Anarchismus

Ausgewählte Schriften, Band 2

„Die Aufgabe, die der Anarchismus vor allem unter den deutschen Micheln zu erfüllen hat, ist in erster Linie: Individualitäten zu erwecken, sie zum Bewusstsein ihrer selbst zu bringen, trotzige Individualität des Geistes, des Charakters, des Temperamentes.“
Seit den neunziger Jahren des 19. Jahrhunderts bemühte sich Gustav Landauer (1870-1919) beharrlich, anarchistisches Gedankengut im deutschsprachigen Raum bekannt zu machen. Anarchie bedeutete ihm nicht nur keine Herrschaft von Menschen über den Menschen, sondern auch keine Herrschaft äußerer Ziele, Zwecke und Sinngebungen über das Leben der Menschen.
Ausgehend von einem grundlegenden Unbehagen an der sinnentleerten und nivellierenden Moderne, begriff Landauer, dass Veränderungen allein im politischen und ökonomischen Bereich ebenso wenig ausreichen wie eine Revolution als einmaliger und abgeschlossener Vorgang, um zu einer grundlegenden Regeneration der Gesellschaft zu gelangen. Vielmehr bedürfe es einer tief-greifenden Revolutionierung der kulturellen, auch alltäglichen und privaten Lebensbereiche und vor allem einer nachhaltigen Veränderung des Bewusstseins der Menschen. Die Betonung auf das gesellschaftliche Miteinander aller Kinder, Frauen und Männer und das Einüben völlig neuer sozialer Arrangements sah er hierbei als entscheidend an.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Siegbert Wolf
Seitenzahl 402
Erscheinungsdatum 15.05.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86841-012-9
Verlag Edition AV, Verlag
Maße (L/B/H) 20,8/13,8/3,3 cm
Gewicht 531 g
Abbildungen mit Illustrationen von Uwe Rausch. 21 cm
Auflage 1
Illustrator Uwe Rausch
Buch (Taschenbuch)
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Antipolitik
    von Gustav Landauer
    Buch (Taschenbuch)
    18,00
  • Nation, Krieg und Revolution
    von Gustav Landauer
    Buch (Taschenbuch)
    18,00
  • Vedanta
    von Swami Vivekananda
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,90
  • Was heisst hier liberal?
    von Markus Diem Meier
    Buch (Taschenbuch)
    25,00
  • „Die RAF hat euch lieb“
    von Bettina Röhl
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • Die Angst der Eliten
    von Paul Schreyer
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    18,00
  • »Nichts ist, wie es scheint«
    von Michael Butter
    (2)
    Buch (Paperback)
    18,00
  • Wir Flüchtlinge
    von Hannah Arendt
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    6,00
  • Anderland
    von Ingo Zamperoni
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • Das kommunistische Manifest
    von Karl Marx, Friedrich Engels
    Buch (gebundene Ausgabe)
    3,95
  • Die Getriebenen
    von Robin Alexander
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (27)
    Buch (Paperback)
    14,95
  • Der Selbstmord Europas
    von Douglas Murray
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • Die Spd
    von Franz Walter
    Buch (Taschenbuch)
    16,00
  • Die Chinesen
    von Stefan Baron, Guangyan Yin-Baron
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • Utopien für Realisten
    von Rutger Bregman
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • Politisches Framing
    von Elisabeth Wehling
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Gorbatschow
    von William Taubman
    Buch (gebundene Ausgabe)
    38,00
  • Der Zerfall der Demokratie
    von Yascha Mounk
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • Europa im Erdölrausch
    von Daniele Ganser
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    24,95

Wird oft zusammen gekauft

Anarchismus

Anarchismus

von Gustav Landauer
Buch (Taschenbuch)
18,00
+
=
Ich will Zeugnis ablegen bis zum letzten

Ich will Zeugnis ablegen bis zum letzten

von Victor Klemperer
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
+
=

für

37,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.