Bestellen Sie bis zum 21. Dezember 14:00 Uhr sofort lieferbare Produkte und Sie erhalten Ihr Paket pünktlich bis Heiligabend

Am Anfang war dein Ende

Kriminalroman

Ein junger Mann liegt erschossen im Winterwald von Greenbury, New York. Es sieht nach Selbstmord aus, aber Detective Peter Decker zweifelt daran. Der Tote ist Elijah Wolf, ein brillantes Mathegenie und Student des nahen Colleges. Hinter den ehrwürdigen Mauern der Elite-Uni beginnt Decker nach Antworten zu suchen und stößt dabei auf ein akademisches Schlangennest in dessen Mitte er Missgunst und Mord findet …
"Brutal - aber zugleich tiefsinnig, sehr gut geplotted und rasant geschrieben"
Observer
Portrait
Faye Kellerman hat Mathematik und Zahnmedizin studiert, es dann aber vorgezogen, hauptberuflich zu schreiben. Ihre Krimis haben sich weltweit über 20 Millionen Mal verkauft. Mit ihren vier Kindern und ihrem Ehemann, dem New York Times-Bestseller Autor Jonathan Kellerman, lebt die Autorin in Kalifornien und New Mexico.
… weiterlesen
Vorbestellen
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 03.04.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95967-141-5
Verlag HarperCollins
Maße (L/B) 186/125 mm
Originaltitel The Theory Of Death
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Neuerscheinung)
Versandkostenfrei
Vorbestellen
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45165724
    Am Anfang war dein Ende / Peter Decker & Rina Lazarus Bd.23
    von Faye Kellerman
    (7)
    Buch (Paperback)
    12,00
  • 57900803
    Dein Tod komme
    von Faye Kellerman
    Buch (Klappenbroschur)
    12,99
  • 50254891
    Die Engelsmühle
    von Andreas Gruber
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 42436369
    Wohin die Gier dich treibt / Peter Decker & Rina Lazarus Bd.22
    von Faye Kellerman
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47929410
    Die unbekannte Schwester
    von Theresa Prammer
    (67)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 62294917
    Giftflut
    von Christian v. Ditfurth
    (9)
    Buch (Paperback)
    15,00
  • 62387954
    Paranoia / Scarpetta 23
    von Patricia Cornwell
    Buch (Klappenbroschur)
    10,00
  • 57343977
    Der Schatz des Piraten
    von Clive Cussler
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 64110162
    Mitternachtsfalken
    von Ken Follett
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 64110123
    Im Dunkel deiner Seele
    von George Harrar
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 48976116
    Letzter Tanz
    von Jeffery Deaver
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 62292305
    Stimme der Toten
    von Elisabeth Herrmann
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 18748417
    Die Totgesagten
    von Camilla Läckberg
    (62)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 62292744
    Stiefmutter
    von Paula Daly
    Buch (Klappenbroschur)
    10,00
  • 45244575
    Beklage deine Sünden / Duncan Kincaid & Gemma James Bd.17
    von Deborah Crombie
    (12)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 44127615
    Der Reporter
    von John Katzenbach
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 57900909
    Die gute Tochter
    von Karin Slaughter
    (63)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 57900626
    Blutige Fesseln / Will Trent - Georgia Bd. 8
    von Karin Slaughter
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 53004367
    Roter Herbst 77
    von Stefan Schweizer
    Buch (Taschenbuch)
    12,80
  • 47877636
    Die Klagen der Toten
    von Maurizio De Giovanni
    (2)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,00

Buchhändler-Empfehlungen

„Mord im Elite-College “

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Im Laufe der Jahre sind mir dieses sympathische und weitsichtige Ermittlerpaar um Detective Peter Decker und seiner jüdischen Frau Rina Lazarus aus New York ans Herz gewachsen. 22 Kriminalfälle lösten die beiden bisher und konnten mich auch in ihrem 23. Fall überzeugen.
Hinter den ehrwürdigen Mauern des Elite-College 'Kneed Loft' lauert
Im Laufe der Jahre sind mir dieses sympathische und weitsichtige Ermittlerpaar um Detective Peter Decker und seiner jüdischen Frau Rina Lazarus aus New York ans Herz gewachsen. 22 Kriminalfälle lösten die beiden bisher und konnten mich auch in ihrem 23. Fall überzeugen.
Hinter den ehrwürdigen Mauern des Elite-College 'Kneed Loft' lauert das Böse. Auf das Ermittlerduo wartet ein völlig undurchsichtiger Fall, dessen Rahmen die Forschungsarbeiten eines begabten Studenten der Fakultät für Mathematik bildet. (Aber keine Angst: Die Autorin langweilt nicht mit mathematischen Ausführungen. Man muss keine Mathe-Ass sein, es reicht Krimi-Fan zu sein!)
Je tiefer Peter und Rina in die Abgründe des College-Betriebes eintauchen, desto mehr Ungereimtheiten fördern sie zutage. Dieser Krimi zeichnet sich besonders durch die Figur der Rina Lazarus aus. Mit ihrem Feingefühl und Verständnis für den Menschen, speziell der Menschen, dessen Leben in Schieflage geriet, ist sie ihrem Mann in puncto Ermittlung eine Konstante. Die herzhaft bissigen Dialoge passen wunderbar dazu.
Gesamt ein absolut interessanter Krimi, rasant geschreiben, mit einem unvorhersehbaren und überzeugenden Ende.
Sollten Sie noch keinen Krimi aus der Decker-Reihe gelesen haben, wird es höchste Zeit. Dabei müssen Sie nicht mit Band 1 beginnen. Jeder Fall ist in sich abgeschlossen.
Diese Reihe sollte in jedem Krimi-Regal einen festen Platz haben!

„"The Theory of Death"“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Achtung Krimi-Leser: dieser 23.(!) Fall von Detective Peter Decker und seiner Frau Rina Lazarus ist jetzt in neuem Outfit unterwegs, da die Serie den Verlag gewechselt hat ! Seit dem Fall davor („Wohin die Gier dich treibt“) ermittelt das eingespielte,sympathische Ehepaar in einem kleinen College-Städtchen unweit New Yorks, wo einige Achtung Krimi-Leser: dieser 23.(!) Fall von Detective Peter Decker und seiner Frau Rina Lazarus ist jetzt in neuem Outfit unterwegs, da die Serie den Verlag gewechselt hat ! Seit dem Fall davor („Wohin die Gier dich treibt“) ermittelt das eingespielte,sympathische Ehepaar in einem kleinen College-Städtchen unweit New Yorks, wo einige ihrer erwachsenen Kinder plus Enkel nun leben.Auch hatte Peter Decker dem 60 Wochenstunden(!)-Alltag beim LAPD entkommen wollen und war stattdessen mit dem ruhigen Kleinstadtleben zeitweilig unterfordert. Da die Kriminalität aber auch vor Kleinstädten nicht wirklich halt macht, hatte sein letzter Fall ihn und seinen damaligen jungen Kollegen ebenso wie Rina in Lebensgefahr gebracht - dieses Buch schließt nun zeitlich nahtlos daran an.
Wer Krimis mit realistischer Note bzw. Ermittlungsarbeit mag, sollte auch in diesem etwas ruhiger angehenden Roman mit rätseln können, da der Tote und „Folgeerscheinungen“ aber mit höherer Mathematik einhergehen, seien Mathe-Hasser gewarnt :-),auch wird die konkurrenzbetonte,akademische Welt auf einem kleinen Campus nachvollziehbar dargestellt. Wie gehabt, machten mir die Wortgeplänkel zwischen Decker, dem alten Fuchs und Tyler McAdams, seinem vormaligen Jungspund-Kollegen und jetzigem Harvard-Studenten,der kurzfristig mit ermitteln darf, wieder Spaß. Wer übrigens genauer Bescheid wissen möchte über die vielfältigen Fälle und Verwicklungen der beiden (mittlerweile dem Rentenalter nahen :-) Protagonisten ,sollte sich im Netz informieren oder doch noch den Band davor lesen – der war gut !

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Am Anfang war dein Ende - Faye Kellerman

Am Anfang war dein Ende

von Faye Kellerman

Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Die Stimmen der Toten / Ash Henderson Bd.2 - Stuart MacBride

Die Stimmen der Toten / Ash Henderson Bd.2

von Stuart MacBride

(3)
Buch (Klappenbroschur)
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen