Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Amimono heißt stricken

22 japanische Projekte

Die verschiedenen Projekte in diesem Buch wurden von einem 14-köpfigen Team entworfen und zusammengestellt. Darunter sind einige der bekanntesten Textil-Designerinnen und -Designer Japans zu finden: Keiko Okamoto, Masako Imai, Hiromi Endo und viele andere. Dem japanischen Originalverlag Nihon Vogue ist es gelungen, diese bekannten Künstler für ein gemeinsames Buch zu gewinnen und damit einen einzigartigen Querschnitt durch das aktuelle japanische Strickschaffen zu liefern. Die zeitlosen Pullover und Jacken, Stolen und Mützen, Schals, Handwärmer und Taschen bestechen durch ihr besonderes Flair, das auf Eleganz, Natürlichkeit und Schlichtheit setzt. Dank der präzisen Anleitungen mit über 400 Fotos und ausführlichen Strickschriften lassen sich die Projekte schnell und leicht nachstricken. Dazu gibt es eine kurze Einführung in die Techniken und viele Anregungen für eigene Ideen. Dies ist ihr erstes Buch auf dem deutschen Markt.

Portrait

Für die Projekte in diesem Buch zeichnet ein kreatives Redaktionsteam des japanischen Lizenzverlages Nihon Vogue verantwortlich.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum 03.09.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-64718-9
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 233/204/10 mm
Gewicht 361
Originaltitel Let's knit - Wear and Accessoires
Abbildungen 194 schwarz-weiße und 248 farbige Fotos
Buch (Paperback)
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.