Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Anatomie einer Affäre

Roman

(25)
Die Geschichte einer verhängnisvollen Affäre.



Es ist nicht Liebe auf den ersten Blick, als Gina den Familienvater Seán Vallely bei einem Gartenfest kennenlernt. Doch dann treffen sie einander zufällig bei einem Kongress wieder, trinken zu viel, landen im Bett – und verfallen einander. So beginnt eine verhängnisvolle Affäre, die lange Zeit vor den Ehepartnern geheim gehalten wird. Bis etwas geschieht, das beide vor eine schwierige Entscheidung stellt …




Portrait
Anne Enright wurde 1962 in Dublin geboren und lebt heute im irischen Bray, County Wicklow. Die vielfach ausgezeichnete Autorin zählt zu den bedeutendsten englischsprachigen Schriftstellern der Gegenwart und wurde jüngst zur ersten Laureate for Irish Fiction ernannt. Ihr Roman „Das Familientreffen“ wurde unter anderem 2007 mit dem renommierten Booker-Preis ausgezeichnet, ist in gut dreißig Sprachen übersetzt und weltweit ein Bestseller. Nach "Anatomie einer Affäre" (2011), der die Andrew Carnegie Medal for Excellence in Fiction erhielt, legt sie nun mit „Rosaleens Fest“ ihren sechsten Roman vor, der wieder Leser wie Kritiker begeistert, auf der Shortlist für den Costa Prize steht und den Irish Book Award 2015 gewonnen hat.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 08.07.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-74580-7
Verlag btb
Maße (L/B/H) 190/119/27 mm
Gewicht 305
Originaltitel The Forgotten Waltz
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45030497
    Der Preis der Treue
    von Diane Brasseur
    (38)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 41223272
    Bora
    von Ruth Cerha
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 26104624
    Der Sieger bleibt allein
    von Paulo Coelho
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 33789983
    Sand
    von Wolfgang Herrndorf
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 29709141
    Anatomie einer Affäre
    von Anne Enright
    (25)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 40402091
    Der Preis der Treue
    von Diane Brasseur
    (38)
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 37827212
    Familienalbum
    von Penelope Lively
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42357660
    Drei auf Reisen
    von David Nicholls
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • 44066780
    Amnesie
    von Peter Carey
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 43755620
    Rosaleens Fest
    von Anne Enright
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 40981181
    Letzte Nacht
    von Catherine McKenzie
    (31)
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 2915322
    Versuch über die Liebe
    von Alain de Botton
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 2971346
    Sommer der Züge
    von Stewart Onan
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 15503316
    Das Familientreffen
    von Anne Enright
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 30607933
    Tanz der seligen Geister
    von Alice Munro
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,00
  • 45165637
    Niemand weiß, wie spät es ist
    von René Freund
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 40393307
    Jacobs wundersame Wiederkehr
    von Rebecca Miller
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • 17591342
    Letzte Nacht
    von Stewart O'Nan
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 6117625
    Lila, Lila
    von Martin Suter
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 17441593
    Alles, was du wünschst
    von Anne Enright
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95

Buchhändler-Empfehlungen

„Anatomie einer Affäre“

Ulrike Seine, Thalia-Buchhandlung Lingen

Sich verlieben, neu verlieben,Trennung und das ganze Spiel noch einmal von vorn, nur mit einem anderen Partner. Ist es den ganzen Aufwand wert, fragte ich mich am Ende des Buches. Vielleicht ist es besser den eigenen Weg zu gehen, jenseits der Faszination eines neuen Partners. Auch der verliert im Alltag an Reiz und Glanz.
Schonungslos
Sich verlieben, neu verlieben,Trennung und das ganze Spiel noch einmal von vorn, nur mit einem anderen Partner. Ist es den ganzen Aufwand wert, fragte ich mich am Ende des Buches. Vielleicht ist es besser den eigenen Weg zu gehen, jenseits der Faszination eines neuen Partners. Auch der verliert im Alltag an Reiz und Glanz.
Schonungslos offen geschrieben und ich wünschte der Erzählerin sie sei bei ihrem ersten Partner geblieben oder hätte es einmal allein versucht.

„Ungeschönte Abgründe“

Heidi Wosnitza, Thalia-Buchhandlung Düsseldorf

Gina lernt den Familienvater Sean auf einer Gartenparty kennen. Als sie sich zufällig wiedersehn, beginnen sie, obwohl beide verheiratet, eine Affäre. Jahrelang können sie diese geheimhalten. Obwohl ihre Beziehung anfangs voller Leidenschaft und Glück war, wird sie langsam , aber stetig, durch Gewissensbisse, Schuldgefühle und auch Gina lernt den Familienvater Sean auf einer Gartenparty kennen. Als sie sich zufällig wiedersehn, beginnen sie, obwohl beide verheiratet, eine Affäre. Jahrelang können sie diese geheimhalten. Obwohl ihre Beziehung anfangs voller Leidenschaft und Glück war, wird sie langsam , aber stetig, durch Gewissensbisse, Schuldgefühle und auch normale Alltagssituationen beeinflusst. Sean hat zudem eine kranke Tochter.Seans Fürsorge für sie läßt Gina erkennen, daß sie da eher zweitrangig bleiben wird.Und so endet alles, oder??

„sind wir alle austauschbar ?“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Ein sehr ernüchterndes Buch, allerdings geschrieben wie ein Krimi , das Ende ist völlig überraschend und läßt den Leser fassungslos zurück !
Eine Affäre, die dann doch nicht einlöst, was sie verheißt und deren Zerbröseln wir in jedem Schritt miterleben müssen - ohne, das ein Sturm an Emotionen ausbricht - und dabei sieht man dem
Ein sehr ernüchterndes Buch, allerdings geschrieben wie ein Krimi , das Ende ist völlig überraschend und läßt den Leser fassungslos zurück !
Eine Affäre, die dann doch nicht einlöst, was sie verheißt und deren Zerbröseln wir in jedem Schritt miterleben müssen - ohne, das ein Sturm an Emotionen ausbricht - und dabei sieht man dem Scheitern regelrecht zu ! Ich konnte allerdings nicht aufhören zu lesen, weil auch alle anderen Beziehungen so spannend beschrieben sind, wie zur Schwester, zur Tochter und auch zum Exmann ! Sehr vielschichtig !

„Sezieren einer Liebe“

Monika Fuchs, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Anne Enright ist eine bedeutende Autorin der Gegenwart. Bekanntgeworden ist sie bei dem deutschen Lesepublikum durch ihren preisgekrönten Roman „Das Familientreffen“.

In ihrem aktuellen Roman „Anatomie einer Affäre“ beleuchtet sie die Liebesgeschichte von Gina und Seán. Die Geschichte wird von Gina selbst erzählt. Sie blickt zurück
Anne Enright ist eine bedeutende Autorin der Gegenwart. Bekanntgeworden ist sie bei dem deutschen Lesepublikum durch ihren preisgekrönten Roman „Das Familientreffen“.

In ihrem aktuellen Roman „Anatomie einer Affäre“ beleuchtet sie die Liebesgeschichte von Gina und Seán. Die Geschichte wird von Gina selbst erzählt. Sie blickt zurück in die Zeit, wie alles begann. Und so wissen wir als Leser von Anfang an, dass sie mit Seán zusammenlebt. Gina ist gerade frisch verliebt aus Australien zurückgekommen. Während sie auf einem Grillfest ihrer Schwester noch auf ihren Liebsten Connor wartet, geht sie in den Garten, um heimlich eine zu rauchen. Dort sieht sie den Nachbarn ihrer Schwester, Seán, zum ersten Mal. Gina und Connor heiraten, kaufen zusammen ein Haus und wenn es nach Connor ginge, würden sie endlich eine Familie gründen. Auf einer Tagung begegnen sich Seán und Gina wieder. Sie landen zusammen im Bett, doch auch dies hinterlässt noch keinen bleibenden Eindruck bei Gina. Erst als sie ihn als Unternehmensberater für die Firma für die sie arbeitet empfiehlt, entwickelt sich daraus eine Affäre. Und aus der Affäre wird mehr. Zurück bleiben viele Menschen, deren Leben dadurch eine ganz andere Richtung als geplant bekommt.

Als ich 2011 eine Rezension in einer Zeitung über dieses Buch gelesen habe, dachte ich, dass es in die Richtung der Bücher von John Updike gehen würde, die sich gerade in der Zeit zwischen 1960 und 1975 mit dem Thema Partnertausch beschäftigten. Aber dieser Roman von Anne Enright ist vollkommen anders. Sie erzählt keine leichte Geschichte über das Scheitern von zwei Ehen und den Beginn einer großen neuen Liebesgeschichte, sondern sie seziert die Affäre von Gina und Seán regelrecht. Wie lernen die Beiden sich kennen, wie wird daraus eine Affäre, und was wird aus dieser Affäre, nachdem sie auch die Ehepartner Bescheid wissen? Es ist ein sehr ruhiger, nachdenklich stimmender Roman, der keine eigentliche fortlaufende Handlung hat. Die Ich-Erzählerin rekapituliert ihre aktuelle Situation. Sie sagt zwar, dass Seán ihre große Liebe ist, aber bei der Lektüre des Buches ändert sich langsam aber sicher die Perspektive von Gina. Und ihre Gegnerin ist nicht die erste Frau von Seán, sondern seine Tochter. Was wird aus einer leidenschaftlichen Liebe, wenn der Alltag mit all seinen Problemen Einzug erhält? Psychologisch sehr fein und scharfsinnig schildert Anne Enright diese Geschichte.

„Spannend !“

Annegrit Fehringer, Thalia-Buchhandlung Kassel

Dieses Buch legt man so schnell nicht wieder aus der Hand! Man möchte doch nur zu gern wissen, wie diese Geschichte wohl ausgeht. Auf jeden Fall ein psychologisch aufregender Roman der irischen Schriftstellerin! Sehr fesselnd geschrieben und überaus zu empfehlen! Dieses Buch legt man so schnell nicht wieder aus der Hand! Man möchte doch nur zu gern wissen, wie diese Geschichte wohl ausgeht. Auf jeden Fall ein psychologisch aufregender Roman der irischen Schriftstellerin! Sehr fesselnd geschrieben und überaus zu empfehlen!

„Psychogramm“

Tina Lehmann-Klein, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Noch nie wurde eine Affäre und die damit verbundenen Gewissensbisse so sachlich ohne Liebesgeplänkel dargestellt.
Die Protagonistin versucht im Rückblick eine rationale Erklärung für das Entstehen der Affäre mit Sean zu finden. Sowohl die schon im Argen liegende Ehen beiderseits, aber auch die Situation der Kinder werden nüchtern dargelegt.
Noch nie wurde eine Affäre und die damit verbundenen Gewissensbisse so sachlich ohne Liebesgeplänkel dargestellt.
Die Protagonistin versucht im Rückblick eine rationale Erklärung für das Entstehen der Affäre mit Sean zu finden. Sowohl die schon im Argen liegende Ehen beiderseits, aber auch die Situation der Kinder werden nüchtern dargelegt.
Sind nur die beiden Ehebrecher schuld, oder trifft auch die betrogenen Ehepartner eine Schuld? Bilden Sie sich selbst ein Urteil.

„Der Reiz des Neuen!“

Corinna Teickner, Thalia-Buchhandlung Bremen

Anne Enright schildert die Entwicklung einer Affäre, obwohl beide Beteiligten sich zu dieser Zeit in festen Beziehungen befinden. Es stellt sich nicht die Frage der Schuld, sondern eher was macht das Herz mit dem Verstand.
Und trotz des Wissens, dass sie auch anderen Menschen mit ihrem Verhalten wehtun, nehmen sie dies in Kauf.
Doch
Anne Enright schildert die Entwicklung einer Affäre, obwohl beide Beteiligten sich zu dieser Zeit in festen Beziehungen befinden. Es stellt sich nicht die Frage der Schuld, sondern eher was macht das Herz mit dem Verstand.
Und trotz des Wissens, dass sie auch anderen Menschen mit ihrem Verhalten wehtun, nehmen sie dies in Kauf.
Doch irgendwann ist er weg -der Reiz des Neuen- und Alltag macht sich breit, erst hier lernt man den Partner wirklich kennen und lieben.
Oder auch nicht...

„Anne Enright, Anatomie einer Affäre“

Susanne Gey, Thalia-Buchhandlung Hürth

Gina ist eine junge Frau, deren Leben man sich erträumen würde: sie hat einen reizenden Ehemann, einen tollen Job und könnte rundum glücklich sein. Da lernt sie auf einer Feier bei ihrer Schwester deren Nachbarn Sean kennen - sie sehen sich in die Augen und beginnen eine hitzige Affäre. Aber auch Connor ist verheiratet und da gibt es Gina ist eine junge Frau, deren Leben man sich erträumen würde: sie hat einen reizenden Ehemann, einen tollen Job und könnte rundum glücklich sein. Da lernt sie auf einer Feier bei ihrer Schwester deren Nachbarn Sean kennen - sie sehen sich in die Augen und beginnen eine hitzige Affäre. Aber auch Connor ist verheiratet und da gibt es seine Tochter Evie, die zum Stolperstein in dieser Beziehung wird.
Mehr möchte ich nicht verraten, denn dieses tolle Buch mit überraschendem Ende sollte man selbst entdecken dürfen.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
25 Bewertungen
Übersicht
13
9
2
1
0

Der lange Atem der Liebe
von Jenny Vogler am 10.02.2014

Hier erzählt eine verheiratet Frau Anfang dreißig von ihrer Affäre zu einem ebenfalls gebundenen Mann. Beide sind in ihrer jeweiligen Ehe nicht mehr glücklich, suchen aber eine geraume Zeit nichts weiter als unverbindlichen Sex. Als sich ihre Gefühle füreinander intensivieren und sie bereit dafür sind eine ernsthafte Beziehung miteinander... Hier erzählt eine verheiratet Frau Anfang dreißig von ihrer Affäre zu einem ebenfalls gebundenen Mann. Beide sind in ihrer jeweiligen Ehe nicht mehr glücklich, suchen aber eine geraume Zeit nichts weiter als unverbindlichen Sex. Als sich ihre Gefühle füreinander intensivieren und sie bereit dafür sind eine ernsthafte Beziehung miteinander einzugehen, verschiebt sich das Gleichgewicht und sie müssen wie jedes andere Paar auch mit den Vorzügen und Nachteilen des anderen umzugehen lernen. Die Protagonistin begräbt ihre Illusionen und versucht sich mit der Situation zu arrangieren. Insbesondere mit einer halbwüchsigen Tochter, die ihrem Vater näher steht als gewünscht. Ein ehrliches, entwaffnendes Buch. Eine Geschichte, die jedem von uns passieren kann, wenn man dafür empfänglich ist. Allerdings auch ein Plädoyer dafür, dass Affären niemals nur zwei Menschenleben verändern und diese nicht zwangsläufig verbessern.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Anatomie einer Affaire !
von einer Kundin/einem Kunden am 10.11.2011
Bewertet: Buch (gebunden)

Gina, eine 32 jährige verheiratete und erfolgreiche Frau wird auf eine Party ihrer Schwester eingeladen. Dort im Garten sieht sie ihn zum ersten Mal und obwohl sie diesem belanglosen Blickwechsel keine Bedeutung beimisst so bleibt Sean ihr in Erinnerung. Gina verfällt dem Familienvater und beide beginnen eine leidenschaftliche Affaire... Gina, eine 32 jährige verheiratete und erfolgreiche Frau wird auf eine Party ihrer Schwester eingeladen. Dort im Garten sieht sie ihn zum ersten Mal und obwohl sie diesem belanglosen Blickwechsel keine Bedeutung beimisst so bleibt Sean ihr in Erinnerung. Gina verfällt dem Familienvater und beide beginnen eine leidenschaftliche Affaire die aber begleitet wird mit Gewissensbissen, Schuldgefühlen und vielen anderen Begleiterscheinungen. Ein sehr lesenswerter und spannender Roman von der Bestsellerautorin Anne Enright.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Anatomie einer Affäre
von I. Schneider aus Mannheim am 08.02.2012
Bewertet: Buch (gebunden)

Eigentlich ist Gina glücklich mit Conor verheiratet, aber als sie auf einer Gartenparty ihrer Schwester Fiona auf Sean trifft, den verheirateten Nachbarn, ist es um sie geschehen. Nach kurzer Zeit beginnen die beiden eine Affäre und es kommt, wie es kommen muß, auch diese Affäre wird irgendwann, als es... Eigentlich ist Gina glücklich mit Conor verheiratet, aber als sie auf einer Gartenparty ihrer Schwester Fiona auf Sean trifft, den verheirateten Nachbarn, ist es um sie geschehen. Nach kurzer Zeit beginnen die beiden eine Affäre und es kommt, wie es kommen muß, auch diese Affäre wird irgendwann, als es herauskommt, zum Alltag. Ungeschminkt und mitreissend beschreibt die Autorin ein Thema, das wohl in den besten Familien vorkommt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Anatomie einer Affäre - Anne Enright

Anatomie einer Affäre

von Anne Enright

(25)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Die Schöne des Herrn - Albert Cohen

Die Schöne des Herrn

von Albert Cohen

Buch (Taschenbuch)
24,95
+
=

für

34,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen