, bekommt er einen COLD CASE zugewiesen, einen alten Fall, dessen Spuren längst erkaltet sind. Barbarotti ermittelt starr und akribisch, stößt dabei auf interessante Details. Wie er dabei auch in das Barbarotti ist nach dem Tod seiner Frau wie versteinert und findet kaum ins Leben zurück! Um seine berufliche Belastbarkeit auszuloten, bekommt er einen COLD CASE zugewiesen, einen alten Fall, dessen Spuren längst erkaltet sind. Barbarotti ermittelt starr und akribisch, stößt dabei auf interessante Details. Wie er dabei auch in das eigene Leben zurückfindet, ist erstaunlich und geht damit weit über einen Krimi hinaus. Natürlich bietet der COLD CASE auch noch eine Überraschung für den Leser, die wird hier aber nicht verraten !

Wildner Laura, Thalia-Buchhandlung Rastatt

Håkan Besser weiß seine Leser in einen Sog aus Spannung und Dramatik zu ziehen! Håkan Besser weiß seine Leser in einen Sog aus Spannung und Dramatik zu ziehen!

MarieCarolin Behring, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Es kommt eine neue Seite Barbarottis zum Vorschein.
Wie immer beweist Hakan Nesser eine sichere Hand. Seine Charaktere sind perfekt ausgebaut und der Leser versinkt in der Story.
Es kommt eine neue Seite Barbarottis zum Vorschein.
Wie immer beweist Hakan Nesser eine sichere Hand. Seine Charaktere sind perfekt ausgebaut und der Leser versinkt in der Story.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Etwas melancholische und ruhige Krimikost. Vielleicht mit dem ersten "Barbarotti" Fall beginnen. Etwas melancholische und ruhige Krimikost. Vielleicht mit dem ersten "Barbarotti" Fall beginnen.

Dr. Andreas Schmidt, Thalia-Buchhandlung Gießen

Ein Krimi mit vielen überraschenden Wendungen und einigen gruseligen Szenen. Neben der Spannung geht es um die Aufarbeitung einer großen Trauer. Ein Krimi mit vielen überraschenden Wendungen und einigen gruseligen Szenen. Neben der Spannung geht es um die Aufarbeitung einer großen Trauer.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 4559195
    Fräulein Smillas Gespür für Schnee
    von Peter Hoeg
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 15442540
    Der schwarze Steg
    von Åsa Larsson
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 16345991
    Mensch ohne Hund / Inspektor Barbarotti Bd.1
    von Hakan Nesser
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 18607540
    Die falsche Fährte / Kurt Wallander Bd.6
    von Henning Mankell
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 18688569
    Eine ganz andere Geschichte / Inspektor Barbarotti Bd.2
    von Hakan Nesser
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 18748417
    Die Totgesagten
    von Camilla Läckberg
    (62)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 26017945
    Leopard
    von Jo Nesbo
    (47)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 26455618
    Aschenputtel / Fredrika Bergman Bd.1
    von Kristina Ohlsson
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 28852931
    Die Frau mit dem Muttermal
    von Hakan Nesser
    (6)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 30501168
    Der Hypnotiseur / Kommissar Linna Bd.1
    von Lars Kepler
    (75)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 30612823
    Tod im Schärengarten
    von Viveca Sten
    (34)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 32152355
    Später Frost / Ingrid Nyström & Stina Forss Bd.1
    von Roman Voosen
    (47)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 32173169
    Die Larve / Harry Hole Bd.9
    von Jo Nesbo
    (59)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 32430944
    Denn die Gier wird euch verderben
    von Åsa Larsson
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 33790521
    Die Einsamen / Inspektor Barbarotti Bd.4
    von Hakan Nesser
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40402068
    Mord im Herbst
    von Henning Mankell
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 40414891
    Beim ersten Schärenlicht
    von Viveca Sten
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40414898
    Schärensommer
    von Viveca Sten
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 40430363
    Der elfte Gast
    von Arne Dahl
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 41924165
    Und morgen du / Kommissar Fabian Risk Bd.1
    von Stefan Ahnhem
    (76)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
32 Bewertungen
Übersicht
19
6
7
0
0

Außergewöhnlicher Krimi-Roman
von einer Kundin/einem Kunden aus Linnich am 14.08.2016

Der 52 jährige Kriminalist Barbarotti, verliert plötzlich, wenn auch nicht ganz unerwartet, seine über alles geliebte Frau durch ein Aneurysma. Völlig aus der Bahn geworfen, geht er nach drei Wochen wieder arbeiten. Sein Chef steht nach über 15 Jahren Dienst kurz vor dem Ruhestand. Mit seiner Kollegin Backmann bespricht... Der 52 jährige Kriminalist Barbarotti, verliert plötzlich, wenn auch nicht ganz unerwartet, seine über alles geliebte Frau durch ein Aneurysma. Völlig aus der Bahn geworfen, geht er nach drei Wochen wieder arbeiten. Sein Chef steht nach über 15 Jahren Dienst kurz vor dem Ruhestand. Mit seiner Kollegin Backmann bespricht er welchen Fall man Barbarotti geben könnte. Er soll einen vor 5 Jahre alten ungeklärten Fall noch einmal angucken. Damals verschwand Arnold Moriander spurlos. Brisant ist, dass seine Lebensgefährtin Ellen Bjarebo vor vielen Jahren ihren Ehemann erschlagen und zerstückelt hatte und dafür über 10 Jahre im Gefängnis gesessen hatte. Handelt es sich „nur“ um eine Beschäftigungstherapie? Barbarotti stößt bei seinen Recherchen auf Ungereimtheiten bei den Ermittlungen, denn für ihn ist klar, dass diese beiden Fälle zusammenhängen könnten. Backmann ermittelt während dessen in einem Fall um den toten ausländerfeindlichen Politiker, der anscheinend vergiftet wurde. Auch dieser Fall kommt zur Aufklärung, wenn auch eher am Rande. Nicht nur die interessanten Wendungen in den Fällen machen diesen Krimi zu etwas besonderem. Spannend von Beginn an ist das Buch weder blutrünstig noch actionreich, es besticht durch seine leisen Töne. Trotz der tiefen Trauer um seine Frau gelingt es Barbarotti sich einfühlsam mit den Personen seiner Ermittlung zu beschäftigen. Der Krimi, der sich absolut flüssig und schlüssig lesen lässt, weist romanartige Züge auf, die ihn dadurch aus der Masse der Krimis hervorhebt. Ein gelungener Abschluss der „Barbarotti-Reihe“, der sich auch ohne die anderen Fälle zu kennen, empfiehlt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Mordsbuch
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 18.12.2014

Barbarotti ist schwer gebeutelt von seinem ganz persönlichen Schicksalsschlag, als seine Frau an einer Hirnblutung stirbt, während er neben ihr im Ehebett schläft. Der private Horror will verarbeitet werden und anfangs verdrängt er fast den Kriminalfall. Aber der hat es in sich und Barbarotti verbeisst sich darin, vielleicht auch,... Barbarotti ist schwer gebeutelt von seinem ganz persönlichen Schicksalsschlag, als seine Frau an einer Hirnblutung stirbt, während er neben ihr im Ehebett schläft. Der private Horror will verarbeitet werden und anfangs verdrängt er fast den Kriminalfall. Aber der hat es in sich und Barbarotti verbeisst sich darin, vielleicht auch, weil es eine Art Ehedrama zu sein scheint. Eine Ehegattenmörderin deren zweiter Mann spurlos verschwunden ist. Man konnte der Frau nichts nachweisen und Barbarotti muss richtig tief wühlen, bis er erste Hinweise findet. Der Grundton ist nicht der eines nervenzerfetzenden Thrillers. Nesser hat es nicht so mit Blut und Aktion. Statt dessen blättert er Seelenzustände auf, vor allem die von Barbarotti aber auch die Personen des Kriminalfalles werden analysiert. Man muss bei der Sache bleiben, da die Sache durchaus vertrackt und teilweise undurchsichtig angelegt ist. Und Nesser auf ruhige und langsame Art die Fakten vor dem Leser aufdröselt. Der Lesesog kommt erst allmählich. Ich fand Barbarottis Verarbeitung der privaten Seelenpein mindestens genauso spannend wie den Krimifall. Allerdings ist das Ende nicht jedermans Sache und warum ausgerechnet dieses sein letzter Fall sein soll, leuchtet mir nicht ganz ein. Barbarotti gefällt mir viel besser als der andere Kommissar von Nesser. Er trifft mehr meinen Geschmack und auch der Schreibstil ist im laufe der Jahre noch eindringlicher geworden. Von mir also die volle Punktzahl für dieses Mordbuch, welches ich in kurzer Zeit durchgelesen hatte. Ich habe noch nicht alle Teile gelesen, also für mich ist es nicht der letzte Teil - so oder so.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Wird es noch einen Inspektor Barbarotti geben.
von einer Kundin/einem Kunden aus Nordstemmen am 12.02.2017

Ein einfühlsamer, manchmal leider auch etwas langatmiger Roman mit einer originellen Auflösung des Kriminalfalles. Aber trotzdem wünsche ich mir noch weitere Fälle des Inspektors Barbarotti.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Am Abend des Mordes / Inspektor Barbarotti Bd.5 - Hakan Nesser

Am Abend des Mordes / Inspektor Barbarotti Bd.5

von Hakan Nesser

(32)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Die Einsamen / Inspektor Barbarotti Bd.4 - Hakan Nesser

Die Einsamen / Inspektor Barbarotti Bd.4

von Hakan Nesser

(7)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen