Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Am Fuß des träumenden Berges

Ein Kenia-Roman

(1)
Nach einem schrecklichen Schicksalsschlag flieht die junge Engländerin Audrey Anfang des 20. Jahrhunderts ins britische Protektorat Ostafrika. Sie rechnet mit vielem in dem wilden, heißen, unbekannten Land – nur nicht damit, sich heftig zu verlieben. Mit Matthew, Besitzer einer Teeplantage am Fuß des Mount Kenya, gründet sie eine Familie.
Doch das Glück hält nicht lange. 1914 bricht der Erste Weltkrieg aus, und Matthew verlässt die Plantage, um sein Vaterland gegen die Deutschen zu verteidigen. Audrey muss allein die Felder bewirtschaften und ihre Kinder großziehen. Dann bricht im benachbarten Dorf der Kikuyu das Gelbfieber aus. In ihrer Not und Verzweiflung steht ihr nur noch der Kikuyu Kinyua zur Seite. Bald ist er ihr nicht nur auf der Plantage Trost und Stütze.
Aber der Krieg erschüttert nicht nur die Kolonien in den Grundfesten, sondern bringt auch Audreys Vergangenheit zurück …
«Packender Schmöker!»
Für Sie (über «Im Land des Feuerfalken»)
Portrait
Julie Peters, Jahrgang 1979, war Buchhändlerin und studierte Geschichte, ehe sie sich ganz dem Schreiben widmete. Heute arbeitet sie als Schriftstellerin und Übersetzerin.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 464 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.03.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783644212312
Verlag Rowohlt E-Book
Verkaufsrang 18.681
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 36608028
    Der vergessene Strand
    von Julie Peters
    eBook
    9,99
  • 32107247
    Im Land des Feuerfalken
    von Julie Peters
    (5)
    eBook
    9,99
  • 33748258
    Die Maori-Prinzessin
    von Laura Walden
    eBook
    8,99
  • 40779273
    Rückkehr nach Mandalay
    von Juliet Hall
    eBook
    8,99
  • 48760581
    In Rache entflammt / Eve Dallas Bd.33
    von J.D. Robb
    (4)
    eBook
    8,99
  • 30610205
    Sand
    von Wolfgang Herrndorf
    (13)
    eBook
    9,99
  • 23488447
    Im Tal der flammenden Sonne
    von Elizabeth Haran
    (2)
    eBook
    7,99
  • 42746059
    Der italienische Garten
    von Alyson Richman
    eBook
    8,99
  • 42378879
    Das Joshua-Profil
    von Sebastian Fitzek
    (88)
    eBook
    8,99
  • 31687426
    Jenseits von Feuerland
    von Carla Federico
    eBook
    9,99
  • 45352015
    Die Schwester des Tänzers
    von Eva Stachniak
    (33)
    eBook
    9,99
  • 31691531
    Das Glück der roten Erde
    von Fiona Palmer
    eBook
    7,99
  • 38966519
    Der Duft der Orchidee
    von Florencia Bonelli
    eBook
    9,99
  • 41774987
    Die australischen Schwestern
    von Ulrike Renk
    (17)
    eBook
    8,99
  • 35424219
    Die Nebel von Connemara
    von Emma Temple
    eBook
    8,99
  • 42653413
    Luna
    von Julie Peters
    eBook
    5,99
  • 19692998
    Der Himmel über Maralal
    von Christina Hachfeld-Tapukai
    eBook
    4,99
  • 46070933
    Das Erbe der Wintersteins
    von Carolin Rath
    (25)
    eBook
    6,99
  • 18455764
    Der verborgene Garten
    von Kate Morton
    (92)
    eBook
    8,99
  • 44239388
    Die kleine Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (110)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

bewegend und wunderbar
von Manja Teichner aus Krefeld am 14.03.2013
Bewertet: Paperback

Nach einem Fehler in der Vergangenheit, der die Lösung ihrer Verlobung bedeutete, wandert Audrey 1910 ins britische Protektorat Ostafrika aus. Sie möchte dort neu anfangen und alles andere hinter sich lassen. Durch Briefe hat sie Kontakt mit Matthew, einem Teeplantagenbesitzer am Fuße des Mount Kenya. Die beiden verlieben sich... Nach einem Fehler in der Vergangenheit, der die Lösung ihrer Verlobung bedeutete, wandert Audrey 1910 ins britische Protektorat Ostafrika aus. Sie möchte dort neu anfangen und alles andere hinter sich lassen. Durch Briefe hat sie Kontakt mit Matthew, einem Teeplantagenbesitzer am Fuße des Mount Kenya. Die beiden verlieben sich ineinander und gründen eine Familie. Doch Audreys Vergangenheit holt sie ein. Plötzlich taucht ihr ehemaliger Verlobter auf und ihr Geheimnis droht gelüftet zu werden. Dann aber bricht 1914 der erste Weltkrieg aus und Matthew zieht los um für sein Vaterland zu kämpfen. Audrey ist nun allein auf der Plantage und kümmert sich um ihre Kinder. Unterstützung erhält sie von den Kikuyu aus dem Nachbardorf. Als dann noch das Gelbfieber ausbricht droht Audrey alles zu verlieren was ihr lieb ist. Kann sie noch glücklich werden? Der Roman „Am Fuß des träumenden Berges“ stammt aus der Feder der Autorin Julie Peters. Es war nun schon mein zweites Buch der Autorin, nach „Im Land des Feuerfalken“ und auch dieses Mal war ich wieder vollkommen fasziniert. Schauplatz der Familiengeschichte ist dieses Mal das afrikanische Land Kenia. Audrey war für mich eine sympathische Protagonistin. Ich konnte mich sehr gut in sie hineinversetzen. Audrey verlässt ihre Heimat nachdem sie durch einen Fehler, den sie in der Vergangenheit begangen hat, keine Aussicht mehr auf eine glückliche Zukunft hatte. Was genau damals passiert ist, darüber wird man als Leser recht lange im Unklaren gelassen. Es gibt immer wieder Andeutungen aber wirklich aufgeklärt wird man erst im Handlungsverlauf. Allerdings lastet dieses Geheimnis sehr schwer auf Audrey. Am Fuße des Mount Kenya gründet sie mit Matthew eine Familie und scheint endlich glücklich zu werden. Matthew ist ein Teeplantagenbesitzer. Durch Briefe kommt sein Kontakt zu Audrey zustande und als sie endlich vor ihm steht verlieben sich die beiden ineinander und gründen eine Familie. Als der erste Weltkrieg ausbricht zieht Matthew für sein Vaterland in den Krieg und lässt seine Verlobte und seine Kinder zurück. Neben Audrey, Matthew und ihren Kindern gibt es noch weitere Charaktere, die im Buch auftauchen und von der Autorin ebenfalls sehr gut dargestellt wurden. Besonders die Beziehung der weißen Bevölkerung zu den einheimischen Kikuyu hat Julie Peters sehr gut geschildert. Die Kikuyu nehmen einen großen Part im Buch ein. Man lernt als Leser wie sie zur damaligen Zeit gelebt und gearbeitet haben. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und sehr gut lesbar. Die Umgebung ist sehr gut beschrieben, man kann sich Land und Leute wirklich richtig vorstellen und bekommt nicht selten sogar richtiges Fernweh. Die Handlung ist ein stetiges Auf und Ab, eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Audrey, aus deren Sicht die Geschichte geschildert wird, macht viel durch und man ist als Leser immer hautnah dabei. Die Handlung ist jederzeit verständlich und sehr gut recherchiert. Fazit: „Am Fuß des träumenden Berges“ von Julie Peters ist eine beeindruckende und bewegende Familiengeschichte. Die gewählte Kulisse ist wunderbar beschrieben und der Schreibstil der Autorin geht unter die Haut. Ein Roman den man gelesen haben sollte! Ganz klar eine Leseempfehlung von mir!


Wird oft zusammen gekauft

Am Fuß des träumenden Berges - Julie Peters

Am Fuß des träumenden Berges

von Julie Peters

(1)
eBook
9,99
+
=
Das Lied der Sonnenfänger - Julie Peters

Das Lied der Sonnenfänger

von Julie Peters

(4)
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen