Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Amerikanisches Idyll

Die amerikanische Trilogie 1

(4)
Für «Amerikanisches Idyll» erhielt Philip Roth den Pulitzer-Preis.
Philip Roth legt hier einen unvergleichlichen Roman vor, eine Klage über die in diesem Jahrhundert gegebenen und gebrochenen Versprechen von Wohlstand, öffentlicher Ordnung und häuslichem Glück. Die Hauptfigur ist Swede Levov, ein legendärer Sportler an der Highschool in Newark, der in den boomenden Nachkriegsjahren aufwächst, eine ehemalige Miss New Jersey heiratet, die Handschuhfabrik seines Vaters erbt und in ein Haus im idyllischen Dörfchen Old Rimrock zieht. Und dann verlässt ihn eines Tages im Jahr 1968 sein amerikanisches Glück. Über Nacht wird Swede aus dem ersehnten Idyll gerissen und in eine uramerikanische Raserei geworfen.
«Ein Meisterwerk: der psychologisch grandios ausgefeilte Roman von Philip Roth – ein Buch, das nach der Lektüre noch lange nachbebt.» BRIGITTE
Rezension
"Ein Buch von komischer und melancholischer Konsequenz, das mit einer kleinen, beschwörenden Geste zu einem Ende führt, das der Leser nicht erwartet." (The New York Times Review of Books)

"Sein wahrscheinlich differenziertestes Buch. Er war nie so gut." (Die Welt)
Portrait
Philip Roth wurde 1933 in Newark, New Jersey, geboren. Für sein Werk wurde er mit allen bedeutenden amerikanischen Literaturpreisen ausgezeichnet. Im Jahre 2001 erhielt er die höchste Auszeichnung der American Academy of Arts and Letters, die Goldmedaille für Belletristik, die alle sechs Jahre für das Gesamtwerk eines Autors verliehen wird. 2006 wurde Philiph Roth mit dem "Pen/Nabokov-Preis" ausgezeichnet, 2007 erhielt er den "Saul-Bellow-Preis" des Schriftsteller-Verbands, 2009 den "Welt"-Literaturpreis und 2011 wurde er mit dem "Man Booker International Prize" ausgezeichnet. Im Jahr 2012 wurde ihm der Prinz-von-Asturien-Preis in der Kategorie Literatur verliehen.
Werner Schmitz wurde 2011 mit dem "Heinrich Maria Ledig-Rowohlt-Preis" ausgezeichnet. Er wurde für seine Übersetzungen zeitgenössischer amerikanischer Literatur, insbesondere für seine Übertragung der Romane Paul Austers geehrt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 576
Erscheinungsdatum 01.09.2000
Serie Die amerikanische Trilogie 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-22433-1
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 188/115/35 mm
Gewicht 394
Originaltitel American Pastoral
Auflage 17
Verkaufsrang 13.075
Buch (Taschenbuch)
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39704132
    Die Nackten und die Toten
    von Norman Mailer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 2835394
    Bessere Verhältnisse
    von John Updike
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 43969575
    Follower
    von Eugen Ruge
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • 43022928
    Amerikanisches Idyll
    von Philip Roth
    Buch (gebundene Ausgabe)
    27,90
  • 39237991
    Ein Kind Gottes
    von Cormac McCarthy
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 34956600
    Der menschliche Makel
    von Philip Roth
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 2976747
    Mein Mann, der Kommunist
    von Philip Roth
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 26214004
    Die Habenichtse
    von Katharina Hacker
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 46876257
    Elefant
    von Martin Suter
    (69)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 13882693
    Verschwörung gegen Amerika
    von Philip Roth
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 46411876
    4 3 2 1
    von Paul Auster
    (24)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • 45243761
    Was vom Tage übrig blieb
    von Kazuo Ishiguro
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42541520
    Der Circle
    von Dave Eggers
    (92)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 42568055
    Nemesis
    von Philip Roth
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,90
  • 40401219
    Die Abenteuer des Augie March
    von Saul Bellow
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 21383068
    Agnes
    von Peter Stamm
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,00
  • 29048292
    Goodbye, Columbus!
    von Philip Roth
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 2904707
    The Great American Novel
    von Philip Roth
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 36503439
    Heilige Mörderin
    von Keigo Higashino
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 30569919
    Cherryman jagt Mister White
    von Jakob Arjouni
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Mit dem Bestseller "Der menschliche Makel" beendete Roth seine "Amerikanische Trilogie". Dieser Pulitzer-Preis-gekrönte Roman bildet den Auftakt. Nicht immer leicht - aber brillant Mit dem Bestseller "Der menschliche Makel" beendete Roth seine "Amerikanische Trilogie". Dieser Pulitzer-Preis-gekrönte Roman bildet den Auftakt. Nicht immer leicht - aber brillant

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Genial!!!
von Julchen23 aus Braunschweig am 28.01.2007

Philip Roth seziert in seinem Roman das "Amerikanische Idyll". Eine Psychoanalyse über das Amerika wie es wirklich ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Schön häßlich
von Polar aus Aachen am 16.06.2007

In ihrer Verzweiflung merken deutsche Kritiker gerne an, daß der wahre Familienroman, der sich als Epos seiner Zeit versteht, aus Amerika stammt. Wer Amerikanisches Idyll gelesen hat, wird dem zustimmen und hinzufügen, daß er sich alle Jahrzehnte neu erfindet. Sitte und Anstand sind die Leitmotive vieler Familien. Hinzu kommt,... In ihrer Verzweiflung merken deutsche Kritiker gerne an, daß der wahre Familienroman, der sich als Epos seiner Zeit versteht, aus Amerika stammt. Wer Amerikanisches Idyll gelesen hat, wird dem zustimmen und hinzufügen, daß er sich alle Jahrzehnte neu erfindet. Sitte und Anstand sind die Leitmotive vieler Familien. Hinzu kommt, daß die Kinder einen anständigen Beruf lernen sollen und die Eltern im Alter niemandem zur Last fallen wollen. Irgendwo dazwischen dreht sich dann alles um Politik und Religion. Nur läuft's meisten schief. Selbst bei denen, die mit blauen Augen und blonden Haaren ausgestattet sind, die erfolgreich ein Familienunternehmen leiten, die eine Schönheitskönigin geheiratet haben - selbst bei denen. Wie Roth das Schicksal der Familie Levov beschreibt, bedarf all der Fähigkeiten, die sich der Autor mit den Jahren zugelegt hat. Seine Ton spiegelt sich sowohl in der abtrünnigen Tochter wie in der Suche des verzweifelten Vaters wieder. Eine Ehe versinkt im Elend der eigenen Unzulänglichkeit und gleichzeitig setzt sich Roth mit Terrorismus, Sekten und dem Judentum auseinander, als wäre es nichts. Viele Autoren scheitern daran, sich wenigstens einem dieser Themen zu widmen. Ein Philip Roth nicht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 06.11.2016
Bewertet: anderes Format

Ein grandioses Leseerlebnis!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Amerikanisches Idyll

Amerikanisches Idyll

von Philip Roth

(4)
Buch (Taschenbuch)
10,99
+
=
Unterwerfung

Unterwerfung

von Michel Houellebecq

(36)
Buch (Taschenbuch)
10,99
+
=

für

21,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Die amerikanische Trilogie

  • Band 1

    2964326
    Amerikanisches Idyll
    von Philip Roth
    (4)
    10,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    2976747
    Mein Mann, der Kommunist
    von Philip Roth
    9,95
  • Band 3

    34956600
    Der menschliche Makel
    von Philip Roth
    (8)
    9,99