Am kürzeren Ende der Sonnenallee

(13)
Am kürzeren Ende der Sonnenallee, gleich neben der Berliner Mauer, wohnt Micha Kuppisch. Wenn er aus der Haustür tritt, hört er die Rufe westlicher Schulklassen vom Aussichtspodest: "Guck mal, 'n echter Zoni!" Micha aber hat eine andere Sorge: Miriam. Sie ist das schönste Mädchen weit und breit, doch leider schon vergeben. Pointenreich erzählt Thomas Brussig, wie im Schatten der Mauer auch die Sonne schien. Miriam, Micha und seine Freunde lieben und lachen, tricksen und träumen. Sie hören Jimi Hendrix, angeln Liebesbriefe aus dem Todesstreifen und erschaffen sich erfindungsreich ihre eigene Welt. Und erst später wird ihnen klar, dass sie unheimlich komisch waren.
Portrait
Thomas Brussig,1964 in Berlin geboren, hatte 1995 seinen Durchbruch mit dem Roman ›Helden wie wir‹. Es folgten u.a. ›Am kürzeren Ende der Sonnenallee‹ (1999), ›Wie es leuchtet‹ (2004) und das Musical ›Hinterm Horizont‹ (2011). Seine Werke wurden in 30 Sprachen übersetzt. Thomas Brussig ist der einzige lebende deutsche Schriftsteller, der sowohl mit seinem literarischen Werk als auch mit einem Kinofilm und einem Bühnenwerk ein Millionenpublikum erreichte. Zuletzt erschienen von ihm die Romane ›Das gibts in keinem Russenfilm‹ (2015) und ›Beste Absichten‹ (2017).Literaturpreise:u.a.:
1999 Drehbuchpreis der Bundesregierung für "Sonnenallee" (mit Leander Haußmann)
2000 Hans-Fallada-Preis der Stadt Neumünster
2005 Carl-Zuckmayer-Medaille
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 156
Erscheinungsdatum 01.06.2001
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-14847-9
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 190/121/15 mm
Gewicht 142
Auflage 23
Verkaufsrang 740
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17564378
    Am kürzeren Ende der Sonnenallee
    von Thomas Brussig
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,00
  • 2878302
    Der Geliebte der Mutter
    von Urs Widmer
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 39262446
    Faserland
    von Christian Kracht
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 41498138
    Jasmins Brief
    von André David Winter
    Buch (Kunststoff-Einband)
    22,00
  • 44066614
    Das gibts in keinem Russenfilm
    von Thomas Brussig
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47871065
    Das kann man doch noch essen
    von Renate Bergmann
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • 37438053
    Im Westen nichts Neues
    von Erich M. Remarque
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 45243761
    Was vom Tage übrig blieb
    von Kazuo Ishiguro
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 16331723
    Mein Leben im Schrebergarten
    von Wladimir Kaminer
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 64485669
    Was man von hier aus sehen kann
    von Mariana Leky
    (140)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (186)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 21383166
    Ruhm
    von Daniel Kehlmann
    (44)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39978391
    Dunkelsprung
    von Leonie Swann
    (31)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    7,99 bisher 19,99
  • 3012777
    Das Parfum
    von Patrick Süskind
    (152)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 29012991
    Splitterherz – Dornenkuss
    von Bettina Belitz
    (13)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    4,99 bisher 19,95
  • 3086447
    Der Vorleser
    von Bernhard Schlink
    (74)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 81483628
    Olga
    von Bernhard Schlink
    (50)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 66175176
    Wolkenschloss
    von Kerstin Gier
    (94)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 64483627
    Die Zweisamkeit der Einzelgänger
    von Joachim Meyerhoff
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 39271269
    Die Wahrscheinlichkeit des Glücks
    von Gisa Klönne
    (6)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    6,99 bisher 19,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Am kürzeren Ende der Sonnenallee“

S. Krausen, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach

Micha Kuppisch lebt auf der schönen Sonnenallee in Berlin, aber leider am kürzeren Ende und somit in der DDR. Sehnsüchtig betrachtet Micha die Mauer und wünscht sich auf die andere Seite unter dem Spott von Schulklassen aus dem Westen. Doch die Mauer ist nicht mal Michas größtes Problem: sondern die schöne Miriam, seine heimliche Liebe. Micha Kuppisch lebt auf der schönen Sonnenallee in Berlin, aber leider am kürzeren Ende und somit in der DDR. Sehnsüchtig betrachtet Micha die Mauer und wünscht sich auf die andere Seite unter dem Spott von Schulklassen aus dem Westen. Doch die Mauer ist nicht mal Michas größtes Problem: sondern die schöne Miriam, seine heimliche Liebe. Doch Miriam ist nicht nur schön, sondern auch vergeben, wie soll nun ausgerechnet der stoffelige Micha es schaffen bei ihr zu landen? Thomas Brussig hat auf der Grundlage des preisgekrönten Drehbuchs von Leander Haußmann einen witzigen, pointierten Roman geschrieben, der von den Teenagernöten im Osten Berlins erzählt. Absolut komisch!

Verena Zimmermann, Thalia-Buchhandlung Nuernberg

Ein unglaublich toller Roman, der einen guten Einblick in die großen und kleinen Probleme eines Teenagers in der DDR gibt. Sehr lebendige Charaktere und lustige Verwicklungen. Top! Ein unglaublich toller Roman, der einen guten Einblick in die großen und kleinen Probleme eines Teenagers in der DDR gibt. Sehr lebendige Charaktere und lustige Verwicklungen. Top!

Dora Roth, Thalia-Buchhandlung Lingen

Noch so ein Buch über das geteilte Berlin - aber endlich eins, das mal anders ist. Es geht um die Jugend, um Liebe, um Freundschaft, um Musik und alles, was noch dazugehört. Super! Noch so ein Buch über das geteilte Berlin - aber endlich eins, das mal anders ist. Es geht um die Jugend, um Liebe, um Freundschaft, um Musik und alles, was noch dazugehört. Super!

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Schon fast ein Klassiker, toll verfilmt dazu und eine detailliert beschriebene Geschichteuüber ein Lebensgefühl einer ganzen Generation. Schon fast ein Klassiker, toll verfilmt dazu und eine detailliert beschriebene Geschichteuüber ein Lebensgefühl einer ganzen Generation.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Das Ende der DDR, mit sehr viel Witz und Humor vom Meister der Skurrilität fabuliert. Kurzweilige Unterhaltung. Das Ende der DDR, mit sehr viel Witz und Humor vom Meister der Skurrilität fabuliert. Kurzweilige Unterhaltung.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2808191
    Russendisko
    von Wladimir Kaminer
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 2894732
    Helden wie wir
    von Thomas Brussig
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 3836606
    Herr Lehmann
    von Sven Regener
    (35)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 15442563
    Es gab keinen Sex im Sozialismus
    von Wladimir Kaminer
    (3)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • 16331723
    Mein Leben im Schrebergarten
    von Wladimir Kaminer
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 18679449
    Der Turm
    von Uwe Tellkamp
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 18690108
    Drachensaat
    von Jan Weiler
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 20948520
    Haltet euer Herz bereit
    von Maxim Leo
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (186)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 32165914
    Mein neues Leben als Mensch
    von Jan Weiler
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 35327674
    Ab jetzt ist Ruhe
    von Marion Brasch
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 36483547
    Berichte aus dem Christstollen
    von Jan Weiler
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 37818241
    Onkel Wanja kommt
    von Wladimir Kaminer
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 40414867
    Buh
    von Leander Haussmann
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 41335790
    Die Lehmann Trilogie
    von Sven Regener
    (4)
    eBook
    19,99
  • 43765470
    Alle Nähe fern
    von André Herzberg
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 44066614
    Das gibts in keinem Russenfilm
    von Thomas Brussig
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44200765
    Kühn hat zu tun
    von Jan Weiler
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 46412300
    Tschick (Das Hörspiel zum Film)
    von Wolfgang Herrndorf
    Hörbuch-Download (MP3)
    9,95
  • 64483861
    Wiener Straße
    von Sven Regener
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
9
4
0
0
0

"Am kürzeren Ende der Sonnenallee" von Thomas Brussig
von Beke Mahmoud aus Erlangen am 21.06.2011

Ein sehr lustiges und lebendiges Buch, das das Leben im Osten wunderbar darstellt. Die Kapitel sind nicht zu lang und es lässt sich durch die witzige Erzählweise flüssig lesen. Das Buch erzählt von einer Jugendclique im Osten, die mit den gleichen Problemen zu kämpfen hat, wie Jugendliche im Westen.... Ein sehr lustiges und lebendiges Buch, das das Leben im Osten wunderbar darstellt. Die Kapitel sind nicht zu lang und es lässt sich durch die witzige Erzählweise flüssig lesen. Das Buch erzählt von einer Jugendclique im Osten, die mit den gleichen Problemen zu kämpfen hat, wie Jugendliche im Westen. Ein toller Einblick in das Leben in der ehemaligen DDR. Unbedingt lesen!

Ja Ja die DDR !
von Yvonne aus Dreisen am 24.02.2009

Ich habe das Buch in der Schule gelesen. Den Film habe ich erst später gesehen. Ich finde das Buch etwas besser als den Film! Das Buch lässt sich zügig lesen. Vorallem für die die wenigen Seiten hat es einen mortz Inhalt. Ich kann das Buch nur jedem empfehlen! Viel... Ich habe das Buch in der Schule gelesen. Den Film habe ich erst später gesehen. Ich finde das Buch etwas besser als den Film! Das Buch lässt sich zügig lesen. Vorallem für die die wenigen Seiten hat es einen mortz Inhalt. Ich kann das Buch nur jedem empfehlen! Viel Spaß beim lesen.

Am kürzeren Ende der Sonnenallee
von einer Kundin/einem Kunden am 09.10.2009

"Mir hat das Buch im Großen und Ganzen gefallen, obwohl ich den Film bereits vorher kannte. In dem Buch geht es um Michael Kuppisch, wie er seine Zeit während der DDR verlebt, ganz nah an der Mauer. An dem Buch ist es interessant zu lesen was ein Jugendlicher während der... "Mir hat das Buch im Großen und Ganzen gefallen, obwohl ich den Film bereits vorher kannte. In dem Buch geht es um Michael Kuppisch, wie er seine Zeit während der DDR verlebt, ganz nah an der Mauer. An dem Buch ist es interessant zu lesen was ein Jugendlicher während der damaligen Zeit -DDR- in seiner Freizeit so wie in der Familie durchlebt. Wie die Freunde ihre Zeit verbrachten als die Mauer geschlossen wurde. Ich habe das Buch in Verbindung mit dem Deutschunterricht gelesen. Das Buch würde ich weiter-empfehlen, da es eine schöne Ergänzung zum Film ist und da es ja bekannt ist das manches in Büchern anders steht als im Film vorgeführt wird. Es ist leicht zu verstehen und geschichtlich bestimmt lehrreicher als langweiliger Geschichts-/Politikunterricht, weil dann hat man mehr Ansporn über das Geschehene zureden und zu verstehen."


Wird oft zusammen gekauft

Am kürzeren Ende der Sonnenallee - Thomas Brussig

Am kürzeren Ende der Sonnenallee

von Thomas Brussig

(13)
Buch (Taschenbuch)
8,99
+
=
Am kürzeren Ende der Sonnenallee von Thomas Brussig. - Thomas Brussig

Am kürzeren Ende der Sonnenallee von Thomas Brussig.

von Thomas Brussig

Schulbuch (Taschenbuch)
7,90
+
=

für

16,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen