Angst

Novelle (Reclams Universal-Bibliothek)

Zweigs frühe Erzählung entstand 1913 und wurde noch im gleichen Jahr publiziert, erscheint hier aber in der von ihrem Autor überarbeiteten Fassung des Buchdrucks von 1925, die Zweig um zahlreiche, "aus seiner späteren Sicht offenbar allzu 'expressive' Passagen gekürzt" hat, so der Herausgeber Michael Scheffel. Die beklemmende Atmosphäre der Geschichte, in der die Hauptfigur, von einer ihr unbekannten Frau wegen ihres Geliebten erpresst wird, hat Zweig meisterhaft eingefangen - einer der Gründe, warum dieser Text inzwischen zum ausgewiesenen Schulklassiker geworden ist.
Portrait
Stefan Zweig wurde am 28. November 1881 in Wien geboren und schied am 23. Februar 1942 in Petrópolis bei Rio de Janeiro, Brasilien, freiwillig aus dem Leben. Er schrieb Gedichte, Novellen, Dramen und Essays, die 1933 der Bücherverbrennung der Nazis zum Opfer fielen.

Zweig wuchs als Sohn einer jüdischen Kaufmannsfamilie in Wien auf und studierte bis 1904 Philosophie, Germanistik und Romanistik in Berlin und Wien. Er unternahm Reisen in Europa, nach Indien, Nordafrika, Nord- und Mittelamerika. 1917/18 bekannte er sich in Zürch u.a. mit Hermann Hesse, James Joyce und Annette Kolb als Kriegsgegner und pflegte Freundschaften mit Émile Verhaeren und Romain Rolland.
Von 1919 bis 1938 lebte er in Salzburg, unternahm jedoch 1928 eine Russlandreise und hielt sich ab 1935 häufig in England auf, bis er 1938 dann nach England emigrierte. Im Jahr 1940 zog es Zweig zunächst nach New York, bis er letzlich ab 1941 sein Zuhause in Petrópolis, Brasilien, fand. Sein episches Werk machte ihn ebenso berühmt wie seine historischen Miniaturen und die biographischen Arbeiten.

»Er war in seiner Zeit weltweit einer der berühmtesten und populärsten deutschsprachigen Schriftsteller. Seine unter dem Einfluß Sigmund Freuds entstandenen Novellen zeichnen sich durch geschickte Milieuschilderungen und einfühlsame psychologische Porträts aus, in denen die dezente, doch unmißverständliche Darstellung sexueller Motive auffällt. Seine romanhaften Biographien akzentuieren die menschlichen Schwächen der großen historischen Persönlichkeiten.« Marcel Reich-Ranicki
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Herausgeber Michael Scheffel
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 85, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.07.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783159602370
Verlag Reclam Verlag
eBook
2,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45823922
    Angst
    von Stefan Zweig
    eBook
    2,99
  • 34412480
    Interpretation. Paul Celan: Todesfuge
    von Theo Buck
    eBook
    2,49
  • 58207428
    Angst
    von Stefan Zweig
    eBook
    1,99
  • 72099376
    Die Weber
    von Gerhart Hauptmann
    eBook
    3,49
  • 62294777
    Der verbotene Liebesbrief
    von Lucinda Riley
    (35)
    eBook
    10,99
  • 63890668
    Weihnachten in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (23)
    eBook
    8,99
  • 64513638
    Kleine Fluchten
    von Jojo Moyes
    (10)
    eBook
    4,99
  • 54794391
    Die Jahre der Schwalben
    von Ulrike Renk
    (26)
    eBook
    9,99
  • 47501303
    Das Fundament der Ewigkeit / Kingsbridge Bd.3
    von Ken Follett
    (26)
    eBook
    25,99
  • 45823426
    Möge die Stunde kommen / Clifton-Saga Bd.6
    von Jeffrey Archer
    (16)
    eBook
    8,99
  • 46133717
    Lichterzauber in Manhattan / From Manhattan with Love Bd.3
    von Sarah Morgan
    (12)
    eBook
    8,99
  • 73767578
    Kaffeeduft und Meeresluft
    von Frida Luise Sommerkorn
    (5)
    eBook
    3,99
  • 39364675
    Ein Buchladen zum Verlieben
    von Katarina Bivald
    (63)
    eBook
    3,99
  • 82755263
    Der versteckte Rockstar
    von Annabelle Benn
    (3)
    eBook
    2,99
  • 66699250
    INSELsehnsucht - Drei INSELromane in einem Band
    von Stina Jensen
    (3)
    eBook
    7,99
  • 47824079
    Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    (106)
    eBook
    8,99
  • 42399800
    Dornenmädchen
    von Karen Rose
    (29)
    eBook
    4,99
  • 41227640
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (94)
    eBook
    8,99
  • 62292682
    Licht in tiefer Nacht
    von Nora Roberts
    eBook
    15,99
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (55)
    eBook
    15,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Angst - Stefan Zweig

Angst

von Stefan Zweig

eBook
2,49
+
=
Die Perlenschwester / Die sieben Schwestern Bd.4 - Lucinda Riley

Die Perlenschwester / Die sieben Schwestern Bd.4

von Lucinda Riley

(14)
eBook
15,99
+
=

für

18,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen