Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Angriff der Antidemokraten

Die völkische Rebellion der Neuen Rechten

Der Angriff der Antidemokraten erschüttert die Demokratie. Was sind Ziele und Methoden der neurechten Feinde der Demokratie, wer ihre Verbündeten? Und: wie können wir ihren Angriff abwehren?

Freiheit, Gleichheit, Solidarität – die Grundwerte der Aufklärung und Europas sind ihnen verhasst. Gegen die Freiheit des Subjekts stellen sie den Zwang des Kollektivs. Pluralismus ist ihnen ein Graus, sie sehnen sich nach Homogenität und Identität. Der Angriff der Antidemokraten, den wir seit einigen Jahren erleben, erschüttert die Demokratie – oft, weil sie demokratische Mittel einsetzen, um die Demokratie von innen heraus zu zerstören. Was wollen die neurechten Feinde der Demokratie aber genau? Was sind ihre Ziele, ihre Methoden, ihre Verbündeten, ihre Kronzeugen bei ihrer völkischen Rebellion? Samuel Salzborn gibt Antworten auf diese Fragen, analysiert die Strategien der gegenwärtigen Bewegungen und Parteien, und deckt die historischen Kontinuitäten seit der Konservativen Revolution der Weimarer Republik auf – und formuliert Vorschläge, wie wir den Angriff der Antidemokraten abwehren können.
Rezension
»Insgesamt legt Salzborn ein sehr lesenswertes Buch zur „völkischen Rebellion“ vor, welches besonders durch die deutlich artikulierte Haltung des Autors hervorsticht. Damit ist ihm in der Tat ein gutes Plädoyer für eine wehrhafte Demokratie gelungen, die sonst selten in politikwissenschaftlichen Publikationen anzutreffen ist.« Felix M. Steiner, blog.zeit.de

»Salzborns Buch ist eine aufrüttelnde Warnung vor der schleichenden Erosion der Grundlagen unserer Gesellschaft. Gleichzeitig ist es ein Plädoyer für eine selbstbewusste, pluralistische, liberale und wehrhafte Demokratie.« Kevin Zdiara, taz. Die Tageszeitung, 29.7.2017

»Systematische Analysen der Quellen und Strategien, die die neurechten Bewegungen nutzen, um ihre populistischen Angriffe auf die Demokratie zu planen und auszuführen, sind indes rar. Salzborns Buch schließt also eine Forschungslücke und liefert zahlreiche Ansätze zum Weiterdenken; vor allem aber ist es ein Plädoyer für das engagierte Handeln der Demokraten.« Prof. Dr. Wolfgang Frindte, socialnet.de, 14.8.2017

»Salzborns Werk liefert […] einen wertvollen Debattenbeitrag.« Nils Sandrisser, Evangelische Sonntags-Zeitung, 17.9.2017

»Samuel Salzborn ist [...] ein kompakter Überblick über die Geschichte und Gegenwart der Neuen Rechten über Deutschlands Grenzen hinaus gelungen. Er konzentriert sich auf ihre Ideologie und ihr Denken und lässt ausführliche Beschreibungen ihrer mehr oder weniger schillernden bis irrlichternden Gestalten Außen vor. So tritt der Kern der Neuen Rechten hervor und der ist, mögen auch viele ihrer Protagonisten clownesk wirken, gefährlich.« Stefan Laurin, Ruhrbarone, 16.2.2018
Portrait
Samuel Salzborn, geb. 1977 in Hannover, Prof. Dr., ist Gastprofessor für Antisemitismusforschung am Zentrum für Antisemitismusforschung der Technischen Universität Berlin und Senior Fellow am Centre for Analysis of the Radical Right. Studium der Politikwissenschaft, Soziologie, Psychologie und Rechtswissenschaft an der Universität Hannover, Promotion (Köln) und Habilitation (Gießen) im Fach Politikwissenschaft.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 224 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.06.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783779946731
Verlag Beltz
Dateigröße 918 KB
eBook
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Lösungen trainieren – systemisches Handeln lernen
    von Christa Hubrig
    eBook
    22,99
  • Lehrbuch Soziale Arbeit
    von Peter-Ulrich Wendt
    eBook
    13,99
  • Wissenskulturen der Soziologie
    eBook
    31,99
  • Zweitsprachförderung im frühen naturwissenschaftlichen Lernen
    von Meng Li
    eBook
    36,99
  • Partizipation in der Heimerziehung
    eBook
    36,99
  • Angst bei Hunden
    von Martin Rütter, Andrea Buisman
    eBook
    16,99
  • (Sehn-)Sucht Computerspiel
    von Nadine Jukschat
    eBook
    36,99
  • Leistung und Gerechtigkeit
    eBook
    22,99
  • Der Zorn der Vergessenen
    von Zygmunt Miloszewski
    eBook
    9,99
  • Schlüsselwerke der Kritischen Kriminologie
    eBook
    22,99
  • Lehrbuch Kinderschutz
    von Kay Biesel, Ulrike Urban-Stahl
    eBook
    18,99
  • Institutionalisierungen von Kindheit
    eBook
    27,99
  • Ist Selbstverwirklichung institutionalisierbar?
    eBook
    26,99
  • Gestaltung von Interaktionen – Ein videogestütztes Evaluationsinstrument
    von Dörte Weltzien, Klaus Fröhlich-Gildhoff, Janina Strohmer, Maike Rönnau-Böse, Michael Wünsche
    eBook
    13,99
  • Wolkenbruch
    von Matthias Wagner
    eBook
    9,99
  • Klimapolitik
    von Ottmar Edenhofer, Michael Jakob
    eBook
    7,99
  • How to Hide an Empire
    von Daniel Immerwahr
    eBook
    17,99
  • Star Wars™ Thrawn
    von Timothy Zahn
    eBook
    9,99
  • Draußen spielen
    von Christiane Richard-Elsner
    eBook
    18,99
  • Strategisches Talentmanagement
    von Sibylle Nagler, Gerd Löffler
    eBook
    36,99

Wird oft zusammen gekauft

Angriff der Antidemokraten

Angriff der Antidemokraten

von Samuel Salzborn
eBook
13,99
+
=
Qualitative Inhaltsanalyse. Methoden, Praxis, Computerunterstützung

Qualitative Inhaltsanalyse. Methoden, Praxis, Computerunterstützung

von Udo Kuckartz
eBook
13,99
+
=

für

27,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.