Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Angst

(2)
Wien um die vorletzte Jahrhundertwende. Irene Wagner, Ehefrau und Mutter aus gehobenen Wiener Kreisen, kommt von ihrem Geliebten und wird von einer fremden Frau erpresst und gequält. Sie durchleidet Angst in den verschiedensten Formen. Ihr Ehemann spielt dabei eine besondere Rolle ...
Portrait
Stefan Zweig (1881-1942), österreichischer Schriftsteller
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 36 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.12.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783847660125
Verlag Neobooks
eBook
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 56046002
    Vier Schicksalsromane - dramatisch und anrührend
    von Alfred Bekker
    eBook
    3,99
  • 31155006
    Da gehen doch nur Bekloppte hin
    von Andrea Jolander
    eBook
    7,99
  • 30934476
    Erzähl es niemandem!
    von Lillian Crott Berthung
    (16)
    eBook
    8,99
  • 87971416
    Das schweigende Klassenzimmer
    von Dietrich Garstka
    (4)
    eBook
    9,99
  • 56028161
    Und dahinter war die Hölle
    von Sabine Reiv
    (5)
    eBook
    4,99
  • 74361830
    Wie man wird, was man ist
    von Irvin Yalom
    eBook
    18,99
  • 45395264
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    (11)
    eBook
    19,99
  • 67204861
    Mama und Papa kommen nicht wieder
    von Jane Plume
    eBook
    9,99
  • 44083956
    Im Puff war ich die Tiffany
    von Anja Baffour
    (4)
    eBook
    3,99
  • 41550053
    Che - Die Biographie
    von Jon Lee Anderson
    eBook
    12,99
  • 73074798
    Zur Ehe gezwungen
    von Leila
    (1)
    eBook
    7,99
  • 38834384
    Napoleon
    von Volker Ullrich
    eBook
    3,99
  • 40976107
    August der Starke
    von Katja Doubek
    eBook
    3,99
  • 53403057
    Napoleon
    von Johannes Willms
    eBook
    15,99
  • 34412417
    Die Liebe im Ghetto
    von Marek Edelman
    eBook
    9,99
  • 90432264
    "Rosen für den Mörder"
    von Johannes Sachslehner
    eBook
    22,99
  • 24491522
    Wilhelm II.
    von Christopher Clark
    eBook
    11,99
  • 63921360
    Karl Marx
    von Gareth Stedman Jones
    eBook
    26,99
  • 78167427
    Augusta Theler - Mit dem Hebammenkoffer um die Welt
    von Rebekka Haefeli
    eBook
    24,99
  • 38789490
    Die Unzerbrechliche
    von Michelle Burford
    (6)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Bitte lesen!
von einer Kundin/einem Kunden am 01.10.2014
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch ist schnell gekauft und eingesteckt und fesselt einen für ein paar Stunden! Großartige Beschreibung der Angst einer betrügenden Ehefrau. Frau Wagner wird vor der Tür ihres Liebhabers von dessen sogenannten Freundin zur Rede gestellt und beschimpft, von da an fühlt sie sich verfolgt und bedroht. Eine Reise... Dieses Buch ist schnell gekauft und eingesteckt und fesselt einen für ein paar Stunden! Großartige Beschreibung der Angst einer betrügenden Ehefrau. Frau Wagner wird vor der Tür ihres Liebhabers von dessen sogenannten Freundin zur Rede gestellt und beschimpft, von da an fühlt sie sich verfolgt und bedroht. Eine Reise in ihre innere Psyche entsteht und packt einen als Leser, man fühlt ihre Angst! Unglaublich gutes Buch!

Angst
von einer Kundin/einem Kunden aus Rankweil am 28.02.2013
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In der Novelle wird das Alltagsleben eines scheinbar glücklichen Ehepaares beschrieben. Scheinbar deshalb, denn die Ehefrau, führt neben ihrer Ehe noch eine Affäre mit ihrem Geliebten. Das stellt soweit kein Problem dar, bis jedoch die Ex- Geliebte ihrer Affäre aufkreuzt und sie erpresst. Die Ehefrau gibt ihr ganzes Geld... In der Novelle wird das Alltagsleben eines scheinbar glücklichen Ehepaares beschrieben. Scheinbar deshalb, denn die Ehefrau, führt neben ihrer Ehe noch eine Affäre mit ihrem Geliebten. Das stellt soweit kein Problem dar, bis jedoch die Ex- Geliebte ihrer Affäre aufkreuzt und sie erpresst. Die Ehefrau gibt ihr ganzes Geld und zuletzt sogar ihr Ehering, sodass ihre Affäre von der Erpresserin nicht aufgedeckt wird. Zum Schluss jedoch hielt die Ehefrau dem Druck und der Lüge nicht Stand und wollte sich aufgrund dieser Situation ihr Leben nehmen. Der Ehemann hat den Suizidversuch seiner Frau verhindert, indem er ihr gestand, dass er die Erpresserin beauftragte, weil er von der Affäre wusste. Die Novelle fesselt den Leser indem die Spannung immer erhalten bleibt, ob die Affäre aufgedeckt wird oder nicht, ob Irene Wagner ihrem Mann die Affäre beichtet oder nicht usw. Das Buch ist in einem Fluss durchzulesen und bleibt bis zum Schluss spannend und offen.


Wird oft zusammen gekauft

Angst - Stefan Zweig

Angst

von Stefan Zweig

(2)
eBook
0,99
+
=
Mordspuren - Mark Benecke

Mordspuren

von Mark Benecke

(6)
eBook
8,49
+
=

für

9,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen